Afd, Bundestagsvizepräsident, Bundestagspräsidium, Bundestag, Afd, Bautzen

Afd, Bundestagsvizepräsident

Bundestagspräsidium: Bundestag lehnt auch fünften AfD-Kandidaten als Vizepräsident ab

Karsten Hilse ist bereits der fünfte Kandidat der #AfD, der nicht zum #Bundestagsvizepräsident gewählt wird.

16.1.2020

Karsten Hilse ist bereits der fünfte Kandidat der AfD, der nicht zum Bundestagsvizepräsident gewählt wird.

Erneut bot die AfD einen Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsident en auf. Der sächsische Abgeordnete Karsten Hilse bekam nur 154 Stimmen – rund 200 zu wenig.

Für den 55 Jahre alten gelernten Elektromonteur und späteren Polizeibeamten stimmten nur 154 Abgeordnete. Es gab 473 Nein-Stimmen und 30 Enthaltungen.

ist die Nicht-Wahl ihrer Kandidaten ein undemokratischer Akt der Ausgrenzung. Die Abgeordneten der anderen Fraktionen begründen ihr Nein mit der politischen Einstellung und früheren Äußerungen der Kandidaten, andere argumentieren mit ihrer generellen Ablehnung der AfD.

Weiterlesen: ZEIT ONLINE

Da nach der Geschäftsordnung des BT jede Fraktion das verbriefte Recht auf einen Vize hat, muss der letzte Kandidat dann genommen werden, sonst würde man ja gegen diese GO verstoßen. Mal sehen, wen die sich für zuletzt aufheben... Hat nichts mehr mit Demokratie zu tun !! Da zeigt sich das Demokratieverständnis der Politiker die uns regieren und Diskriminierung anprangern, wenn es nicht ihren Vorstellungen und Interessen entspricht. Wasser predigen und Wein saufen, ein altes Übel.

Darf das überhaupt noch von der Linksrechten-Propaganda berichtet werden? Das ist gelebte Demokratie in DE Gut. Solange da Frau Roth als Vizepräsidentin im Parlament sitzt, ist dieses Verhalten eine Schande. Und die Protestwähler werden so immer mehr! Wer von allen Gleichberechtigung fordert und die Demokratie unterstützen will, muss auch selber so handeln - auch wenn es in einigen Fällen (wie in diesem) äußerst schwer fällt

Langsam wird es lächerlich mit der Blockade! Liegt wahrscheinlich daran, dass die AFD KEINEN EINZIGEN Kandidaten nennen kann, der antidemokratisch, faschistisch, sozialistisch, maoistisch, kommunistisch oder dumm/geisteskrank/ungebildet genug wäre um der stalinistischen Einheitsfront der Merkel-Blockparteien zu gefallen!

AfD-Spendenaffäre: Wie die AfD eine Zahlung umgehen willIm AfD-Spendenskandal hat die Partei zu einem weiteren dubiosen Geldfluss an den Kreisverband von Fraktionschefin Weidel Stellung genommen. Das Schreiben an die Bundestag sverwaltung liegt WDR, NDR und SZ vor. Von S. Pittelkow und K. Riedel. Bloß nicht nachgeben. Jeden Cent abziehen, der möglich ist. Die AfD muss pleite gehen. noAfD AfDVerbot2020 Habt ihr wieder was zu hetzen gefunden? Was ist denn mit Schäuble die 500.000 DM hat er auch nie zurückgegeben! Eine Zahlung umgehen zu wollen bzw. es zu versuchen, ist das Recht der AFD..Wie es auch das Recht jeden Bürgers sein sollte, die Zwangsgebühren an Euch zu umgehen bzw. zu verweigern..

Wenn die allesamt unwählbar sind kann man halt nix machen. Dann werden die halt bis ans Ende aller Tage immer wieder nicht gewählt werden. Auch das ist demokratisch, liebe Gutmeinenden. Ein echtes Witzfigurenkabinett, dieser Bundestag! Da können die Parteien richtig stolz auf sich sein. Richtig so. Die Nazi-noafd-Bande hat in so einem Amt nichts zu suchen. Die haben überhaupt nirgendwo etwas zu suchen. (Ja, ja, demokratisch gewählt, bla bla. Hatten wir alles schon mal). NazisRaus

Demokratur!🤡🤡🤡🤡🤡🤡😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂 Bleiben noch 90. Bis dahin ist der Kindergarten hoffentlich durch Wahl deutlich verkleinert. Langsam wird es langweilig. Nazis werden nicht gewählt! Das nennt sich Demokratischer Prozeß? Oder ein Spiel auf Buddelkastenniveau. Damit wird die AFD sicher nicht sinnvoll bekämpft.

diese Art von Demokratieverständnis wird sich noch rächen. 'In deutlichen Worten: Der AfD fehlt (...) 'integres' Personal ohne milieuspezifischen Hang zu antisemitischen, rassistischen oder völkisch-nationalistischen Ausfällen.'

Baden-Württemberg: Die AfD hat einen neuen Fall HöckeEin internes, zeitonline vorliegendes Rechtsgutachten des AfD-Bundesvorstands empfiehlt den Parteiausschluss von Dirk Spaniel, AfD-Landeschef in Baden-Württemberg. Über den Machtkampf zwischen Parteiführung und Südwest-Basis schreibt tilsteff. tilsteff Oh Gott, die werden doch noch nicht mal mit dem einen fertig. Äh, wenn sie es denn wollten... 🤔 tilsteff Wieder mal ein 'Machtkampf'. Die Fantasie kommt einfach nicht weiter. tilsteff Unsere Alternative 💩gute Nacht Deutschland

Nicht schlimm, wenn alle durch sind, geht die Sache von vorn los ... Hauptsache Frau Roth - läuft hinter einem „Deutschland-verrecke“-Plakat hinterher - sitzt bräsig auf dem Podium .... Wird langsam zu einer liebgewonnenen Tradition 😃 NSAFD Nur richtig Voll schön, so eine demokratische Wahl. Wenn die einen die Demokratie mit den Mitteln der Demokratie aushöhlen wollen, dann ist es nur recht und billig, sich auch mit den Mitteln der Demokratie dagegen zur Wehr zu setzen 😊

Die bolschewistische Phalanx der Altparteien hat mal wieder ihre wahre Fratze gezeigt. Die kriegen‘s einfach nicht hin, einen halbwegs annehmbaren Kandidaten zu präsentieren! 🤷🏻‍♂️ NoAfD Macht sich der Bundestag damit nicht zum Gespött der Welt?

Friedrich Merz (CDU) will „Gutmeinende“ von AfD zurückgewinnen - WELTMehr als ein Jahr vor der nächsten regulären Bundestag swahl formuliert Friedrich Merz den Anspruch, den CDU und CSU haben sollten. Und er fordert seine Partei auf, unzufriedene Wähler zurückzugewinnen – nicht nur von der AfD. Er bekommt ne Chance, wenn er gegen korrupte Politiker ( z. B. vdL) sowie gegen ungerechtfertigte Massenmigration vorgeht und all diejenigen auch rausschmeißt, die hier straffällig geworden sind und hier eine echte Bedrohung darstellen. Mit welcher Politik den ? Wenn man mit rot grünen Deutschlandabschaffern koalliert etwa ? Nie nie wieder CDU diese Mogelpackung Warum sollten die zurueck gehen. Die AFD ist die bessere CDU. Ohne Merkel und ohne Vergruenung.

Sehr schön ....bringt Ihnen nich mehr Wähler.👍🏻 Ein kindischen Spiel von dem nur die AfD profitiert Undemokratische altparteien.

AfD: In Berlin droht ein Hass-Duell um den Posten des Parteichefs: von Storch gegen CurioNach dem Rückzug von Landeschef Georg Pazderski gelten Gottfried Curio und Beatrix von Storch als Nachfolger. Sie können sich nicht ausstehen. Hass-Duell, die BILD entblödet sich mal wieder nicht in ihrem Hass. Wählt Mal alle die PDS.. Mit Hass und Hetze kennt sich die AfD bestens aus.

Der Bundestag lehnt Widerspruchslösung ab – doch die Alternative ist auch keine Lösungstern-Redakteur Dominik Stawski war dabei, als einem Menschen die Organe entnommen wurden. Was der Bundestag heute zur Organspende beschlossen ... Tief enttäuschend. Der deutsche Bundestag hat verpasst ein modernes Organ-Spenden-Gesetzt auf den Weg zu bringen.

Organspende: Bundestag lehnt Spahns Widerspruchslösung abDer Bundestag lehnt den radikalen Reformplan des Gesundheitsministers ab. Jetzt wird über einen Alternativvorschlag abgestimmt. Der LIVESTREAM In einer solidarischen Gesellschaft müssen jene, die zur Organspende bereit sein, im Bedarfsfall einen Vorzug genießen gegenüber jenen, die nicht zur Organspende bereit sind. Daran würde ich meine Spendebereitschaft knüpfen. Ne ne. Das sind meine Organe. Die hebe ich mir schön auf für die Familie.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 Januar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Iran: 'Wir sehen den Anfang vom Ende des Regimes'

Nächste nachrichten

Viertagewoche: Free day for future!