Aus bei ARD-Quizshow: „Gefragt – Gejagt“-Star verabschiedet sich

  • 📰 tzmuenchen
  • ⏱ Reading Time:
  • 44 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 21%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Nachrichten aus dem Quiz-Universum: Der „Gefragt – Gejagt“-Jäger Thomas Kinne, auch bekannt als „Quizdoktor“, wird 2024 nicht in der neuen Staffel des erfolgreichen ARD-Quizformats zu sehen sein. Mit Alexander Bommes als Moderator begeistert die Sendung seit 2015 ihr Publikum und erreicht regelmäßig starke Einschaltquoten.

Die ARD gab nun bekannt, dass in Zukunft „Gefragt – Gejagt“-Zuschauer auf einen TV-Liebling verzichten müssen, denn ein „Jäger“ möchte sich seiner Familie und privaten Projekten widmen.

Hamburg – Seit 2015 begeistert das ARD-Quizformat mit Alexander Bommes als Moderator das Publikum. Über die Jahre hinweg haben sich unter den „Jägern“ richtige Zuschauerlieblinge herauskristallisiert. Am 13. Mai 2024 startet um 18 Uhr die neue Staffel im Ersten – doch auf ein Show-Gesicht müssen Fans 2024 erst einmal verzichten.„Gefragt – Gejagt“ – die ARD hat diverse Quizformate

im Programm, doch daran finden nicht alle Zuschauer Gefallen. Trotzdem erfreut sich „Gefragt – Gejagt“ großer Popularität und glänzt regelmäßig mit starken Quoten.Trotz des Erfolges hat ein „Jäger“ beschlossen, nicht an der kommenden Staffel der Quizshow teilzunehmen. „Quizdoktor“ Thomas Kinne , der seit über 30 Jahren an diversen Rateformaten teilnimmt, möchte 2024 seine Tätigkeit in dem ARD-Format pausieren.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 41. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Aus bei ARD-Quizshow: „Gefragt – Gejagt“-Star verabschiedet sichNachrichten aus dem Quiz-Universum: Der „Gefragt – Gejagt“-Jäger Thomas Kinne, auch bekannt als „Quizdoktor“, wird 2024 nicht in der neuen Staffel des erfolgreichen ARD-Quizformats zu sehen sein. Mit Alexander Bommes als Moderator begeistert die Sendung seit 2015 ihr Publikum und erreicht regelmäßig starke Einschaltquoten.
Herkunft: merkur_de - 🏆 32. / 63 Weiterlesen »

Thomas Kinne nicht mehr bei 'Gefragt - Gejagt'Thomas Kinne wird in der kommenden Staffel der ARD-Quizshow nicht zu sehen sein. Das Erste teilte mit, dass er eine 'Familienpause' einlegen und private Projekte verfolgen wird. Es wurde kein Ersatz für ihn angekündigt. Die neue Staffel startet am 13. Mai.
Herkunft: DWDL - 🏆 71. / 59 Weiterlesen »

Alexander Zverev wird von Bienen gejagt – und fliegt aus dem TurnierEin Match zwischen Alexander Zverev und Carlos Alcaraz sorgt für Aufregung in der Tennis-Welt. Das liegt aber weniger am Spiel selbst. Auch Boris Becker m...
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »

Kulinarischer Kalender: Schokolade aus aller Welt, Künstler aus Berlin, Winzer aus dem LanguedocTermine rund ums gute Essen und Trinken im März.
Herkunft: Tagesspiegel - 🏆 42. / 63 Weiterlesen »

Barbara Berner ist neue Leiterin der ARD-Koordination Ausland und Festivals in der ARD-ProgrammdirektionMünchen (ots) - Seit dem 1. April 2024 ist Barbara Berner (52) als neue Leiterin der ARD-Koordination Ausland und Festivals tätig. Sie folgt auf Dr. Albrecht Bischoffshausen, der die ARD verlässt und die
Herkunft: FN_Nachrichten - 🏆 88. / 53 Weiterlesen »

Beispiel Leipzig: Kunst am Bau aus der DDR ist wieder gefragtIn der DDR wurden öffentliche Bauten stets mit Kunstwerken verziert. Inzwischen ist das Bewusstsein für diese Kunst wieder gewachsen, nicht nur in Sachsen.
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »