Bundesverfassungsgericht erlaubt Sterbehilfe: Was halten Sie davon?

Ratgeber, Sterbehilfe, Aktive Sterbehilfe, Bundesverfassungsgericht

Was halten Sie davon? - Bundesverfassungsgericht erlaubt Sterbehilfe

Ratgeber, Sterbehilfe

2/26/2020

Was halten Sie davon? - Bundesverfassungsgericht erlaubt Sterbehilfe

Sensationelles Urteil! Karlsruhe erlaubt Sterbehilfe . Diskutieren Sie mit. Schicken Sie Ihr Video an BILD.

Wichtig: Senden Sie uns unbedingt auch Ihre vollständigen Kontaktdaten. BILD benötigt Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Anschrift! Wollen Sie live im BILD-digital-TV auftreten? Senden Sie uns zusätzlich Ihren Skype-Namen! So werden auch SIE zum Teil der BILD-Berichterstattung ► Sie sind Augenzeuge eines Themas, über das BILD auf seinen Plattformen berichtet? Sie haben dazu exklusives Foto- oder Videomaterial aufgenommen? ► Haben Sie etwas Bemerkenswertes beobachtet? ► Ihre Stimme ist BILD wichtig! Print, Online, digital Live-TV – so erscheint Ihr Beitrag in BILD: Schicken Sie Ihre Fotos, Videos oder Ihren Kommentar zum Thema mit Ihrem Namen und Ihrer Handynummer für Rückfragen an 1414@bild.de. Oder per WhatsApp an: +49 170 3753138. Unsere Redakteure sichten das Material und melden sich bei Interesse bei Ihnen zurück. Ganz wichtig ist, dass Sie der Urheber des Materials (Fotos, Videos) sind oder Kontakt zum Urheber der Aufnahmen herstellen können. Informationen zum Datenschutz finden sie Weiterlesen: BILD

Und die tablette ne waerend du stirbst die spielt alles schoen an der schlimmste Feind kommt noch mit Blumen vorbei sogar die Nachbarn errinurun g aus gelaufen schoen wie EXTASY Oder. Sterbehilfe muss der Arzt §medizinisch wie Endstadium Krebs unterstütze. Heisst das Darf der Arzt selbst entscheiden mein Patient ist aus ärztlicher Pflicht. Praktisch nicht gans tot. Ende.

Aerzte Darf der Arzt selbst entscheiden z. B. Intensiv jetzt sinnlos aus. §schwere frage der einzige nicht da kommen mehr Nase zu und was kommt rein Aber wahr Es wäre ja was nehmen die in einem solchen Fall. HM. Oder Vergleich eigentlich? §reicht nicht der vergleich als solches Also auf Sterbehilfe im Vergleich eine kleine Erlösung rein Aerztlich ENDSTADIUM KREBS. ODER.

Elizabeth Hurley (54) - In Blau, Pink und Weiß macht sie ihre Fans heißAuf ihrem Instagram-Profil setzt Schauspielerin Liz Hurley (54) auf ganz viel Haut und ganz viel Farbe! Nicht ganz uneigennützig … Geiles Miststück 😍😜😂

? Oder Endstadium von Krebs. Waere fuer dise Frage nicht entscheiden. Oder Es darf nicht ohne schweren Grund. Sein Ist es ein Muss. Oder Wenn es sein muss Opfer von arme oder Beinen Verlust z. B. S. Bahn Opfer oder suicid geht schief. Wenn es sein muss? Ich finde es gut, also wer gelähmt ist und sein Leben „hasst“ sollte diese Wahl haben. Ich glaube nicht, dass man sowas Leben nennen kann, denn das ist Vegetation.

Super ! Richtige Entscheidung Richtig so... Ein Tier hat es leichter, von Qualen befreit zu werden. gruselig.

Corona-Virus: 5 Szenarien: Wann Sie Reisen gratis stornieren könnenCorona-Alarm in Italien – die BILD-Leser sind alarmiert. Das Land zählt zu den beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Was wird aus meinem Italien-Urlaub? Kann ich gratis stornieren? BILD beantwortet die wichtigsten Fragen und nennt fünf Storno-Szenarien.Mehr mit BILDplus! *** BILDplus Inhalt ***

Ich finde es super, ich selber komme aus dem Pflegebereich und denke auch jeder Mensch hat das Recht seinen freien Willen zu äußern und nicht zu machen was andere beschlossen haben! Schließlich haben wir alle nur ein Leben und wir bestimmen ganz alleine was wir wollen. Selbstbestimmung Aktive Sterbehilfe Nein, passive Sterbehilfe Ja.

Entlich ein Schritt weiter, in sachen Selbstbestimmung 🏥⛪ Ich finde es gut... 'Mensch Oma, nimm doch endlich die Tablette. Ist doch für alle das Beste.' Während der ältere, bzw. Sterbenskranke das selbst entscheiden, entscheiden für das ungeborene andere. Finde ich gut Finde es gut. Manche leiden und haben es genug.

Ein humanes, gutes und vernuenftiges Urteil. Mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Sportkinderwagen für aktive Eltern: Darauf sollten Sie achtenSie wollen Ihr Kind zum Joggen mitnehmen? Dann brauchen Sie einen richtigen Sportkinderwagen, der den Komfort und die Sicherheit für Eltern und ...

Natürlich! Nachdem die Altersarmut aktiv gefördert wurde und die Pflege zur Horrorvorstellung geworden ist, folgt nun die Legalisierung der Sterbehilfe! Das klingt nach Verschwörungstheorie, ist aber eine ganz logische Konsequenz, mit der ich bereits gerechnet habe! Ich finde es gut und richtig. Menschen die sterbenskrank sind sollten die Entscheidung über einen Freitod selbst wählen dürfen.

Super, das war längst überfällig ! drumheadberlin Eine sehr gute längst überfällige Entscheidung. Jeder Mensch hat das Recht nach einem selbstbestimmten Leben auch über eine würdevolles Ende selbst zu entscheiden. Nun ist es an der Bundesregierung hier Rechtssicherheit zu schaffen. Wenn ich keine Hoffnung habe, muss ich in der Lage sein, meine Leiden zu entscheiden und zu beenden, dann gehört mir mein Leben.

Darf ich jetzt Merkel beim Sterben helfen ? Sehr schön jeder hat das Recht auf einen würdevollen tot Nicht Gut Wurde Zeit!👍 Folgerichtig in einer freien Gesellschaft mündiger Bürger.

Coronavirus in Europa: Das können Sie jetzt tun, um sich nicht anzustecken - WELTDas Coronavirus breitet sich weiter schnell aus - in Europa ist vor allem Italien schwer betroffen. Wie kann sich der Einzelne vor einer Infektion schützen? WHO-Sprecher Christian Lindmeier erklärt im Gespräch mit WELT (5:05 Min.), welche Maßnahmen helfen. Hände waschen soll gegen Ansteckung helfen hab ich gehört Im Grunde kann man gar nichts tun da der Virus auf so ziemlicher jeder Oberfläche mehrere Tage überleben kann. Darum verbreitet es sich ja in manchen Gebieten auch so rasant. Vielleinfach wie bisher weiter leben und sich von eurer Panikmache nicht anstecken lassen. In Deutschland hat es noch keine örtlich Infektion gegeben

Wenn ich gehen will, möchte ich auch gehen können. Und bevor ich da herumzappel, weil ich den Knoten nicht richtig gebunden habe, lerne ich das eben richtig bzw. lasse mich wegbeamen. Aber es soll meine Entscheidung bleiben. Ich finde es gut 😊 Endlich!Warum werden Gröhe und Spahn jetzt eigentlich nicht angeklagt?Sie haben Todkranken jahrelang wissend widerrechtlich Medikamente vorenthalten,sie stattdessen mit sinnlosen Gutachtenforderungen belästigt!Solche Leute dürfen keineMinisterposten bekleiden!Sie sind kriminell

Ich glaube das war mittlerweile überfällig. Es muss hier nur eine ganz klare Linie geben. Dieses Bundesverfassungsgericht ist das politischste in seiner Geschichte. Unter Präsident Vosskuhle wurde wie nie zuvor Einfluss auf gesellschaftliche Entwicklungen genommen. Die Entscheidung finde ich gut für Menschen, die so krank sind, dass sie keine Chance auf Heilung haben.Die Gefahr die ich sehe ist, dass auch alte Menschen die sich einsam / depressiv fühlen oder die sich als Last f.ihre Fam. sehen,dann letzlich auch dafür entscheiden,

Endlich 👍👍👍 Endlich Endlich!! Davon werden wohl viele SPD-Wähler Gebrauch machen.... wegen bevorstehenden Hirntot. 🤣

Klaas erteilt Abzockern beim Schlüsseldienst eine Lektion, die sie so schnell nicht vergessen dürftenBei 'Late Night Berlin' knöpfte sich Klaas Heufer-Umlauf Abzocker beim Schlüsseldienst vor - und erteilte ihnen eine Lektion.

Wurde ja Zeit! Wenn man schon nicht bestimmen kann ob man geboren werden möchte...dann wenigstens über das eigene Ableben. gut so Endlich mal ein menschliches Urteil, was die Selbstbestimmung wieder hoch hält! Klasse, finde ich sehr gut. Jeder Mensch hat ein Recht auf Sterbehilfe wenn er Krank ist Ich befürworte es. Stellt sich nur die Frage wie die Risikoversicherungen reagieren?

Sehr gut Endlich!!!👍 Endlich mal was gescheites ! Wer zum Beispiel mit unheilbaren Krankheiten durch Ärzte, gegen den Willen des Patienten, am Leben gehalten wird, und nicht weiter leiden will, dem wurde bisher ja die Selbstbestimmung quasi aberkannt. Endlich kann man sich entscheiden menschenwürdig zu sterben, wenn man es will

Bloggerin Mia de Vries stirbt mit 29: Kurz vor Weihnachten schöpfte sie noch neue HoffnungAm Ende hatte sie gegen den Krebs keine Chance. Die Bloggerin Mia de Vries (29) ist in der Nacht auf Sonntag gestorben. Dabei hatte sie neue Hoffnung. Schreiben Sie in Ihre Zeitung über Alternative Krebs Therapien und wie Gefährlich sind die Bestrahlungen und Chemo sind, mit Chemo Sterben die Patienten oft un human und sehr Brutal, der letzte Sterbe Protzes dauert für diese Leute über drei Tage, bis ihr Hertz Stirbt. Furchtbar Verbrecher wie Putin und Assad leben und so ein junger Mensch muss sterben,..

Ein Schritt in die falsche Richtung. Ein grausig schlechtes Urteil. Jetzt wird dem kommerziellen Geschäft Tür und Tor geöffnet. Ich sehe die passende Werbung dazu schon vor mir. Alte Menschen, die das irrationale Gefühl haben, anderen zur Last zu fallen, dürften jetzt viel eher über Sterbehilfe nachdenken.

Ist okay! Was soll man schon davon halten, wenn Bürgerrechte gestärkt werden? Sehr gut. Wenn Leben wegen einer Krankheit nur noch Qualen bedeutet möchte ich diesem selbstbestimmt ein Ende setzten Die Menschenwürde ist unantastbar und dazu gehört auch die Selbstbestimmung. Wer dazu Hilfe benötigt soll sie auch bekommen können. Man kann die Hürden sehr hoch legen dafür, aber man sollte diese Hilfe niemals verbieten.

Welche Form denn? Richtig so...jeder sollte über sein Leben selbst bestimmen dürfen 💪🏼 Sehr gut, endlich gibt es grünes Licht. Es muss allerdings noch der Gesetzgeber den Rahmen legen. Vorbild Schweiz. Sehr überraschend aber sehr gut.

Artikel 1 Grundgesetz soll das Leben schützen! Keine Hilfshelfer sollen auf die Idee kommen „Unwertes oder krankes Leben“ weg machen zu können. Auch nicht mit der Euphemieformel „Leiden beenden!“



Habeck: Grünen-Chef schmeißt bei Telefon-Konferenzen den Haushalt

DeutschlandTrend: Großes Vertrauen in Merkel und Co.

Gutachten kritisiert Griechenlands Verhalten an der Grenze

Bundeslandwirtschaftsministerin: Klöckner ruft die Deutschen auf, sich als Erntehelfer zu melden - Video - WELT

Bernie Ecclestone wird mit 89 Jahren erneut Vater

Vorschlag der Jungen Union: „Flughafen nach Kohl benennen“

Arbeitsminister Heil: 'Einige Krankenhäuser kaputtgespart'

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Laschet-Kandidatur für Parteivorsitz - Was bedeutet das für NRW?

Nächste nachrichten

Tochter von Ex-„Flipper“ Olaf spricht über ihr enges Verhältnis
Pink berichtet von ihrer Covid-19-Erkrankung – und macht der Trump-Regierung schwere Vorwürfe Bundeswehr-Denkfabrik: Covid-19 offenbart Deutschlands Defizite Schweden stellt sich auf härtere Pandemie-Regeln ein Für Gehörlose: Studentin näht Schutzmasken mit Sichtfenster Coronavirus: Donald Trumps Firma bittet Deutsche Bank um Raten-Aufschub Vorwurf an Vereinigte Staaten: „Wildwest“-Stil im Konflikt um Schutzmasken? Dreist, Geschmacklos und deppert - Das sind die Corona-Abzocker Video-Tutorial - So nähen Sie Ihre Gesichtsmaske selbst Coronavirus und Klopapier: So viele Rollen verbrauchen die Ministerien 'Besser durch die Krise gekommen als andere Länder': Sebastian Kurz erntet für Corona-Tweet viel Häme Coronavirus: Corona-Isolation treibt häusliche Gewalt nach oben Die Parkbank, das Hauptquartier des Bösen
Habeck: Grünen-Chef schmeißt bei Telefon-Konferenzen den Haushalt DeutschlandTrend: Großes Vertrauen in Merkel und Co. Gutachten kritisiert Griechenlands Verhalten an der Grenze Bundeslandwirtschaftsministerin: Klöckner ruft die Deutschen auf, sich als Erntehelfer zu melden - Video - WELT Bernie Ecclestone wird mit 89 Jahren erneut Vater Vorschlag der Jungen Union: „Flughafen nach Kohl benennen“ Arbeitsminister Heil: 'Einige Krankenhäuser kaputtgespart' Bezahlter Urlaub für ganz Russland - Putin gibt allen Bürgern einen Monat frei 'Kapitalismus in seiner schrecklichsten Form': Die USA zerfallen vor unseren Augen Coronavirus in Wuhan: Chronik der Vertuschung Merkel nach Corona-Quarantäne zurück im Kanzleramt Coronavirus: Kann das Blut Geheilter andere retten?