Brisanter Talk nach Missbrauchsskandal: Was wird nun aus der katholischen Kirche?

  • 📰 focusonline
  • ⏱ Reading Time:
  • 51 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 24%
  • Publisher: 82%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Anne Will jetzt im Liveticker: Brisanter Talk nach Missbrauchsskandal: Was wird nun aus der katholischen Kirche?

Florin wirft den Kirchenvertretern ein instutionelles Versagen" vor. Bischof Georg Bätzing stimmt ihr zu - verteidigt aber, dass die Institution Kirchen geschützt werden soll.Christiane Florin erinnert daran, dass die Kirchenvertreter bereits vor Jahren von"Erschütterung" gesprochen haben. Es seien aber immer noch die selben Leuten auf den Stellen, niemand sei bislang zurückgetreten. Und das, obwohl zehntausende betroffen seien.

Katsch fordert:"Die Bischöfe, die dieses Desaster zu verantworten haben, müssten zurücktreten. Aber: Das System ist gescheitert, das Austauschen von Personen bringt wenig". Das ist mal eine Aussage zu Beginn.Matthias Katsch sagt:"Nach dieser Bilanz des Schreckens kann man nicht einfach weiter machen", so der Opferbeauftragte. Das gelte für Kardinal Marx genauso wie für andere Würdenträger.20.

Bei ARD-Talkerin Anne Will geht es am Abend um die katholische Kirche. Titel der Sendung ist"Missbrauch, Lügen, Vertuschung – ist diese Kirche noch zu retten?". Hintergrund ist das aktuelle Missbrauchsgutachten der Erzdiöseze /Freising. Rund 500 Kinder und Jugendliche berichten in diesem von sexualisierter Gewalt, auch gegen den emeritierten deutsche Papst Benedikt XVI. werden Vorwürfe erhoben.Bischof von Limburg und Vorsitzender der Deutschen BischofskonferenzKatrin Göring-Eckardt (Bündnis 90 /

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Das läuft wie beim ÖRR und Politik... Da wird sich nichts tun

Von mir aus kann der Sektenverein aussterben. Diese Institution braucht kein Mensch. Die Kirche ist eines der kriminellsten Vereine der Welt.

Ich bin seit gut 30 Jahren nicht mehr in der Kirche meinetwegen können sie alle abreissen und vernichten ekelhaft diese Pfaffen

Langeweile, Heuchelei, Effekthascherei und die üblichen Lügen.

Ein Fuhrunternehmen zwischen Afrika und Europa?

Egal was aus dieser Sekte wird !!

War eine notwendige Sendung ❗Die Kirche und Ratzinger wurden ordentlich gescholten ❗Die Empörung über Bischöfe und Vatikan ist deutlich zum Ausdruck gekommen ❗

Oh ja. Lasst uns über die pädophile Kirche reden. Wichtiger als Corona!!

bla bla bla…🤮

Unsere Politik hält schützend die Hand über die beiden gr. Kirchen (mit viel Macht), also wird da auch jetzt nach diesem Gutachten G A R N I C H T S passieren ‼️ Die kirchlichen Verbrecher stehen immer noch über dem Gesetz und unser Staat lässt diese Kinderschänder gewähren.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 6. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Kirche in der VertrauenskatastropheDas Verhalten hochrangiger Kleriker, vor allem das des emeritierten Papstes Benedikt XVI. erschüttert SZ-Leserinnen und -Leser. Auch die Rolle des Staates missfällt vielen. Leserbriefe zur Kirche in der Vertrauenskatastrophe: Karikatur: totaberlustig totaberlustig Der Untergang der war in dem Moment besiegelt, als sie aus Angst vor dem Leser auf ihrer Website die Kommentarfunktion unter ihren Artikeln abgeschafft hat... totaberlustig Wenn andren Gruppierungen massive Übergriffe / Vergewaltigungen an Minderjährigen nachgewiesen werden,ist das die Entdeckung eines Pädophilie-Rings,nicht wahr? Nur hier wird seit Jahren an seichten Umschreibungen & Euphemismen festgehalten.Macht auch das organisierte Verbrechen totaberlustig Endlich sehen immer mehr Menschen, die Kirche wurde nicht für Menschen gegründet sondern um wenigen die Macht über andere Menschen zu geben. Aber die Schäfchen laufen immer noch freiwillig zur Kirche, obwohl doch jeder das Stockholmsyndrom kennen sollte
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »

„#OutInChurch“: Für eine Kirche ohne AngstKatholische Queers fordern von ihrer Kirche endlich mehr Toleranz. Unser Autor gehört dazu und sagt: Hier steht die Zukunft der Institution auf dem Spiel. Outinchurch queer sind von Pädophilen finanziell unterstützt. Wieso was ändern wollen, was wohl nicht zu ändern ist. Gibt doch genug Freikirchen. Dann doch da lieber die Energie investieren. Höchste Zeit, daß sich die zahlreichen Päderasten in den Reihen der katholischen Priester usw. outen. Sind die nicht auch total queer?
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

Katholische Kirche: Erzbischof von Berlin stellt Zölibat in FrageDie vielen Kirchenaustritte nennt Heiner Koch die „Quittung“ für den Missbrauchsskandal. Ein Problem sieht er auch im Umgang seiner Kirche mit Homosexuellen. Ich glaube, Heiner Koch ist da einer heißen Sache auf der Spur... Es ist auch und nicht zuletzt die Quittung für immer stärkere 'Wokeness' und Politisierung im Sinne des linken Mainstreams, für Flüchtlingsaufnahme ohne jedes Limit, für eine unchristliche Ignoranz gegenüber den eigenen Bürgern. *Unterstützung der 2G Regel hat ganz sicher auch seinen Beitrag ✌️
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

Berliner Erzbischof stellt Zölibat in FrageMissbrauchsskandal und Massenaustritte: Die katholische Kirche hat derzeit ein massives Problem. Dies sieht auch der Berliner Erzbischof Koch und fordert deutliche Reformen. Nicht ablenken, zuerst kommt aufarbeiten und entlassen. Es wird Zeit, dass Menschen den Aberglauben endlich verlassen. Wer will von den Pfaffen noch irgendwas wissen. In meinem Umfeld niemand!
Herkunft: ntvde - 🏆 3. / 89 Weiterlesen »

Katholische Kirche: Erzbischof von Berlin stellt Zölibat in FrageDie vielen Kirchenaustritte nennt Heiner Koch die „Quittung“ für den Missbrauchsskandal. Ein Problem sieht er auch im Umgang seiner Kirche mit Homosexuellen. Ich glaube, Heiner Koch ist da einer heißen Sache auf der Spur... Es ist auch und nicht zuletzt die Quittung für immer stärkere 'Wokeness' und Politisierung im Sinne des linken Mainstreams, für Flüchtlingsaufnahme ohne jedes Limit, für eine unchristliche Ignoranz gegenüber den eigenen Bürgern. *Unterstützung der 2G Regel hat ganz sicher auch seinen Beitrag ✌️
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

Harald Schmidt wettert unverblümt gegen Karl Lauterbach: „Rheinischer Jammersound“Aus der Frage nach seinem Impfstatus macht Harald Schmidt bewusst ein Geheimnis und auch zu Karl Lauterbach hat der Entertainer eine klare Meinung. Also bekennender Hypochonder hört er da jeden Ton vielfach beschallt u hat Angst...statt es real zu nehmen wie es ist
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »