Adidas, Miete, Kasper Rorsted, Coronavirus, Faz, H&M, C&A, Covıd - 19, Covid-19

Adidas, Miete

Adidas will privaten Mietern nun doch weiter Miete zahlen

Mietzahlungsstopp: Adidas will privaten Mietern nun doch weiter Miete zahlen

29.03.2020 21:41:00

Mietzahlungsstopp: Adidas will privaten Miete rn nun doch weiter Miete zahlen

Adidas -Boss Kasper Rorsted hat angekündigt, zumindest privaten Vermietern seiner Läden weiter Miete zu zahlen. Damit reagierte der Konzern auf die ...

zahlt zumindest privaten Vermietern seiner Filialen ungeachtet der Schließungen in der Corona-Krise unverändert die Miete."Wir haben sie ausgenommen, sie werden ihre April-Miete wie gewohnt erhalten", sagte Unternehmenschef Kasper Rorsted der"Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagsausgabe). Die meisten eigenen Geschäfte würden aber von großen Immobilienvermarktern und Versicherungsfonds angemietet. Diese hätten für die Maßnahme, die Mietzahlungen vorläufig einzustellen,"überwiegend Verständnis gezeigt".

'Trump zäunt sich ein' – Videos von Zäunen und Barrieren um das Weiße Haus gehen viral Merkel will keine fünfte Amtszeit: „Nein. Nein, wirklich nicht!“ Schule zentral statt föderal? Was dann? | Ein Gedankenexperiment - Der tagesschau Zukunfts-Podcast - mal angenommen | ARD Audiothek

Wer ist verantwortlich für den Corona-Hotspot Ischgl? Politiker und Wirte beschuldigen sich gegenseitigRorsted reagierte damit auf die scharfe Kritik aus der Politik am Vorgehen des Sportartikelherstellers. Nach seinen Angaben kann der Konzern derzeit weltweit nur in drei Ländern normal seinem Geschäft nachgehen:"Damit wurde auf einen Schlag fast unser gesamter Vertrieb eingestellt; wir erwirtschaften, wenn man den Onlinehandel abzieht, normalerweise 60 Prozent unseres Umsatzes in diesen Märkten, der ist einfach weg."

Adidas beantragt KurzarbeitRorsted kündigte an, dass Adidas diese Woche Kurzarbeit für Produktion, Lager sowie Mitarbeiter in den selbst betriebenen Läden beantragen werde. Für den Fall wochenlanger Einschränkungen sagte der Unternehmenschef:"Das wird zu massiven wirtschaftlichen Verwerfungen führen, deutlich schlimmer als in der Finanzkrise 2008/2009."

Allerdings ist Adidas nicht das einzige Unternehmen, dass Mietzahlungen stundet. Auch Handelsketten wie Deichmann, H&M, C&A, KiK und Takko haben ihre Zahlungen eingestellt oder planen es. Bund und Länder haben wegen dereine weitgehende Schließung des Einzelhandels angeordnet. Ausnahmen gelten für den Lebensmittelhandel und Drogerien.

Zahlreiche Unternehmen stellen Mietzahlungen einDie Textil- und Modebranche leidet massiv unter den Auswirkungen der geschlossenen Filialen, weil sie ihre Frühjahrskollektionen nur im Online-Handel an den Kunden bringen können. Einem Bericht des Magazins"Capital" zufolge stellt im Moment"mindestens die Hälfte der namhaften Filialisten die Mietzahlung für April" ein. Dauerten die Schließungen länger an, wird die Zahl sogar noch steigen.

Weiterlesen: stern »

Der Schuss ging wohl nach hinten los... adidas die größte schande der deutschen geschichte. man kanns ja mal probieren, gell adidas! Habe noch nie Adidas gekauft,wird auch in Zukunft so sein. Sollte 'private Vermieter' sein, oder? Trotzdem zu spät.. boykotadidas Was machen HuM und die anderen...sparen die sich noch die Miete?

Der Druck den wir gemacht haben ich auch über Bibi sie hat wirklich was bewirkt. Leider zweifle ich daran dass es Vernunft ist sondern vielmehr geschäftsinteresse. Doch wer weiß ich denke immer erst positiv bis das Negative bewiesen ist. Gesundheit eurem Team . VERMieter... Nicht Mieter😂😂😂 Klingt ja gut, aber an meiner Meinung ändert das jetzt auch nichts mehr.

Ohh wie aufopfernd, dass hatte ich Adidas nicht zu getraut, dass diese in der Krise meine private Miete zahlen, dann komme ich doch noch irgendwie über die Runden trotz Kurzarbeit 🙏🥳 Wir kaufen dennoch nicht mehr bei Adidas Für das Foto haben sie dem Kasper bestimmt ein Foto seiner Schwiegermutter gezeigt...

Och der Arme Kasper Rorkrepierer! Mimimimi😢😢😛!! Müssen nur noch all die anderen Schweinepriester wie DEICHMANN und Co. Nachziehen!! Na bitte es geht doch; dafür ist der öffentliche Druck durch die Medien imner wieder besonders gut! Trotzdem völlig dämlich und kurzsichtig von den Bossen denn der Imageschaden ist jetzt schon enorm gross für den Konzern👎!!

Ob das den Imageverlust noch retten kann? Vorher mal nachdenken... Geht doch Dieser Typ ist sinnbildlich für die Verkommenheit vieler Vorstände der meisten Unternehmen VERmietern. 🤪 Und weiter machen wie vorher. Nie wieder Adidas Peinlich, daß man beim Stern den Unterschied zwischen Mieter und Vermieter nicht kennt!

Das ist ja ganz toll, dass Addidas jetzt privaten Mietern Mieten zahlt. 😊 Der Imageschaden ist so groß, da muss das Management hinterfragt werden! Wenn Rorsted zurücktritt, kaufe ich wieder addidas! PR ist alles... Versucht man jetzt schnell zurück zu rudern, um die Raffgier der Konzernchefs zu vertuschen? canceled adidas HundM deichmann

Wer Solidarität von Konzernen erwartet, hat wohl auf dem Mond gelebt. Warum sollten sie auch, da haben Sie in der Vergangenheit nie getan und werden Sie in Zukunft niemals machen. Ausser sie werden gezwungen, dann machen nur soviel sie gerade müssen, sicher nicht mehr! Jetzt wo die breite Bevölkerung zum Boykott der Merke aufruft! Dennoch beim Boykott der Marke bleiben, diese Marke hat klar und Deutlich gezeigt, das Gewinne vor Solidarität stehen.

War der Shitstorm doch zu groß? Adidas will Mietern Miete zahlen - zahlen die dann an sich selbst? da sind man mal wieder wie verlogen und heuchlerisch börsennotierte Unternehmen sein können. Sobald etwas Gegenwehr kommt, lenkt man ein und dreht sich buchstäblich wie ein Fähnchen im Wind. Das ist übrigens in der Politik nicht anders.

Wie zahlt man einem Mieter Miete?🤔 Ich würde Herrn Rorsted sofort entlassen. Wer so unsensibel so einen Medienskandal verursacht hat anscheinend zu wenig Erfahrung und Feingefühl, um so ein Unternehmen zu führen. Zu spät , Ansehen verloren ... Pech gehabt 🤷‍♂️ adidasozial Bestimmt eine Entscheidung ohne jeglichen Eigennutz 😜. Kommt zu spät und wird den Imageschaden nicht beheben können.

Adidas ist auch bekannt dafür, dass sie am Hungertuch nagen, bei den hohen Produktionskosten in China und den niedrigen Preisen, kaum Engagement im Marketing, da kann man schon verstehen, wenn nach 7 Tagen fehlenden Umsätzen die Insolvenz bevorsteht. Ganz klar.

Adidas: Plötzliche Kehrtwende: Private Vermieter werden „ihre April-Miete erhalten“Nach der öffentlichen Entrüstung vollzieht Adidas eine Kehrwende: Der Konzern will nun doch Miete zahlen – jedenfalls teilweise! Hoch lebe Adidas, was für außerordentliche „ehrenmänner“ holt die Adidas Klamotten aus dem Müll und preist der Marke! Was für Lappen Sorry was für eine drecks Kehrtwende ein paar private Vermieter im April bezahlen und gleichzeitig Kurzarbeit beantragen bei Milliarden Gewinne rorsted ich hoffe nur das es viele Menschen gleichtun und die Marke adidas nicht mehr kaufen ! Ich bin durch mit adidas adidas Vielleicht denkt ja jetzt KIK auch um?!? 🤷🏽‍♂️

Corona-Krise: Darf Adidas seine Miete nicht zahlen?Dass erfolgreiche Unternehmen wie Adidas und Deichmann jetzt die Zahlungen für ihre Geschäfte stoppen, sorgt nicht nur in der Politik für Empörung. Aber ist das gerechtfertigt? Politik? 😂 - Merkelregierung kriegt nie saubere Gesetze hin u beschimpft dann die Rechtsanwender Die deutsche Wirtschaft wurde insgesamt von Merkel geschrottet - schon die letzten 10 Jahre. Merkel hinterlässt eine Trümmerlandschaft in Deutschland, verbrannte Erde. Typisch Globalisten. ;-( Das Umsatzziel für 2020 kann sich Adidas+Co anschminken, denn das werden die Verbraucher nicht nachsehen. Im Gegenteil das sind zeichen gegen die SSolidarität und man kann sich nur fremdschämen für so ein Verhalten.

Gewerbemieten und Corona: 'Mieter müssen ihre Miete zahlen'Viele Geschäfte sind derzeit auf Behördenanweisung geschlossen. Einige große Handelsketten wie Adidas oder Deichmann wollen deshalb keine Miete mehr zahlen. 'Unanständig' und 'unsoldidarisch' sei das, meint die Bundesregierung. Es sind halt nicht alle gleich Vaterlandsverräter. NiewiederAdidas boycottadidas ' [...] Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister werd ich nun nicht los. [...]'

Boykottaufrufe gegen Adidas, Justizministerin kritisiert Mietzahlungs-Stopp - WELT Adidas machte den Anfang, andere Großkonzerne wie Deichmann und H&M folgten: Sie alle wollen wegen der Corona-Krise vorerst keine Miete mehr zahlen. Vermieter schäumen, ebenso Politiker. Im Netz kursieren derweil Boykottaufrufe gegen die säumigen Markenhersteller. Decisions have consequences Boha Deutschland und sein Boykott 🤢bis die euch mal Boykottieren. Vollidioten im Vorstand. Das muss Konsequenzen haben!

Liveblog zum Coronavirus: Politiker schelten Adidas wegen Nichtbezahlen der LadenmieteMerkel bedankt sich bei Bürgern und bittet um Geduld +++ In Deutschland verdoppelt sich Zahl der Neuinfektionen alle drei Tage +++ Mehr als 800 Corona-Tote binnen 24 Stunden in Spanien +++ Verstöße in Bayern mit bis zu 5000 Euro bestraft +++ Alle Entwicklungen im Liveblog. wenn man miete zahlen könnte würde ich auch welche zahlen. von daher kann ich das verstehen. wer nichts verdienen kann, kann auch nichts zahlen. werde meine Miete für April wohl auch adidassen Wer hätte das nur ahnen können?

Tim Mälzer über Fall Adidas: 'Das ist für mich ein Unding, was da gerade passiert' Adidas hatte angekündigt, wegen der Corona-Krise keine Miete n mehr für seine geschlossenen Ladengeschäfte zahlen zu wollen. Diese Einstellung ... Ich persönlich kenne nicht viele Adidas Läden, dafür viele Deichmann, H&M Läden. Ich finde es auch ein Unding das keine Miete gezahlt wird! Frage mich warum nur Adidas angeprangert wird Was ist mit Deichmann, H&M usw. 'Mövenpickerei' in der übelsten Form.Ich,ich,ich... Einfache Reaktion dagegen: ich kaufe in Zukunft keine Adidas-Artikel mehr!!!