AfD relativiert : „Weder rechter noch linker Terror“

Hanau, Jörg Meuthen, Tobias R., Peter Beuth, Joachim Herrmann, Afd

Für Jörg Meuthen hat die Tat von Hanau nichts mit rechter Gesinnung zu tun. Es handle sich um „die wahnhafte Tat eines Irren“. Andere in seiner Partei geben Angela Merkel die Schuld.

Hanau, Jörg Meuthen

2/20/2020

Für Jörg Meuthen hat die Tat von Hanau nichts mit rechter Gesinnung zu tun. Es handle sich um „die wahnhafte Tat eines Irren“. Andere in der AfD geben Angela Merkel die Schuld, berichtet OliverGeorgi.

Für Jörg Meuthen hat die Tat von Hanau nichts mit rechter Gesinnung zu tun. Es handle sich um „die wahnhafte Tat eines Irren“. Andere in seiner Partei geben Angela Merkel die Schuld.

CDU ) in Wiesbaden, erste Auswertungen der Homepage des vermeintlichen Täters deuteten auf ein „fremdenfeindliches Motiv“; der Generalbundesanwalt stufe das Verbrechen mittlerweile als „Verdacht einer terroristischen Gewalttat ein“. Auch der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bekundete wenig später nach einer Telefonkonferenz der Landesinnenminister, die Tat habe einen rechtsextremen Hintergrund. Schließlich bestätigte das auch die sonst mit schnellen Festlegungen zurückhaltende Kanzlerin: Es gebe „viele Hinweise“ auf einen rechtsextremistischen Hintergrund. Vor wenigen Tagen war Meuthen schon einmal mit einer Relativierung aufgefallen. Am Rande des AfD-Sonderparteitags am vergangenen Sonntag sagte er der Deutschen Presseagentur, auch im rechtsnationalen AfD-„Flügel“ um den Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke gebe es „viele vernünftige Leute“. Auch andere führende AfD-Vertreter legten die Gewalttat von Hanau am Donnerstag ausschließlich im Sinne Meuthens aus: „wohl als Tat eines Geisteskranken“, wie Meuthens Ko-Vorsitzender Tino Chrupalla schrieb, oder als „Wahnsinnstat“ eines „psychotischen Amokläufers“, wie die Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch formulierte. Dass der mutmaßliche Täter Pamphlete gegen Ausländer verfasst hatte und die „Eliminierung“ ganzer Völker verlangte, war in der AfD dagegen kein Thema. Die Empörung in den Netzwerken angesichts dieser Relativierung schlug am Donnerstag schnell hoch. „Die geistigen Brandstifter melden sich zu Wort. Sie streiten ab, dass es rechter Terror ist und bezeichnen #HanauShooting als ,wahnhafte Tat eines Irren'. Bitte geht ihnen nicht auf den Leim. Die Saat der #AfD geht auf und diese Schuld nimmt den Hetzern niemand“, twitterte etwa der CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer. Für noch mehr Empörung sorgte indes, dass führende AfD-Vertreter die Tat am Donnerstag indirekt auch mit Angela Merkel und der Migrationspolitik der Bundesregierung in Verbindung brachten. „Ist das wirklich noch das 2017 von der #Merkel-#CDU beschworene ,Deutschland in dem wir gut und gerne leben'? #fedidwgugl“, schrieb Georg Pazderski, Vorsitzender der AfD in Berlin, auf Twitter. Wegen ihrer Migrations- und Flüchtlingspolitik ist die Kanzlerin für viele in der AfD eine regelrechte Hassfigur. 2017 war sie mit dem Slogan „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“ in den Bundestagswahlkampf gezogen – unter dem Hashtag #fedidwgugl verbreiten AfD-Vertreter schon seit längerem sarkastische, oft auch fremdenfeindliche Posts, in denen sie Gewalttaten in Deutschland direkt oder indirekt mit Merkels Migrationspolitik in Verbindung bringen. „Deutschland auf dem Weg zum Multikulti-Drecksloch“, schrieb der AfD-Kreisverband Augsburg-Stadt am Donnerstag auf Facebook zu einem Bericht über Hanau. „Nein! Keine Flüchtlinge mehr! Alle zurück! Deportieren! Lade nicht ein!“, kommentierte ein User den Post. Die AfD Mainz-Bingen kommentierte einen Artikel über Hanau auf Facebook mit dem Satz: „Wenn die Regierung versagt.“ Es sei nachvollziehbar, warum sich die AfD „mit Händen und Füßen dagegen wehrt, den Terror in Hanau rechts zu ordnen“ (sic!), kommentierte Serap Güler, stellvertretende CDU-Vorsitzende in Köln und Mitglied des Bundesvorstands der Partei, auf : „Sie weiß, dass ihre Hetze, ihre geistige Brandstiftung, die sie tagtäglich in unseren Parlamenten und darüber hinaus betreibt, den Boden für diesen Terror bereiten können.“ Mehr zum Thema Weiterlesen: FAZ.NET

OliverGeorgi Hitler war auch ein Irrer! OliverGeorgi Ich finde wir sollten jeden Nazi behandeln, wie diese Muslime, Juden und andere Menschen ihres Feindbildes behandeln. Nur wer von uns könnte sich vorstellen mit einer Waffe durch unsere Straßen zu fahren und einfach blindwütig Menschen zu ermorden?

OliverGeorgi Es ist sehr einfach, auf andere mit dem Finger zeigen u nicht bei sich selbst(AfD) anzufangen. OliverGeorgi Das Eine schließt das Andere nicht aus. Merkel hat bestimmt viele in den Wahnsinn getrieben. OliverGeorgi 'Das hat nur was mit einem Verwirrten zu tun' - könnte ein Zitat von Björn aka Adolf Höcke sein

OliverGeorgi Joerg_Meuthen was haben Sie nur für eine Wahrnehmung? OliverGeorgi Muslimische Gewaltverbrecher waren auch sofort immer traumatisiert , oder anders krank. Warum soll dieses schreckliche Verbrechen nicht auch von einem kranken Menschen begangen worden sein. Was der AfD immer vorgeworfen wurde, die politische Ausschlachtung, die voll FAZ ist dabei

OliverGeorgi kann man diese Ärsche nicht einfach einsperren? Das sind verbale Brandstifter und Scharfschützen OliverGeorgi Da Herr Meuthen keinesfalls als Experte zu dem Thema gelten kann, verlasse ich mich lieber auf die Aussagen der Justiz: OliverGeorgi Meuthen und seine LügenAfD sind nichts anderes als die Nachfolge der NSDAP. Meuthen Gauland Weidel Höcke Kalbitz sind Nazis! Und deren völlig verklärten Dummen Anhänger sind Alentejo die später sagen, wir haben nichts gewusst.

OliverGeorgi Wann wird dieses Pack endlich bekämpft

Was wir über die Tat von Hanau sicher wissen – und was nichtSpekulationen, Gerüchte, Mutmaßungen – nach den tödlichen Schüssen in Hanau ist noch vieles unklar. Der stern mit einer Übersicht: Was wissen wir? Ich weiss nur dass die Medien weiterhin gegen besorgte Bürger hetzen, sie als 'Nazis' abstempeln und somit diese Gesellschaft spalten. Der Täter warnte in seinen Videos auch vor Entführungen durch Aliens. Das, und die Tatsache dass er selbst seine Mutter erschossen hat lassen nur auf eines schließen. Der Typ hatte einen Dachschaden. Sprich. Kein Nazi sondern ein Idiot. Die Tat eines Verrückten!

OliverGeorgi 🤮🤮🤮🤮 OliverGeorgi Hass, Ausgrenzung und Rassismus sind Wurzeln des Bösen und Ursachen für menschliche Katastrophen. Sie sind Gift für die Zivilisation. Wer sie verharmlost, duldet oder gar fördert, macht sich mitschuldig. OliverGeorgi Das war in der Tat die Tat eines Wahnsinnigen. OliverGeorgi Dann könnte die AfD ja einer ihrer beliebten Trauermärsche initiieren. Aber ich befürchte, dann wird eher dem Mörder gedacht.

OliverGeorgi Ich weiß garnicht, worüber ich mich mehr aufregen sollte: Über die Schwachsinns-Statements der Afd oder über gesponserte Plattform bei FAZ und auf Twitter? OliverGeorgi Wir wissen es ja inzwischen: Fr. Merkel ist an allem schuld!! Sie ist sicher auch daran schuld, das bestimmte Boing-Modelle abstürzen oder das die EU evtl. die Zeitumstellung abschaffen!!

OliverGeorgi Das lässt mich einfach nur noch fassungslos zurück! OliverGeorgi Wat ein geistiger Dünnschiss OliverGeorgi Zum Glück wird der Verfassungsschutz diese Gewalt und Hass propagierende „Partei“ demnächst wieder aus der Landschaft entfernen. sogAfD NoAfD OliverGeorgi die Tat eines Irren, der von den Irren berinflusst wurde

Influencerin veralbert Fans: Sie tat so, als wäre sie auf Bali – dabei war es Ikea!Weil eine Reise nach Bali den Geldbeutel sprengt, hat sich Influencerin und Youtuberin Natalia Taylor etwas überlegt: Sie stellte den Urlaub einfach nach. ... wahrscheinlich wollte ihr keiner den Flug bezahlen... Hälfte Insta Prosti.. influence , machen Fakes luxury leben. Foto mit blumen für 5 min. Privat Jets mieten fur 10 min. Hotels als Kurzbesuch ...

hwieduwilt OliverGeorgi Sie wissen schon, dass bereits der erste Satz eine ABSOLUTE LÜGE ist?! Die Nacht durch haben unzählige AFDler mit Spott und Häme über Hanau gepostet. Haben Opfer verhöhnt, von Clans fabulisiert und ihre Hetzparolen geteilt. OliverGeorgi Das dumme geschätzte der AfD die ihre rechte Gesinnung mit verteidigen ist nur noch widerlich. Und das auf Kosten meiner Steuern

OliverGeorgi Meuthen ist noch nicht aufgewacht oder er spielt unter dem Deckmantel eines MdB den Verharmloser rechter Gewalt, basierend auf dem Gedankengut der völkischen Gesinnung der AfD. Widerlich und brandgefährlich. OliverGeorgi Wie immer ein verwirrter Einzeltäter. Terroristen gibt es nur in islamischer Form, als islamischen Terror. Hier läuft mächtig etwas schief!

OliverGeorgi Die wahnhafte Selbstabsolution eines Irren?! OliverGeorgi Wer hat denn Höcke für die Tat in Hanau verantwortlich gemacht? Oder wie war das mit 'der wahnhaften Tat eines Irren' gemeint ? Ich frag für einen guten Freund ... OliverGeorgi Genau der gleiche Text kam von Gauland....a Aber ehrlich habt ihr von denen was anderes erwartet Ja ok evtl das das alles eine Verschwörung gegen sie ist...das könnte ich mir noch vorstellen

OliverGeorgi Meuthhausen und seine BlauBraune AfD Nazi Truppe sind ja nie an irgendwas Schuld OliverGeorgi Ich verstehe die Welt nicht mehr... OliverGeorgi afd - partei des wahns.

AfD: Jetzt stößt Björn Höcke auf neues Terrain vor - WELTNach seinem Thüringer Coup genießt Björn Höcke in der AfD neue Freiheiten: Er kann bei Pegida rechtsradikal agitieren und sich zugleich als Wegbereiter einer angeblichen Bürgerlichkeit präsentieren. In seiner Person verbindet er, was die Partei bislang spaltete. Als meist-diffamierter Politiker muss er das auch, denn er kann jetzt hauptberuflich Anzeigen verfassen. Und dafür kann er sogar ein paar HiWis einstellen, rechnet sich locker. Lassen Sie mich das noch einmal für die Menschen auf den billigen Plätzen wiederholen, da sie behaupten, sie seien vergessen: „Die AfD hat Verbindungen zu Nazis und zur NPD, zur extrem Identitären Bewegung. Ihre Jugendorganisation, die Junge Alternative, betrifft das genauso.“

OliverGeorgi Wie abartig zynisch kann man sein? OliverGeorgi Wer hat denn Hr. Meuthen u. Hr.Höcke irre gemacht? OliverGeorgi Ich habe noch drei Tüten 'verantwortungsbewusstes Prioritätensetzen darin, wen man wann zitiert' im Keller. Ich kann euch eine davon abgeben, habt ihr wohl dringend nötig. Grüße, ein enttäuschter Leser.

OliverGeorgi Ihr bringt den Meuthen? Jetzt? Habt ihr so wenig Auflagen, dass man eich schon nicht mehr als 'Plattform' wahrnehmen muss? Morgen dann bitte als Aufmacher das Thema 'Anstand, Empathie und Sensibilität'. OliverGeorgi Was machen die Rechten, wenn Merkel mal weg ist? OliverGeorgi Wer holt denn diesen Menschen immer noch hervor, der mann ist untragbar geworden,es gibt für die Verbreitung von Hass und Hetze,dafür steht die AFD keine Endschuldigung ! Die Toten von Hanau klagen an!

OliverGeorgi Einfach auf die Website des Mörders gehen und sich selbst ein Bild machen. Das sind die Aufzeichnungen der Gedanken eines Geisteskranken. Rechts, Links, Oben oder Unten spielen da keine Rolle. Hanau OliverGeorgi OliverGeorgi Aber so ist es ja auch, völlig zu recht. Doch Regime und Regime-Medien , diese kleine Clique Verbrecher und halunken nehmen ein ganzes Land in Geiselhaft und verbreiten Lügen Polemik Hass Hetze um eine Partei zu verunglimpfen und die Bürger zu betrügen sowie das Land zu spalten

OliverGeorgi Der mir bekannte Teil seines Videos deutet mehr in Richtung 'Pizzagate' Verschwörungstheorieen denn in Richtung AfD Was sich natürlich nicht prinzipiell ausschließt, schließlich hat keine Partei ein Monopol auf Irre und kein Irrsinn ein Monopol auf eine Partei

Rassistisches Malbuch: AfD-Fraktion aus NRW entschuldigt sich - WELT„Wir baden das aus“ steht da, darunter sind voll verschleierte Menschen in einem Schwimmbad zu sehen. Das „Malbuch“ der AfD-Fraktion aus NRW wird von vielen kritisiert. Jetzt gibt die Partei einen Fehler zu. Cuck move Wobei in dem Malbuch nur die Wahrheit steht.🤷‍♂️ kuku27 AfD parliamentary group from NRW apologizes for coloring book

OliverGeorgi die zeit wird die wahrheit ´raus birngen , TomTomDo24 OliverGeorgi Ja, genau. Wenn jemand ein bisschen Farbe auf einen AfD Briefkasten sprüht, schreit die Politsekte sofort nach dem VS und labert von Linksterror. Aber 11 Tote mit Migrationshintergrund... Das kann kein Rechter gewesen sein. Nein, gar nie nicht!!!! Die sogAfD kotzt an. 🤮🤮🤮

OliverGeorgi Das war ja klar das die so reagieren der Schütze war verwirrt so der Versuch eine geistig politische Mitverantwortung gleich im Keim zu ersticken, typisch für den Verein, Lügen ohne Ende!! afdler ihr habt schmutz an den Händen und das seit Jahren!! OliverGeorgi Die Büchse der Pandora wurde geöffnet. Wer für die Öffnung verantwortlich ist sollte jeder wissen.

OliverGeorgi Nein , geistig krank! OliverGeorgi MERKELMUSSWEG OliverGeorgi Stimmt doch was er sagt. Vor kurzer Zeit hieß sowas noch Amoklauf! Aber ohne rechts geht wohl gar nichts mehr! Was für eine Meinungsmache! OliverGeorgi Fakt ist aber, dass es in den sozialen Medien massenhaft Rechter gibt die ähnlich Irre 'argumentieren' und sich gleichzeitig als AfD-Wähler outen.

OliverGeorgi Welche Drogen konsumiert Herr Meuthen? Klar trägt die AfD mit Schuld. Die Irren, wie Höcke und Kalbitz der AfD führen sogar Landesverbände. OliverGeorgi Das sich die AfD‘ler radikalisieren sind nicht diese selbst schuld, sondern Merkel. Einfach erbärmlich dieses NeoNazi Gesindel

Nordrhein-Westfalen: Staatsschutz ermittelt wegen „Malbuch“ bei AfD-VeranstaltungBewaffnete Türken und Verschleierte: Wegen solcher Motive in einem „Malbuch“ hat der Staatsschutz in Nordrhein-Westfalen Ermittlungen aufgenommen. Die AfD-Landtagsfraktion spricht von „Kunstfreiheit“. Das Wort 'fremdenfeindlich' ist rassistisch. Bei mir im Malbuch kann man meine zwei Privatjets ausmalen. AfDVerbot2020 Thueringen Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die AfD verboten werden muss. TVDuell Wow, echt?😉 Darauf ein lautes Mimimi😁🤗

OliverGeorgi Es ist nun mal die wahnhafte Äußerung eines Irren. OliverGeorgi AfD sollte verboten werden. Erst durch ihr erstarken häuft sich der Hass und die Gewalt OliverGeorgi Da versucht aber jemand ganz hurtig hinter allen Sträuchern zu verschwinden. Einfach abwarten hilft manchmal.. Hanau Meuthen

OliverGeorgi Einige Menschen sollten nach so einer Tat einfach mal gar nichts sagen. OliverGeorgi Warum sollte Merkel nicht schuld sein? OliverGeorgi Heuchlerische Anstachler/Mittäter🤬🤬🤬Die Nazi-Sekte AfD trägt Mitverantwortung 🤬🤬🤬 OliverGeorgi Meuthen gibt also zu, das alle AfDler 'Irre' sind!

OliverGeorgi Diese Alt Right Lügen muß man wohl als Demokrat aushalten müssen ... innerlich explodiere ich über diese faschistischen Individuen mit ihren Dislozierten Synapsen. OliverGeorgi Liebe Faznet, ich wünsche Euch ein BISSCHEN Gespür dafür, wann es ein eher schlechter Zeitpunkt ist, Herrn Meuthen eine politische Bühne für sein übles, manipulatives Geschwafel zu geben. noAfD

OliverGeorgi 🤣🤣🤣guter Witz!Hallo afd ,ihr seid der Brandstifter!😡

AfD in Talkshows: Krokodil oder Großmutter?Wer rechte Parolen zum Verstummen bringen will, muss nicht aufhören, mit Rechten zu reden. Die Gespräche müssen sich verbessern – doch die AfD fährt ihre eigene Strategie. Überhaupt nicht einladen wäre am besten was sind rechte Parolen? Ach. Jetzt darf sich auch Herr Staun an der AfD abarbeiten? Wieso lässt sich die FAZ so gleichschalten?

OliverGeorgi Ihr featured hier ausgerechnet die AfD und Meuthen zur Tat in Hanau ? Das kann nicht Euer Ernst sein, ! OliverGeorgi OliverGeorgi Ihr labert immer das gleiche. Es ist unmöglich. 🤮 OliverGeorgi Es gibt keinen Rechtsextremismus in Deutschland. Es gibt keinen Rechtsextremismus in Deutschland. Es gibt keinen Rechtsextremismus in Deutschland. Es gibt keinen Rechtsextremismus in Deutschland. fickdichafd

OliverGeorgi Hab im Studium gelernt dass eine Nachricht auch einen Nachrichtenwert haben muss. Kann bei der Relativierung von einer rechtsextremen Tat durch einen AfDler keinerlei News erkennen. Aber geile Bühne dir ihr das liefert, FAZ. Ihr seid mit verantwortlich dafür. OliverGeorgi Wie toll, dass ihr direkt mal die Nazis zu Wort kommen lasst, damit die ihre Deutung durchdrücken können.

OliverGeorgi Da kann ich Herrn Meuthens Ansicht teilen, der Typ war völlig irre! Total wahnsinnig und von allen guten Geistern verlassen! OliverGeorgi Ich hätte ihn damals am Stuttgarter HBF ein Bein stellen sollen, ich wusste es. OliverGeorgi Warum gebt ihr diesem Hassprediger und seinem Unsinn Platz? Schämt euch.

OliverGeorgi Er hat völlig recht. Aber so bescheuert die Tat, so vorhersehbar war das Echo der Staatsmedien.

OliverGeorgi Wenn der Täter ein Irrer ist und rechte Thesen absondert, ist er ein Rechtsterrorist. Wenn der Täter ein Irrer ist und 'Allahu akbar' ruft, ist er ein Irrer. Irgendwie verstehe ich die Logik nicht. OliverGeorgi Die AfD lügt, verdreht und betrügt; sie instrumentalisiert und skandalisiert. Wir sollten aufhören, unser Handeln von der Reaktion von Verfassungsfeinden abhängig zu machen.

OliverGeorgi Klar. Die geistigen Brandstifter wollen wieder nichts mit den Feuersbrünsten zu tun haben, die sie durch ihr menschenverachtendes und enthemmtes Gerede in den Bereich des Denkbaren und Machbaren bewegen. OliverGeorgi Einfach nur widerwärtig, was Meuthen da von sich gibt! OliverGeorgi Falsche Dichotomie, Meuthen. Es macht einen deutlichen Unterschied, mit *welcher* Ideologie sich ein psychisch Kranker infiziert: Wenn er in den Rechtsextremismus oder den Islamismus abrutscht, dann hat das eben andere Konsequenzen als wenn er Quäker würde... 🙄

OliverGeorgi Nazis raus! NeverAgain OliverGeorgi Der Vater des Täters ist überigens Politiker..... OliverGeorgi Wenn man rechts von einem Rechten steht, ist der natürlich aus dessen Blickwinkel ein Linker. Hanau Meuthen Marius_Raabe OliverGeorgi Da liegt Meuthen völlig falsch. 'Irre' und 'rechte Gesinnung' schließen einander nunmal nicht aus. Natürlich ist der Täter vollkommen geisteskrank. Aber natürlich ist er auch rechtsradikaler Gesinnung gefolgt. Er hat seine Opfer gezielt fremdenfeindlich ausgesucht.

OliverGeorgi Was ist eigentlich kaputt mit euch? Nach so einer Nacht gebt ihr den Nazis auch noch die Hauptbühne bei euch. Es ist absolut unfassbar

OliverGeorgi Die Relativierung und Ablenkungsmanöver durch die AfD sind widerlich, entsprechen aber ihrem Niveau, wie ihrer Wählerschaft. hwieduwilt OliverGeorgi Natürlich hat eine Tat mit rechter Gesinnung zu tun, wenn der Täter davon spricht, dass bestimmte Völker/Länder vernichtet werden sollen. Und ja, es war die wahnhafte Tat eines Irren. Viele Äußerungen von AfD'lern sind aber auch wahnhafte Äußerungen von offensichtlichen Irren.

OliverGeorgi Der Brandstifter ruft 'Feuer!' und benennt den/ die Täter. Eher ein Fall für den Psychologen hwieduwilt OliverGeorgi Wahnhaftigkeit ist ein Merkmal der radikalen und extremen Rechten. Insofern hat Meuthen nicht unrecht. OliverGeorgi So so. Aha!! OliverGeorgi Unverschämt diese Aussage, aber was kann man denn anderes von Hr. Meuthen erwarten als Ausreden. Seine Partei ist doch mit schuldig mit ihrer rechten Gesinnung

OliverGeorgi Lassen Sie mich das noch einmal für die Menschen auf den billigen Plätzen wiederholen, da sie behaupten, vergessen zu sein. Die AfD vertritt rassistische Positionen. Das betrifft nicht nur Personen wie den Thüringer Goebbels Björn Höcke, der hetzerische Reden hält. OliverGeorgi Wie beurteilt denn die FAZ Aliens, unterirdische Teufelsanbeterbasen und Gedankenkontrolle? Nicht als irre?

OliverGeorgi Die Irren untereinander halten sich immer für normal. OliverGeorgi Das wagt Einer öffentlich von sich zu geben, der maßgeblich mitverantwortlich für solche Taten ist! Unglaublich!

OliverGeorgi Ist es auffällig, dass solche Ereignise immer (von einem isolierten, nicht näher bekannten Täter) dann passieren, kurz nachdem die Umfragewerte der CDU in den Keller rutschen? Ich meine, bei einer Erhöhung könnte ich den Frust des Täters ja verstehen. 🤔 OliverGeorgi Durch durch die Rhetorik, die Wortwahl der AfD in der öffentlichen politischen Diskussion, ist Hanau erst möglich geworden. Sie hetzt und treibt die Grenzen des vermeintlich Machbaren immer weiter hinein in den Terror, der in solchen Morden mündet. Und das wissen sie genau.

OliverGeorgi Instruction: How to frame



Trump zwingt GM zu Bau von Beatmungsgeräten

Corona-Hilfen für Italien: Von Russland mit Liebe - und Kalkül

Kommentar: USA geben mit Corona ihren Führungsanspruch auf

Corona-Krise: Das RKI lässt die Menschen allein - WELT

Krankenschwester: 'Ich will nicht infiziert sein und arbeiten müssen'

Corona in Belgien: Katze positiv auf neuartiges Virus getestet - WELT

Liveblog zum Coronavirus: 150 Euro Strafe, wenn Mindestabstand nicht eingehalten wird

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

20 Februar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Sarah Lombardi trennt sich von Lieblingsklamotten – und spendet Erlös

Nächste nachrichten

Manfred Weber im Interview: „Raus aus der Egoismusfalle“
Corona-Pandemie: Weniger gefährlich als die Grippe? Corona-Pandemie: Laschet will über Exit-Strategie nachdenken tagesschau @tagesschau Exit-Stratgegie: Jetzt müssen wir für die Zeit nach Corona planen - WELT Corona-Krise - die sechs vertrödelten Wochen des Donald Trump Sigmar Gabriel wirft EU 'vollständiges Versagen' in Corona-Krise vor Tim Mälzer über Fall Adidas: 'Das ist für mich ein Unding, was da gerade passiert' Liveblog zum Coronavirus: Habeck fordert Evakuierung griechischer Flüchtlingslager Coronakrise: Jetzt rächt sich, dass Deutschland digital abgehängt ist - WELT Finanzielle Hilfsprogramme: Heilung durch Geld Fake News in Afrika: Mit Knoblauch gegen Corona? Fußball-EM Finale 1996 Deutschland - Tschechien 2:1 n.Golden Goal
Trump zwingt GM zu Bau von Beatmungsgeräten Corona-Hilfen für Italien: Von Russland mit Liebe - und Kalkül Kommentar: USA geben mit Corona ihren Führungsanspruch auf Corona-Krise: Das RKI lässt die Menschen allein - WELT Krankenschwester: 'Ich will nicht infiziert sein und arbeiten müssen' Corona in Belgien: Katze positiv auf neuartiges Virus getestet - WELT Liveblog zum Coronavirus: 150 Euro Strafe, wenn Mindestabstand nicht eingehalten wird Coronavirus-Maßnahmen: Braun schließt frühe Lockerung aus Merkel zur Corona-Krise: 'Seien Sie geduldig' Islamfeindlichkeit: Regierung verzeichnet 871 Übergriffe auf Muslime in 2019 Anton Hofreiter: 'So funktioniert Klimaschutz doch nicht!' Corona: Zahlen deuten auf Anstieg häuslicher Gewalt hin