Halle, Hal 0910, Anschlag İn Halle

Halle, Hal 0910

Anschlag in Halle: 'Die Zivilgesellschaft muss aufpassen'

Warum traf der Anschlag eine Synagoge in der Stadt an der Saale? Und was hilft gegen den Hass? Fragen an den Hallenser SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby.

10.10.2019

Warum traf der Anschlag eine Synagoge in der Stadt an der Saale? Und was hilft gegen den Hass? Der Halle nser SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby stellte sich den Fragen von ZEIT ONLINE. Halle hal0910

Warum traf der Anschlag eine Synagoge in der Stadt an der Saale? Und was hilft gegen den Hass? Fragen an den Halle nser SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby.

ZEIT ONLINE: Karamba Diaby, Sie haben Ihren Wahlkreis hier in Halle, sitzen seit 2013 im Bundestag. Wie schnell sind Sie heute von Berlin hierher gekommen?

KarambaDiaby

ZEIT ONLINE: Wie gut kennen Sie die Synagoge in Ihrem Viertel?

ZEIT ONLINE: Ist Judenhass ein typisches Hallenser Problem?

ZEIT ONLINE: Was glauben Sie, wer ist die Mehrheit?

ZEIT ONLINE: Bekommen Sie diesen Hass auch selbst mit?

ZEIT ONLINE: Was glauben Sie, wie stark wird dieser Tag Ihre Stadt verändern?

ZEIT ONLINE: Am Sonntag wählen die Hallenser einen neuen Oberbürgermeister…

ZEIT ONLINE: Haben Sie sich gefragt, warum der Anschlag ausgerechnet in Halle an der Saale passierte?

Weiterlesen: ZEIT ONLINE

KarambaDiaby Halle ist in der 'Bewegung' sehr bewandert. Die AfD pflegt zudem gute Kontakte zu anderen Extremen hier- Wahlkreisbüro im Hause. KarambaDiaby KarambaDiaby Vielleicht der Stopp und die Landwegnahme bei den Palästinensern? Noch nie etwas davon gehört? KarambaDiaby Die SPD hatte noch nie Erfolg mit Milchmädchenrechnungen....!

KarambaDiaby Es ist zu kurz gesprungen sich nur gegen Hass zu stellen und ihm die Bühne zu entziehen, man muss sich damit beschäftigen wie es zum Hass gekommen ist. KarambaDiaby genau so ist es.... Herr Diaby hat absolut Recht mit seiner Aufforderung. Allerdings sehe ich in den sozialen Medien keinerlei wertvolles was zu einer vernünftigen Diskussionskultur beitragen könnte. Hier wird nur eskaliert&polarisiert.

Historisch gesehen, wer hat 1930 den Hass verursacht? Die Bevölkerung oder Hitler & Co und Thälmann & Co? Die Erkenntnisse auf heute übertragen, wer ....... Wüßte nicht das wir ihn brauchen um uns Deutschland zu erklären. Der Anschlag war ein rechter Spinner und damit hat es sich auch schon. Solche Auswüchse wird es immer geben. Das passiert in anderen Ländern auch und damit müssen wir damit leben

DAS SCHWARZE SCHAF AUS HALLE? OH NEIN, DAS IST NICHT DISKREMINIEREND. JESUS SAH ALLE SEINE ,,FOLLOWERS' ALS SCHAFE UND DER HALLENSER SPD-BUNDESTAGSABGEORDNETE KARAMBA DIABY IST NUN MAL EIN SCHWARZER, SEINEM ,,FELL' NACH, UM IM BILD VOM SCHAF ZU BLEIBEN, GESINNUNGSMÄßIG . . . . .

Schüsse in Halle: Was wir über den Anschlag in Halle wissenIn Halle haben Unbekannte vor einer Synagoge zwei Menschen erschossen. Auch das Gotteshaus wurde attackiert. Ein Überblick der bislang bekannten Fakten Unbekannte Rechte. könnt ihr bitte (medien) die ermittlungen abwarten bevor ihr alle 2 minuten eine schlagzeile raushaut? 🤨 Rechtextremismus. Danke AfD

bei einfachen Gemütern setzt es irgendwann aus und die 'Fäuste' fliegen. Wer nur in seiner eigenen, kleinen, intellektuellen Welt lebt, 'sieht' das natürlich nicht. Schuld sind dann immer die anderen. Wenn gehetzt wird und ich versuche nicht, zu beruhigen, dann ....... Was hilft gegen den Hass? Zuallererst eine rigorose 'Entradikalisierung' der Medien, Sachlichkeit in der Berichterstattung. Jeder, auch ich, kann in sich selbst Wut aufsteigen sehen über die Untätigkeit vieler Politiker. Der kultivierte Mensch kontrolliert diese Wut, aber

Gegen Hasen🐰helfen Füchse🦊. Gegen Hassan🧔🏿hilft Abschiebung.😂 Bessere Antworten als vom 'Experten' der ÖR, weil er Isolation und Einfluss des Internets benennt, aber noch immer sehr weit vom eigentlichen Punkt entfernt. Hier geht es nicht um irgendwelche Aussagen von Politikern oder einzelnen auf Twitter oder Facebook, sondern um

Wunsche ich hatte dieses Antwort. Auf USA war es nie ganz vorbei, Nur beruhigt. Der Anschlag lief fehl. Und traf zwei unbedarfte (deutsche) Menschen. Gegen den Hass , z.B ,würde eine neutrale Presse helfen. Aber das ist wohl Utopie. Gegen Hass hilft Sachlichkeit in allen politischen Lagern und v.a. eine vernunftorientierte Migrationspolitik. Staatsversagen wie wir es seit 2015 erleben, holt als Nebenwirkung die übelsten Kreaturen ans Tageslicht. Die Politik muss Fehler korrigieren, der Bürger kann das nicht.

Ich weiß was gegen Hass hilft. Sicherheit und Zukunft.

Anschlag in Halle vor Synagoge: Mindestens zwei Tote, Killer legte auch Sprengsätze abNach BILD-Informationen macht der DFB am Abend vor Anpfiff des Länderspiels zwischen Deutschland und Argentinien eine Schweigeminute als Gedenken an die Opfer. Genau wie in Christchurch riecht nach rechtsradikale Schlimm zu sehen was mit seiner Heimat passiert 😕 kann es mir schon denken : 🤮🤮🤮

Halle: Kommentar von Julian Reichelt zum Neonazi-Anschlag auf eine SynagogeEs ist nicht schwer, sich zu merken, wozu unser Land aus unserer Geschichte heraus bedingungslos verpflichtet ist: NIE WIEDER! durchgeknallte wird es immer geben, in deutschland oder im Himalaya traurig aber sicher. das wird sich niemals verhindern Lassen. Der hat einen Türken mit zwei Kopfschüssen hingerichtet. „Scheiß Kanake“ nannte er ihn, als dieser um sein Leben flehte. Hier wird die ganze Zeit von Antisemitisch gefaselt... warum will man das nur in eine Richtung lenken?

Rechter Terror in Halle: Neonazi Stephan Balliert streamte seinen Anschlag liveEin 27-jähriger Neonazi beging in Halle an der Saale einen Anschlag auf die Synagoge, brachte zwei Menschen um. Ich sag es offen und ehrlich. Es ist schade, dass der Typ überlebt hat. Bodensatz der Gesellschaft. Klingt alles nach dem Neuseeländischen Anschlag. Religiös behaftet, Livestream, heiliger Tag.

Reaktionen auf Anschlag: Merkel spricht Opfern von Halle ihr Beileid ausIsraels Regierungschef Benjamin Netanjahu sieht in dem Angriff auf eine Synagoge in Halle einen 'weiteren Ausdruck für Antisemitismus in Europa'. Die Reaktionen auf das Attentat Merkel. Lachnummer 1 Was soll er sonst sehen? Nicht Beileid sondern Beistand braucht es, Worte kosten halt viel weniger als Maßnahmen gegen rechte Gewalt. hal0910 NieWieder NazisRaus

Was wir über den Anschlag von Halle wissenZwei Tote, zwei Schwerverletzte und ein wahrscheinlich knapp gescheitertes Blutbad in Halle s Synagoge: Inzwischen wird klarer, was passierte. Doch vieles liegt noch im Dunklen. Ein Überblick. Komisch dass das Fahrzeug gerade heute nicht zur Verfügung stand? 🧐🤔 FF-AKTION Gleich kommen die Kerzensteller. Handel verdient wieder.. Sehen wir dem anstehenden Prozess gespannt entgegen. Feministen werden sicher begeistert sein. Halle 😎

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

10 Oktober 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Das sind die Favoriten für den Literaturnobelpreis

Nächste nachrichten

Neuer Uerdingen-Manager: Effenberg bleibt weiter TV-Experte