Wozniacki, Caroline, Australian Open (Tennis), Royal Arena, Gesundheit, Melbourne, Caroline Wozniacki, Serena William, Australian Open

Wozniacki, Caroline

Australian Open: Das traurige Karriereende der Caroline Wozniacki - WELT

Abschied mit 29: Das traurige Karriereende der Grand-Slam-Siegerin

21.1.2020

Abschied mit 29: Das traurige Karriereende der Grand-Slam-Siegerin

Caroline Wozniacki war Weltranglisten-Erste und ist eine der beliebtesten Spielerinnen. Im Alter von 29 spielt sie nun ihr letztes Match. Die Dänin ist unheilbar krank. Niemand kann sagen, wie viele Jahre ihr noch bleiben.

Kommentare A ls sie vor zwei Jahren in der Rod-Laver-Arena zu den Klängen von „Sweet Caroline“ ihre Ehrenrunde mit dem Daphne Akhurst Memorial Cup drehte, war Wozniackis Welt noch in Ordnung. Sie war die neue Nummer eins der Tenniswelt, die Zukunft schien verheißungsvoll. Zu diesem Zeitpunkt wusste sie noch nicht, dass sie schwer krank ist. Zwei Majors später aber, im Anschluss an das Turnier von Wimbledon, hatte eine längere Phase des Unwohlseins eingesetzt. Sie dachte zunächst an eine hartnäckige Erkältung, ehe sie eines Morgens nach dem Aufwachen ihre Arme nicht mehr über Kopfhöhe anheben konnte. ARTIKEL WIRD GELADEN © Axel Springer SE. Alle Rechte vorbehalten. Mehr zum Thema Weiterlesen: WELT

A smart person doesn't do sport for money or vanity, but to enrich his life.

Bei Jiro Ono in Tokio: War das jetzt das beste Sushi der Welt? - WELTSushimeister Jiro Ono ist 94 Jahre alt und in Japan nationales Kulturgut. Wer bei ihm in Tokio isst, muss am Tisch schweigen und zahlt für ein paar Happen eine dreistellige Summe. Unser Autor hat getestet, ob es das wert ist. Sushi essen ist ein Erlebnis. Die Kurve Preis-Qualität wird bei Sushi schnell flach. Klar lohnt es sich ein bisschen mehr auszugeben um qualitativ hochwertiger zu essen, aber dreistellig für ein paar Happen Fisch?

Laut Bloomberg: Deutschland „innovativste Nation der Welt“ - WELTSechs Jahre lang führte ihn Südkorea an: den „Innovations-Index“ der Nachrichtenagentur Bloomberg. Nun toppt Deutschland das Ranking, und das ausgerechnet dank einer Industrie, die totgesagt wurde.

Giganten am Himmel: Das sind die größten Flugzeuge der WeltVor genau 15 Jahren präsentierte Airbus den ersten A380 der Öffentlichkeit. Doch der größte Passagierjet der Welt ist nicht der einzige Superlativ. Wir ...

Australian Open: Tennis-Profi will, dass Ballmädchen Banane schältDer Franzose Elliot Benchetrit bat während seines Australian-Open-Spiels gegen Dimitri Popko ein Ballmädchen seine Banane zu öffnen. Dafür sind Frauen doch da.Essen zubereiten, bügeln, putzen, usw.,dafür willigt doch der Mann bei jeder Hochzeit ein.Ironie off. Ganz der Vater

Australian Open 2020: Zverev kämpft sich gegen Cecchinato in 2. RundeAlex Zverev hat gekämpft, gezittert - und es geschafft! Gegen Marco Cecchinato gewann er seinen Australian-Open-Auftakt, steht in der zweiten Runde.

Australian Open: Elliot Benchetrit will Banane nicht selbst schälen - WELTBei den Australian Open kommt es zu einer viel diskutierten Szene. Der Franzose Benchetrit will, dass ein Ballmädchen seine Banane schält. Der Schiedsrichter lässt dies aber nicht zu, bananagate ist geboren. Ein Froschfresser sollte bei seinen Fröschen bleiben😁 Der Mann war einfach hoch konzentriert und hatte einfach keinen Nerv die Banane selbst zu schälen. Hier jetzt wieder Sexismus oder Schlimmeres hinein zu interpretieren ist wirklich typisch Social Media und völlig übertrieben. Ah Tennis, fein fein das Hobby der 'sportlich' aktiveren Bohème, A..löcher gibt's da auch? Ich bin entsetzt.

Vorwurf Arbeitszeiten-Betrug: Ministerin Giffeys Mann zahlte Schaden zurück

Gesundheitswesen: Abschaffung der Privatkassen soll Milliarden sparen

Bayer und BASF: Millionen-Entschädigung für US-Bauern

Corona-Virus: Sorgen um Deutsche auf 'Westerdam'

Münchner Sicherheitskonferenz: Deutschland will sich als Supermacht des Gesprächs profilieren - WELT

Familienpolitik: Mehr Geld für Eltern von Frühchen

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

21 Januar 2020, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Mitsubishi unter Manipulationsverdacht im Diesel-Skandal - WELT

Nächste nachrichten

Airport-Sanierung - Jets an die Steckdose!
Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU suchen Lösung für Ramelow-Wahl | MDR.DE Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT Provinz Aleppo: Syrische Truppen erobern Rebellengebiete Mehrwertsteuer: Nach Steuersenkung deutlich mehr Fahrgäste bei der Bahn Kanzlerkandidatur: Söder widerspricht Kramp-Karrenbauer
Vorwurf Arbeitszeiten-Betrug: Ministerin Giffeys Mann zahlte Schaden zurück Gesundheitswesen: Abschaffung der Privatkassen soll Milliarden sparen Bayer und BASF: Millionen-Entschädigung für US-Bauern Corona-Virus: Sorgen um Deutsche auf 'Westerdam' Münchner Sicherheitskonferenz: Deutschland will sich als Supermacht des Gesprächs profilieren - WELT Familienpolitik: Mehr Geld für Eltern von Frühchen