50 Jahre 'Bloody Sunday': Wie eine Demonstration zum Blutbad wurde

  • 📰 SZ
  • ⏱ Reading Time:
  • 13 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 8%
  • Publisher: 51%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Vor 50 Jahren geriet eine Kundgebung im nordirischen Derry zum Blutbad, als britische Soldaten auf unbewaffnete Demonstranten schossen. Erst Jahrzehnte später begann die Regierung in London mit der Aufarbeitung des BloodySunday. SZPlus BloodySunday50

Britische Soldaten stehen auf einer mit Steinen übersäten Straße hinter einer Straßensperre. In einiger Entfernung eine Gruppe von Demonstranten am 30. Januar 1972 in Derry.

Als britische Fallschirmjäger auf unbewaffnete Demonstranten schossen, wurde eine Kundgebung im nordirischen Derry vor 50 Jahren zum Blutbad. Erst Jahrzehnte später begann die Regierung in London mit der ehrlichen Aufarbeitung.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Im Norden von Irland

Das britische Verhalten in Irland war 400 Jahre lang das eines Kolonial- herren - und haette sich ohne den Einfluss der USA und die EU-Mitgliedschaft Eires bis heute nicht wesentlich geaendert!. Die wirtschaftliche und Bevoelkerungs-Ent- wicklung wird aber zur Einheit fuehren

Ein Film, der sehr stark berührt und einem die traumatischen Stunden vom 30. Januar 1972 in Derry miterleben lässt.

Lest we forget ... ... remember what the Provisional IRA did in Ireland Follow OnThisDayPIRA for more detail

Als Reaktion darauf erstmal beim Bombenanschlag der IRA 6 unschuldige Zivilisten getötet. Keine der Seiten war besser, einfach Irsinnig dieser ganze Konflikt.

Woher wißt ihr so genau, daß die Demonstranten 'unbewaffnet' waren?

...so ein Schicksal ist der Autonomen Republik Krim erspart geblieben.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 119. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Wie soll die Impfpflicht ab 50 funktionieren?Der FDP-Gesundheitspolitiker Andrew Ullmann hat das Konzept einer Impfpflicht ab 50 mitentwickelt. Aus seiner Sicht würde diese Maßnahme ausreichen, um zu verhindern, dass Krankenhäuser dauerhaft überfordert sind. Wie er sich die konkrete Umsetzung vorstellt, erklärt er im Interview mit ntv.de. Genauso wie bei der Masernimpflicht und dann für alle impfpflichtjetzt Alle ü50 werden abgeholt und zur impfe begleitet... Dr.Robert Malone hat den Impfstoff erfunden. Und er warnt derzeit in der USA davor.
Herkunft: ntvde - 🏆 3. / 89 Weiterlesen »

(S+) Karl-Heinz Ruhland über das Innenleben der RAF 1972 - SPIEGEL vor 50 JahrenWie lebt es sich so als Terrorist? Karl-Heinz Ruhland packte 1972 als Kronzeuge umfassend aus. Der Berliner gehörte nicht zum Kern der RAF, war aber immer dabei – vor allem bei Banküberfällen. 😂😂😂😂😂😂 👌
Herkunft: derspiegel - 🏆 17. / 68 Weiterlesen »

50 Jahre Bobby Car - der Siesgeszug der KinderrutschautosFür viele ist es das erste eigene Auto: Das Bobby Car begleitet inzwischen Generationen. Mehr als 20 Millionen Mal wurde es schon verkauft. Danach sah es am Anfang keineswegs aus. Von Roland Zimmermann. Ihr konntet das wirklich ohne Referenz zu einem unserer ExPräsidenten schreiben? ;) Das durchschnittliche Auto des Querschwurblers. Ja, viele Erwachsenen- Schienbeine haben Bekanntschaft mit diesem Fahrzeug gemacht 😄
Herkunft: tagesschau - 🏆 2. / 95 Weiterlesen »

Neue SZ-Serie zum Jahr 1972: Willy Brandt und die OstverträgeNeue SZ-Serie 1972: 50 Jahre Moderne Zeiten. Wie der Konservative Golo Mann an der Seite von Willy Brandt stand.
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »