An die Gewehre: Warum immer mehr Frauen jagen

  • 📰 berlinerzeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 100 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 43%
  • Publisher: 74%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Die Jagd war jahrtausendelang eine Männerdomäne. Das ändert sich. Immer mehr Frauen schießen ihr Fleisch selbst.

FürstenwaldeIn diesem Waldstück ist es absolut still, und es riecht intensiv nach Harz. Es sind Kiefern, die diesen Wald im Osten von Brandenburg dominieren. Die Ruhe im Stadtforst von Fürstenwalde wird nur von Vanessa Löhmann gestört. Ein bisschen.

Auch Vanessa Löhmann, 33 Jahre alt, sieht sich als Freundin der Tiere. Obwohl sie Jägerin ist, obwohl sie ein Gewehr bei sich trägt und obwohl sie damit Tiere tötet.Im antiken Griechenland war Diana die Göttin der Jagd. Doch über Jahrtausende war das Jagen selbst eine Männersache. Lange galt die Jagd als Hobby jüngerer und vor allem älterer Herren, die oft gesellschaftlich höher gestellt waren, reich oder mächtig oder beides.

Für die hauptberufliche Beamtin steht bei der Jagd nicht das Schießen an erster Stelle, sondern die Zeit, die sie in der Natur verbringt. So wie nun auf dieser Lichtung. Dort setzt sie den Leckstein auf einen Baumstamm, der in einem Meter Höhe abgesägt ist– die ideale Höhe für die Tiere. Die schwache Wintersonne lässt das Weiß des Steins hell erstrahlen.

Und doch: „Im Wald zu sein, steht für mich im Vordergrund. In dieser ruhigen Umgebung kann ich völlig abschalten.“ Sie muss nicht schießen. Lieber sitzt sie drei bis sechs Stunden lang fast bewegungslos selbst in winterlicher Kälte auf dem Hochsitz. Warm eingepackt. Vanessa Löhmann erzählt, dass ein Kollege, der Jäger ist, sie erst zu ihrem neuen Hobby gebracht hat. „In meiner Familie und unter meinen Freunden waren keine Jäger.“ Sie sei mit Schäferhunden und Wellensittichen aufgewachsen. „Ich war schon als Kind tierlieb.“ Das ist für sie kein Widerspruch zum Jagen, sondern eine Voraussetzung.

Im heutigen Jagdalltag hat Vanessa Löhmann nie Unterschiede zwischen Männern und Frauen beobachtet, sagt sie. Sie empfindet die Jägerschaft als Gemeinschaft, in der sie sich aufgehoben fühlt. Nun hängt sie sich ihr Gewehr um, einen mächtigen Repetierer Kaliber 30.06. Mit leisen Schritten inspiziert sie das Revier. Öfter als die Waffe benutzt sie Babypuder, um zu prüfen, woher der Wind weht.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Ein Schelm, wer Arges dabei denkt …

Die sind einfach ekelhaft. Ihr seid keine Heldinnen, ihr seid irre!!!

Stimmt, manN kann nicht mehr inne Kneipe gehen, zack...

😉

CBTHunting KeepTheBanUK AgainstHunting 'I am not amused'

So wie sich das gehört. 😌👍🏻

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 10. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Die Verliererin: Grüne verprellen mit Unterstützung für Steinmeier eine ihrer wichtigsten FrauenDie ehemalige Fraktionschefin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hatte auf das höchste Amt der Bundesrepublik gehofft – das der Bundespräsidentin. Jetzt unterstützt ihre Partei nicht sie, sondern Frank-Walter Steinmeier bei seiner Kandidatur. Warum eigentlich? Der Steinmeier ist ja eigentlich ein Rohrkrepierer. Aber seit die Grünen mit Göring-Eckhardt gedroht haben, finde ich ihn gaaanz toll.... Die Spd hat rücksichtslos alle höchsten Ämter an sich gerissen!
Herkunft: focusonline - 🏆 6. / 82 Weiterlesen »

Ethikrat-Professorin: Die gewichtigen Gründe, die gegen Impfpflicht sprechenDie Rechtswissenschaftlerin Frauke Rostalski, Mitglied im Ethikrat, sagt: Es gibt viel zu viele Ungewissheiten, um eine Impfpflicht einzuführen. Ach ne 👈 Es gibt einen Unterschied bei der Erkrankung mit Covid19..das Immunsystem. Ich habe Covid19 gehabt und auch Vorläufer und nachher auch noch mal. Ich will damit sagen das mein Immunsystem damit spielend fertig geworden ist,trotz Vorerkrankungen und Alter. BTC2Moon Dabei ist auch zu beachten, daß habe ich im Artikel nicht gesehen: ist Omicron so gefährlich wie die Vorgänger? Was ist mit Vorsorgemassnahmen, wie sie in anderen Ländern praktiziert werden? Bekommen Patienten direkt ausreichend Medis von Anfang an, um eine Krankenhaus-
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

Die zehn besten Nüsse und Samen fürs Köpfchen und die NervenEigentlich sollte man jeden Tag Nüsse essen – mindestens eine Hand voll. In ihnen stecken nicht nur eine Menge gesunde Nährstoffe, sie bringen auch Energie. Diese zehn sollte man auf dem Zettel haben. wenn die für den kopf sind,wieso nimmt die keiner?
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »

(S+) Die US-Psychoanalytikerin Erika Freeman im Interview: »Wir waren die Schneeflocken, die die Frauenbewegung weltweit zur Lawine machten«Erika Freeman war jahrzehntelang Psychoanalytikerin in New York und Aktivistin der US-Frauenbewegung. Sie verkehrte mit Stars wie Marilyn Monroe, Anaïs Nin oder Elizabeth Taylor. Warum lösten sie nicht schon die MeToo-Debatte aus? Wer sollte MeToo Debatten auslösen. etwa Marilyn Monroe. bei ihrem gehauchten HAPPY birthday Mr. president wäre wohl John F Kennedy als Opfer zu bezeichnen gewesen. SEX ist ein LEGITIMES anregendes Mittel zur Lebensgestaltung und KEINE Belästigung NICHT wahr
Herkunft: derspiegel - 🏆 17. / 68 Weiterlesen »