Berliner „Schlager Radio“- Moderatorin 40 Minuten in WC gefangen

  • 📰 bzberlin
  • ⏱ Reading Time:
  • 16 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 10%
  • Publisher: 59%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Aus diesem Studio möchte wirklich niemand senden … Die Berliner „Schlager Radio“-Moderatorin Vivien Neuburg (27) war 40 Minuten lang in einer WC-Kabine gefangen! Und ihre Sendung drohte, ohne sie loszugehen!

Sie zur B.Z.: „Meine Show beginnt um 15.05 Uhr. Ich war wie immer rund eine Stunde vorher im Sender in der Pfalzburger Straße , um mich vorzubereiten. Dazu gehört auch, keiner will es tatsächlich hören, aber es ist so, ein Gang zur Toilette. Als ich gegen 14.05 Uhr aus der Kabine raus wollte, ging nichts mehr. Das Schloss blockierte. Ließ sich nicht mehr öffnen.“

Senderchef Oliver Dunk : „Von der misslichen Lage der Kollegin hat lange erst mal niemand bei uns etwas mitbekommen.“Neuburg zerknirscht: „Ich hab‘ natürlich zuvor tausendmal versucht, das blöde Schloss doch noch aufzubekommen. Vergeblich. Dann erst hab‘ ich mal angefangen, um Hilfe zu rufen.“

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Ehrlich jetzt?

Ihr seit so wichtig.

Dobby?

Schätze mal das sie jetzt nicht mehr muß !😂

Da sitz ich ja länger auf dem Klo😏

Ja, und DAS ist eine Meldung wert? Gibt es keine anderen Probleme in der Stadt?

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 72. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Rücktritt des Gladbach-Managers: Es scheitern die GutenMax Eberls Entscheidung, aufzuhören, bewirkt gerade mal die üblichen 15 Minuten Systemkritik im hochtunig laufenden Fußballbetrieb. Morgen werden die Meisten außerhalb von MG vergessen haben, dass er bei uns Manager war. Traurig aber wahr. Erst wenn jemand in einem halben oder einem Jahr um die Freigabe bittet, kommt erneut Aufmerksamkeit in das Thema
Herkunft: tazgezwitscher - 🏆 26. / 67 Weiterlesen »

Wetter in Berlin und Brandenburg: Schneeregen, Glätte und stürmische BöenBerliner und Brandenburger müssen sich in dieser Woche auf Schneeregen sowie Schneematsch in der Region einstellen.
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »

Fashion Week: Die Hauptstadt ist wieder in ModeDie Premium Group bläst ihr Engagement in Frankfurt ab und kehrt zur Berliner Fashion Week zurück.
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »

„Let‘s-Dance“-Moderatorin trifft Neuer-Ex und Mario Götze mit Frau mitten in MünchenWie in alten Zeiten: Nina Neuer, Familie Götze, Victoria Swarovski und Ann-Sophie Kimmich trafen sich mitten in München zum Abendessen.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Australian Open: Flitzer präsentiert im Finale Nadal gegen Medvedev ernstes PlakatBeim Finale der Australian Open sorgten nicht nur die Tennis-Stars für Aufsehen. Ein Flitzer brachte den Ablauf durcheinander - er hatte eine besondere Botschaft.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Negativserie gestoppt: Alba müht sich zum Sieg in WürzburgAlba Berlin hat nach der Coronazwangspause sein erstes Pflichtspiel gewonnen. Nach zuvor fünf Niederlagen in Serie besiegten die Berliner in der Basketball-Bundesliga den Tabellenvorletzten s.Oliver Würzburg am Sonntag nach einer Steigerung im letzten Viertel mit 82:70 (38:40). Nach dem elften Sieg im 16. Spiel liegt Alba nun auf Platz sechs. Beste Berliner Werfer in Würzburg waren Yovel Zoosman mit 14 und Louis Olinde mit elf Punkten.
Herkunft: morgenpost - 🏆 64. / 61 Weiterlesen »