Bätzing verlangt Entschuldigung von Benedikt

  • 📰 Tagesspiegel
  • ⏱ Reading Time:
  • 63 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 28%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Bätzing verlangt Entschuldigung von Benedikt: „Er muss sich äußern“ – der frühere Papst Benedikt sollte um Verzeihung bitten für Missbrauch in der Kirche, sagt der Vorsitzende der Bischofskonferenz Bätzing.

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat von dem emeritierten Papst Benedikt eine Entschuldigung für sein Verhalten im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche gefordert. „Er muss sich äußern, und er muss sich über seine Berater hinwegsetzen und im Grunde den schlichten, einfachen Satz sagen: „Ich habe Schuld auf mich geladen, ich habe Fehler gemacht, ich bitte die Betroffenen um Verzeihung.

Auf die Frage, ob er glaube, dass Benedikt dies auch tun werde, sagte der Limburger Bischof: „Ich traue es ihm zu - wenn er es schafft, sich von Beratern zu distanzieren. Das ist nun wirklich eine Schwäche von Benedikt XVI., von Joseph Ratzinger, sich nicht immer mit den besten Beratern zu umgeben.“ Benedikt war in einem Gutachten zum Umgang mit Missbrauchsvorwürfen im Erzbistum München und Freising Fehlverhalten vorgeworfen worden. Der 94-Jährige, der von 1977 bis 1982 Erzbischof in München war, bestreitet das aber.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.] Mehr zum Thema Kardinal kritisiert mangelnde Aufarbeitung Marx entschuldigt sich nach Missbrauchsgutachten für „Desaster“ In einem wesentlichen Punkt räumte er vergangenen Montag ein, eine Falschaussage gemacht zu haben. Es geht dabei um seine Anwesenheit in einer Sitzung, in der über eine Missbrauchspriester gesprochen wurde. Die Falschaussage führte Benedikts Privatsekretär Georg Gänswein jedoch auf ein technisches Versehen zurück.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Um Verzeihung bitten,wohl ein Witz! Der Mann gehört für den Rest seines Lebens hinter Gitter

Es ist viel schlimmer: Es ist nicht Mißbrauch IN der Kirche sondern DURCH die Kirche. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes. Man könnte kotzen.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 42. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Bätzing: Papst Benedikt muss sich entschuldigenDer Limburger Bischof Bätzing fordert vom emeritierten Papst Benedikt ein eindeutiges Statement zu den jüngst bekannt gewordenen Vertuschungen über Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche. Dafür müsse sich dieser auch von seinen Beratern lossagen. Denn die seien seine 'Schwäche'. Entschuldigen ? Er muss vor Gericht. Wo leben wir eigentlich Na dann is ja alles jut...🙄 So viel Geld könnte der gar nicht auftreiben, um all das verursachte Leid zu entschädigen!!! 🤬 Unter allen Urteilen, die ein Gericht verhängen kann, fällt mir nicht mal eine ein, die angemessen und gerecht wäre…
Herkunft: ntvde - 🏆 3. / 89 Weiterlesen »

Missbrauchsskandal: Bäzing fordert Entschuldigung von Benedikt XVI.Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz fordert den emeritierten Papst dazu auf, wegen seiner Rolle im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche um Verzeihung zu bitten. Benedikt war Fehlverhalten vorgeworfen worden. Sowas nennt sich Christen, Vertreter Gottes auf Erden. Der würde sich angesichts dessen wohl 3 x im Grab umdrehen, wenn er nicht in den Himmel aufgefahren wäre. Wäre besser hier unten geblieben, dann brauchte er auch keinen Vertreter. Der ganze Laden gehört richtig ausgemistet Kann man den Bendedikt nicht aus der Kirche ausschließen? Was dieser Bischof fordert ist für die Weltkirche uninteressant.
Herkunft: tagesschau - 🏆 2. / 95 Weiterlesen »

Bei Anne Will: Bischof fordert Entschuldigung von Papst Benedikt XVI.Der Super-GAU der Katholiken! Hunderte Kinder und Jugendliche über Jahrzehnte in den Fängen verbrecherischer Priester, trotzdem soll die Pestbeule mit Sc...
Herkunft: BILD Promis - 🏆 40. / 63 Weiterlesen »

Brisanter Talk nach Missbrauchsskandal: Was wird nun aus der katholischen Kirche?In der Talk-Runde von Anne Will geht es am Sonntag um die katholische Kirche. Unter anderem diskutieren der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, und die Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt von den Grünen. Die Sendung im Liveticker. Unsere Politik hält schützend die Hand über die beiden gr. Kirchen (mit viel Macht), also wird da auch jetzt nach diesem Gutachten G A R N I C H T S passieren ‼️ Die kirchlichen Verbrecher stehen immer noch über dem Gesetz und unser Staat lässt diese Kinderschänder gewähren. bla bla bla…🤮 Oh ja. Lasst uns über die pädophile Kirche reden. Wichtiger als Corona!!
Herkunft: focusonline - 🏆 6. / 82 Weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: Moskau beharrt auf SicherheitsgarantienMoskau beharrt auf Sicherheitsgarantien: Russland verlangt weiter Entgegenkommen vom Westen im Ukraine-Konflikt. Großbritannien will mehr Truppen entsenden. Oh bitte... Der will nur von seinem eigenen Fehlverhalten ablenken. Und Kriegspropaganda wird UK nicht aus der geopolitischen Bedeutungslosigkeit hohlen. Seine Provokation dort sind wir weg von England. Da kann man ja zündeln, so lange die Quittung dafür andere kriegen. Idiot Росія - неофашистська країна. Нехай свої вимоги в письмовому вигляді направляє в Гаазький Трибунал. Wir sollten dankbar und froh sein das Russland nicht von einem ähnlichen Mob an Kriegsprofiteuren regiert wird, wie die Militär-Kleptokratie USA - denn sonst würden wir jetzt sicherlich größere Probleme haben, als darüber zu twittern.
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »

Bischof spricht bei Will von 'Systemversagen der Kirche'Bei .annewill spricht der Bischof von Limburg von einem 'Systemversagen der Kirche'. Die Entschädigungen für Betroffene seien 'lächerlich', sagt die Juristin.
Herkunft: watson_de - 🏆 105. / 51 Weiterlesen »