Berliner CDU hält den Stufenplan für Schulen für überholt

18.000 Schüler positiv, doch nur 16 Schulen auf „Gelb“: Die Union will das Infektionsgeschehen neu bewerten. Die Senatorin lobt hingegen erfinderische Schulen.

28.01.2022 20:35:00

Eieruhr und Glaskugel: Die Berliner CDU hält den Stufenplan für Schulen für überholt - und fordert ein neues Instrument zur Bewertung des Infektionsgeschehens. Eines von vielen Themen in einer Sondersitzung des Bildungsausschusses.

18.000 Schüler positiv, doch nur 16 Schulen auf „Gelb“: Die Union will das Infektionsgeschehen neu bewerten. Die Senatorin lobt hingegen erfinderische Schulen.

Die pandemische Lage sei dynamisch, „die ändert sich ja von Woche zu Woche“, ergänzte Staatssekretär Alexander Slotty. „Insofern ist es schwierig, heute zu sagen, welche Maßnahmen werden wir Mitte Februar, Ende Februar oder über den Februar hinaus konkret ergreifen.“ Es werde aber intern permanent geprüft, ob Maßnahmen anzupassen seien.

Die Präsenzpflicht ist zunächst bis 28. Februar ausgesetzt. Dies wurde vor Beginn der Winterferien jedoch kaum genutzt. In der ersten Woche ohne Präsenzpflicht blieben je nach Bezirk zwischen null und drei Prozent der Kinder zu Hause, sagte Busse. „Aber ich denke, es ist psychologisch ein ganz wichtiges Moment, weil die Erziehungsberechtigten nun ganz für sich entscheiden können, ob sie ihr Kind in die Schule schicken oder zu Hause lernen lassen."

Weiterlesen: Tagesspiegel »

Scholz: 'Wir brauchen einen Marshall-Plan für die Ukraine' | DW | 28.06.2022

Die sieben großen westlichen Wirtschaftsnationen wollen der Ukraine beim Wiederaufbau helfen. Kanzler Olaf Scholz sagte nach dem G7-Treffen in Bayern, die G7-Länder seien sich bei der Unterstützung der Ukraine einig. Weiterlesen >>

florib76 Individuelle Entscheid. zu Schulen gem. Stufenplan erfordern i.S.d. Verwaltungsrechts trotzdem einheitliche Vorgaben. Welche sind das? Wie soll so Vertrauen entstehen?!SenBJF SenWGPG AnjoGenow LEASchuleBerlin GEW_BERLIN rbbinforadio RainerRutz Christfrau CEungeschminkt

F.A.Z. Podcast für Deutschland: Warum die Schulen auch bei Rekord-Inzidenzen offen bleibenHeute vor zwei Jahren erreicht das Coronavirus Deutschland zum ersten Mal. Die Republik geht in den Lockdown. Auch die Schulen. Jetzt sind die Inzidenzen so hoch wie nie, aber alles ist anders. Eine Lehrerin und der hessische Kultusminister erklären, warum. TheresaSnajet Bei uns sind 10 Klassen in Quarantäne. Wider Erwarten reicht Lüften nicht aus

Tabuthema Gehalt – Das verdienen die BerlinerTabuthema Gehalt – wenn’s ums Geld geht, hüllen sich 70 Prozent der Deutschen in Schweigen! Gleichzeitig macht kaum ein anderes Thema so neugierig: Was verdient der andere? Pffft Alles Geringverdiener 🤣 Zu wenig. Außer die Mitglieder der RGR Katastrophe. Die stopfen sich die Taschen voll, weil sie erfolgsunabhängig und leistungslos einfach ihre Bezüge erhöhen … und das regelmäßig.

Wie die Impfpflicht für Streit zwischen CDU und SPD sorgtDas Ringen um die Impfpflicht ist zum Thema im beginnenden Wahlkampf in NRW geworden. Seit Wochen fordert Ministerpräsident Wüst ( CDU ) beim Impfen 'Führung' von Kanzler Scholz. Nun kontert die SPD . Eine Analyse. Ich werde die afd wählen 🗳, weil diese gegen eine impfpflicht sind. Danke. Ja! Richtig so! HendrikWuest und die CDUNRW_de sind wegen der beabsichtigten Einführung einer allgemeinen Impfpflicht nicht wählbar.

Fußball-Bundesliga: Die Zuschauerfrage spaltet die LigaDie Länder erlauben auch nach der kurzen Pause ganz unterschiedliche Zuschauerzahlen in der Fußball-Bundesliga. Die Ungleichbehandlung führt zu mächtig Unmut. Naja, Sachsen mittlerweile niedrigste Inzidenz im Bundesgebiet und trotzdem beschränkt auf 1000 Zuschauer... Erscheint mir nicht so ganz fair. In England sind die Stadien voll die machen ganz normal weiter nur in Deutschland kackt man sich ein Soll HendrikWuest einfach den Vereinen in landnrw die ausgefallenen Zuschauereinnahmen ersetzen mit Landesmitteln oder endlich wieder 25-50% ins Stadion lassen Naja im Mai ist glücklicherweise Schluss mit CDUNRW_de Chancen verpasst mit solch Politik bvb nrw Bundesliga

Londons Polizeichefin Cressida Dick: Das ist die Frau, die Boris Johnson gefährlich wirdSie gilt als kühl und umsichtig: Dass Londons Polizeichefin Cressida Dick die Ermittlungen zu den Lockdown-Partys leitet, ist für Premier Boris Johnson eine schlechte Nachricht. (T+) Wir wissen alle dass das nur ein Strohfeuer und ein Gelaber für die Yellow-Press ist. Dass SIE das berichten: Wie lächerlich. 180 km Trucks rollen nach Ottawa. 🇨🇦 1,4 Mio Menschen marschieren. Justin Trudeau hat sich trotz negativem Test in Isolation verschanzt. 💥UND IHR HALTET ES NICHT FÜR NÖTIG DARÜBER ZU BERICHTEN?💥 TruckersConvoy2022 Canada TruckersForFreedom Dick vs. Johnson, engl. Pimmelgate

NFL-Playoffs: Die Gründe für die starke Saison der San Francisco 49ersDie San Francisco 49ers sind das Überraschungsteam in den Playoffs. Nach einem schwachen Start träumen sie nun vom Super Bowl. SPORT1 analysiert die Gründe.