Tesla, Gigafactory, Grünheide

Tesla, Gigafactory

Brandenburg: Teslas Gigafabrik spaltet Grünheide

Brandenburg: Teslas Gigafabrik spaltet Grünheide #Tesla #Gigafactory #Grünheide

26.1.2020

Brandenburg: Tesla s Gigafabrik spaltet Grünheide Tesla Gigafactory Grünheide

Nicht alle Einwohner der Gemeinde Grünheide in Brandenburg sind vom geplanten Tesla -Werk überzeugt. Sie machen sich um das Trinkwasser und den Wald Sorgen. Politiker und Tesla -Chef Musk wollen Umweltbedenken ausräumen.

Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: www.tagesschau.de/inland/tesla-gigafabrik-brandenburg-101.html Überblick über die tagesschau.de-Seiten und weitere ARD Online-Angebote Service Weiterlesen: tagesschau

Das Werk braucht keiner , wenn die Bürger wüssten das wie von Regierung angeblich 10000 Arbeitsplätze kommen würden nicht stimmt, weil Tesla ihre eigenen Leute mitbringt !!! Macht lieber denn besten Motor noch sauberer als er eh schon ist und es gibt keine Arbeitslosen ! Eine Ameise stört immer. Hätte unsere Regierung eine klare Strategie entwickelt wäre längst klar dass wir bald keine Akku-Autos mehr fahren! Wir bräuchten weder Tesla noch einen exorbitanten Netzausbau der Mrd. kostet und mehr Probleme macht, als löst!

Den Ostdeutschen ist echt nicht zu helfen sie jammern weil Braunkohle Tagebau eingestellt wird und wenn es neue Arbeitsplätze gibt dann jammern sie auch 🙄 Das bringt Arbeitsplätze auch für Grünheide. Proteste, sollten keine Arbeitsplätze zerstören PUNKT Es ist einfacher für die tote Braunkohle Miliardensubventionen zu kassieren als für sein Geld in neuen Fabriken selbst zu arbeiten. Die Ossis brauchen inzwischen keine Wessis mehr um sich abgehangen zu fühlen, das mit dem abhängen kriegen die inzwischen selbst hin, gefühlsecht.

Peinlich da kommt der innovativste E-Auto Hersteller und die Leute erzählen so einen Dünnpfiff es ist an Peinlichkeit nicht zu übertreffen. Wenn ich Tesla wäre würde ich den Bau absagen. E-mobilität, koste es was es wolle. Hauptsache der Anteil der E-Autos steigt. Dieser CO2 Effekt ist vielleicht noch messbar. Die Vernichtung der Ressourcen und der negative Folgeeffekt kann nicht, oder wird nicht gemessen. Politikerantwort: Scheiss drauf

Trinkwasser oder Wald sind nicht das Problem. Das Problem sind neue Arbeitsplätze. Bäume roden für Batterien? Geht gar nicht.... Hallo Was ist eine Gigafabrik?

Teurer Werbespot: Wie Porsche während des Super Bowls Tesla angreift Tesla baut in Deutschland eine Gigafabrik. Porsche schlägt jetzt in Amerika zurück – mit einem sehr aufwendigen Werbespot während des SuperBowls: Haben trotzdem das Race verloren Gegenschläglein. eike_reinel Tesla baut und VWGroup_DE macht weiter mit Ankündigungen... Das Auto - Die Verarsche!

30 Jahre später und Ossi-Bashing ist immer noch ein Thema. Es ist so traurig und armselig. Alle, die hier über die dummen und undankbaren Leute schimpfen, sollten mal mehr als die Überschrift lesen und sich doch vielleicht mal 10 Minuten mit dem Thema beschäftigen.... All die, die billig Land Bauland gekauft haben und nun mit grünen Scheinargumenten den Bau verhindern, kenne ich von einer Umgehungsstraße, sind Lumpen

Wir sind zu einem Volk von Nörglern und Bedenkenträgern geworden. Die haben doch lack gesoffen. Industrie im osten ist schon so dünn und dann kommt mal einer und es ist auch wieder nicht recht. Deutsche sehen immer nur Probleme, aber das möglich machen trotz Problemen kennt man nicht. Wardencliff towerBatterien NikolaTesla Solange die Menschen nicht in Freiheit leben und durch Patente Geld scheffeln wollen werden sie auch keine freie Energie nutzen...

Haben die Kollegen der Redaktion da mit berücksichtigt, dass die meisten Proteste wohl nicht von Anwohnern sondern von Angereisten kamen? Dass es deswegen keine weiteren Proteste mehr geben wird? Die Kollegen von Panorama wissen das. Dann wird’s halt in Polen gebaut und Brandenburg kann wieder Pfandflaschen sammeln gehen.

Ja das kommt dabei raus wenn Stadtväter die Dollarzeichen in den Augen haben. Das sagt der Wasserverband: Tesla Gigafactory grünheide

Grünheide bei Berlin: Viele Anwohner lehnen neue Tesla-Fabrik ab - Video - WELTDer Chef von Tesla , Elon Musk, will in Grünheide bei Berlin in nur einem Jahr eine neue Fabrik hochziehen. Viele Anwohner lehnen diese milliardenschwere Investition jedoch ab – auch aus ökologischen Gründen. gegenalles Da kommen mal Arbeitgeber, dazu noch ein Technologieriese, in so eine Region und es formiert sich so viel Widerstand. Unbegreiflich Da kommt eine große renommierte Firma und will eine Fabrik bauen und Arbeitsplätze en masse schaffen. Und dann kommen diese Ossis und demonstrieren dagegen. Tesla sollte vom Bau Abstand nehmen. Sollen diese undankbarer Jammer-Ossis doch in ihrem Siff verrotten!

Ach wie schön sind die Grünen Träume von Thunberg, Neubauer & Konsorten! Null CO2, ohne eAuto-Fabrik, ohne Windräder, ohne Kohle, ohne Diesel, ohne Gas, ohne Benzin, ohne Kühe(Methan), ohne Licht/Heizung, ohne Job aber mit Grundrente, Kita für alle!!! 👏🥂 Manche Menschen sind manchmal so doof ...es kommt ne Firma ..ein Welt Konzern ...die bringt Arbeitsplätze...dazu bauen diese noch „grüne“ Autos ...und die demonstrieren dagegen ...ich wette...sind nur grüne und linke die da stehen oder? 🤣🤪

Stimmt es, dass gezielt Arbeiter aus Polen angeworben werden? Ich empfehle Tesla seine Ansiedlungsbemühungen in Brandenburg einzustellen und stattdessen in Hambach/Lothringen zu produzieren, wo bereits Smart produziert wird. Die beiden passen sowieso besser zusammen als Tesla und Brandenburg. Dort wird sich niemand gegen die Zukunft sperren

Tja, das ist der Preis für die E-Mobilität. Dabei müssen unsere Kinder ja noch nicht einmal nach Erzen schürfen um diesen Wahnsinn zu ermöglichen. Von nichts kommt nichts und Akkus wachsen noch nicht an Bäumen. Anstatt sich zu freuen, dass Arbeitsplätze und wirtschaftliche Prosperität in die Region kommen... es schreien doch sonst alle nach E-Autos und irgendwo müssen sie ja gebaut werden. Typisch deutsche Doppelmoral, als ob Tesla seinen Abfall ins Grundwasser leitet 🤦‍♂️

Totgeborenes Kind, Musk kassiert lediglich die Subventionsmittel, sind diese erschööft wandert er ab.... nicht einen cent für dubiose Geschäftdleute Dann doch lieber Tagebau, wa?!? Wäre ja schon schön, wenn sich die Bürger mal entscheiden könnten. Wollen sie nun (im Osten) Industrie, Arbeitsplätze und Zukunftsperspektiven haben oder nicht? Dachte Landflucht, Arbeitslosigkeit & Perspektivlosigkeit wären nicht erfreulich.

Tesla-Chef Elon Musk weist Sorgen der Anwohner zum Werk zurück - WELTIm brandenburgischen Grünheide demonstrierten erneut Anwohner für und gegen die geplante Fabrik des Autobauers Tesla . Deren Chef äußerte sich nun per Internet direkt zu einigen der strittigen Punkte, die vor allem Umweltschützer bemängeln. Da kommt eine große renommierte Firma und will eine Fabrik bauen und Arbeitsplätze en masse schaffen. Und dann kommen diese Ossis und demonstrieren dagegen. Tesla sollte vom Bau Abstand nehmen. Sollen diese undankbarer Ossis doch in ihrem Siff verrotten! Die Polen freuen sich schon... Bestimmt findet man noch ein paar Fledermäuse, die die Investition um 15 Jahre verzögern.

Ich denke das ist lediglich die Angst der Ostdeutschen mal wirklich arbeiten zu müssen. Das war so absehbar. 🙄 müssen sich keine Sorgen machen. Alles ist gut. In solchen Dimensionen sollte man in Deutschland einfach nicht bauen. Dafür gibt es Flächenländer. Ist der BER nicht Mahnmal genug? Warum geht Elon Musk nicht nach Afrika? Da kann er das Ding mit Solar betreiben und die Bevölkerung ausBILDEN. Versiegelt Wüsten anstatt Wälder.

Zahlt Tesla dann auch Steuern? 🤔 Ist schon richtig wenn man sich gegen eine dubiose Firma zur Wehr setzt, auch wenn sie Arbeiter nur auf polnisch anwirbt. Warum sollen da polnische Arbeiter abgestellt werden, während Deutsche in Massen arbeitslos werden? Tesla Grünheide Natürlich.

Lars Klingbeil: SPD-Generalsekretär begrüßt Thilo Sarrazins Parteiausschluss'Jemand, der spaltet, jemand, der gegen Minderheiten hetzt, für den ist kein Platz in der Partei', sagt SPD-Generalsekretär larsklingbeil zum Parteiausschluss von Thilo Sarrazin. larsklingbeil Wenn Fakten zu Hetze werden, dann bist du in Deutschlands Politik- und Medienlandschaft angekommen. larsklingbeil Einer der größten taktischen Fehler, den die bald schon unter „Sonstige Parteien“ aufzulistende SPD noch machen konnte, bevor sie sich selbst endgültig in den Abgrund stürzt ! Gut für die anderen Parteien, schlecht für unsere immer mehr zu den Rändern abdriftende Gesellschaft ! larsklingbeil Ja stimmt, in einer Partei die die SED begründete, und Menschen wie keine andere Partei spaltet hat ein Demokrat nichts zu suchen

BILD macht den Check: Ist Tesla wirklich wertvoller als VW? *** BILDplus Inhalt *** - Wirtschaft - Bild.deDas Tesla -Wunder geht weiter: Der Aktienkurse der Firma, der einst der Bankrott vorausgesagt wurde, hat sich zuletzt verdoppelt. Am Donnerstag wurden an der New Yorker Nasdaq knapp unter 570 Dollar für die Wertpapiere bezahlt. Der Börsenwert durchbrach die Schallmauer von 100 Milliarden Dollar. Kaum zu glauben: Tesla ist jetzt mehr wert als der deutsche Gigant Volkswagen (99,18 Milliarden Dollar).Lesen Sie mit BILDplus den großen Check: Ist Tesla wirklich wertvoller als VW? *** BILDplus Inhalt *** Daimler hatte bei Gründung 4 % Anteil, Zetsche hat verkauft, jetzt werden sich die Daimler Bosse ärgern😫 Tesla hat halt noch nicht einen Dollar verdient!

Konkurrenz von Tesla für VW: Eine Wette auf die Elektromobilität Tesla ist ein ganz neuer Typ von Wettbewerber, der jetzt Maßstäbe setzt. VW-Chef Diess und Betriebsratschef Osterloh reagieren – und setzen auch auf Hilfe aus Brüssel. Hilfe aus Brüssel? Nachdem Brüssel über Jahre alles unternommen hat, um die deutschen Automobilunternehmen zu schwächen? Tesla baut teure Luxusautos. Wenn VW das als Maßstab sieht, zeigt es nur, wie sehr der Konzern den eigenen Firmennamen nicht mehr versteht. Elektro-VOLKswagen werden Autos wie der Sion von SonoMotors oder der Renault K-ZE sein.



Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE

Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT

Junge Union: Philipp Amthor plädiert für neue Leitkulturdebatte

Muslime in China: Eingesperrt wegen Bart und Kopftuch

Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon?

Thüringen: Kevin Kühnert fordert CDU zur Wahl Ramelows auf

Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Januar 2020, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Naher Osten: Benjamin Netanjahu sieht historische Chance in US-Friedensplan

Nächste nachrichten

Irans Atomorganisation
CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorschlag ab Flüchtlinge fühlen sich in Deutschland willkommen Thüringer CDU braucht Bedenkzeit nach Ramelows Coup Gzuz festgenommen! Jetzt droht der Knast Rashica hat Ausstiegsklausel – aber nicht für Bayern... EU-Finanzminister ächten die Cayman Islands als Steueroase Friedrich Merz: Kommt ein Westmann mit einem Plan Gezi-Park-Proteste: Freispruch für alle Angeklagten Lieberknecht: Bescheiden, aber nicht zu unterschätzen Debatte um Tabak-Stopp: Macht mich ein striktes Rauchverbot zum Nichtraucher? Flughafen BER in Berlin: Pannen-Airport hat noch über 5000 Baumängel! Uiguren: Neue Geheimdokumente zeigen Verletzung der Religionsfreiheit in China
Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT Junge Union: Philipp Amthor plädiert für neue Leitkulturdebatte Muslime in China: Eingesperrt wegen Bart und Kopftuch Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon? Thüringen: Kevin Kühnert fordert CDU zur Wahl Ramelows auf Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT Andreas Scheuer: Verkehrsminister lässt Magnetschwebebahnen für den Nahverkehr prüfen Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU suchen Lösung für Ramelow-Wahl | MDR.DE Ramelow will Lieberknecht als Ministerpräsidentin Fliegen: Fast 125 Millionen deutsche Fluggäste 2019 trotz Klima-Debatte tagesschau @tagesschau