Videotext

Videotext

40 Jahre ARD Text

40 Jahre ARD Text

01.06.2020 06:04:00

40 Jahre Teletext: Zeile um Zeile Videotext

40 Jahre ARD Text

1/6Das Logo war knallbunt - und die Idee innovativ: Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin präsentierten ARD und ZDF im Jahr 1977 den"Videotext". Beim Bund der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) stieß dieser allerdings auf wenig Gegenliebe - er wurde als Konkurrenz für Printmedien gesehen. Mit der Einführung des Videotextes im Jahr 1980 schließlich kam es auf Beschluss der Ministerpräsidenten zu einer Kooperation: Zehn Jahre lang waren fünf überregionale Tageszeitungen ("Die Welt","Handelsblatt","Frankfurter Rundschau","FAZ" und"Süddeutsche Zeitung") durch tägliche Zulieferungen beteiligt. | Bildquelle: ARD-Text

Deutsch bleibt deutsch, mit oder ohne M Knapper Ausgang der Stichwahl: Duda bleibt Präsident Polens Burka-Verbot in Frankreich: Alter Streit im neuen Gewand

TLogo ARD-TeletextDas Logo war knallbunt - und die Idee innovativ: Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin präsentierten ARD und ZDF im Jahr 1977 den"Videotext". Beim Bund der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) stieß dieser allerdings auf wenig Gegenliebe - er wurde als Konkurrenz für Printmedien gesehen. Mit der Einführung des Videotextes im Jahr 1980 schließlich kam es auf Beschluss der Ministerpräsidenten zu einer Kooperation: Zehn Jahre lang waren fünf überregionale Tageszeitungen ("Die Welt","Handelsblatt","Frankfurter Rundschau","FAZ" und"Süddeutsche Zeitung") durch tägliche Zulieferungen beteiligt.

Teletextseite von 1977Kurz, aber korrekt: Das war damals wie heute der Anspruch des Teletextes. Unzählige Redakteure sind in den vergangenen Jahrzehnten daran verzweifelt, komplexe Sachverhalte in ebenso lesbare wie knappe Nachrichten zu verpacken. Hier noch eine einfach Ortsangabe, hat sich die Überschrift der Tafeln heute zur Königsdisziplin für Teletextnachrichtenschreiber entwickelt: 33 Buchstaben oder Zeichen finden maximal Platz in der obersten Zeile. Mit"Kramp-Karrenbauer" allein ist mehr als die Hälfte schon verbraucht.

Teletextseite von 1980Am 1. Juni 1980, vor genau 40 Jahren, begannen ARD und ZDF mit dem bundesweiten Videotext-Feldversuch. Zehn Jahre sollte es dauern, dann ging der Teletext in den Regelbetrieb. In diesen zehn Jahren wurde vieles ausprobiert und die knappe Zeichenzahl für verschiedenste Interessensgebiete und journalistische Formen ausgereizt - selbst für eine Art Feuilleton im Miniaturformat fanden theaterbegeisterte Redakteure hier im Jahr 1985 Platz.

Teletextseite von 2005Lange ist es her: Im Sommer 2005 stellte die SPD noch den Kanzler, der damals Gerhard Schröder hieß und im November von Angela Merkel (CDU) abgelöst werden sollte. Als der Videotext seinen 25. Geburtstag feierte, konnte kaum jemand ahnen, dass sich an der Spitze der Bundesregierung in den folgenden Jahren so wenig bewegen würde. Ähnlich lange in einem für viele Deutsche ähnlich wichtigen Amt ist vielleicht nur Fußball-Bundestrainer Jogi Löw. Der war 2005 Co-Trainer unter Jürgen Klinsmann, welcher sich im Vorjahr des Sommermärchens - wie dieser Screenshot zeigt - besonders um die Fitness seiner Spieler sorgte.

TeletextwetterseiteWer verreisen wollte, konnte in den 1990er-Jahren nicht einfach das Smartphone nach dem Wetter am Zielort befragen. Ob Lotto, Nachrichten oder Fußballergebnisse - in Zeiten, als das Internet für viele noch Neuland war, war der Teletext eine der unmittelbarsten Informationsquellen. Im Jahr 1996 experimentierte man mit neuen Funktionen wie etwa einer erweiterten Farbpalette, die die Mischung von insgesamt 4096 Farben ermöglicht hätte. Weil das Editieren jedoch zu kompliziert für den Einsatz im redaktionellen Alltag war, setzte sich die Veränderung nicht durch. Rot, Magenta, Blau, Cyan, Gelb und Grün - das waren und sind die sechs Farben des Teletextes.

Geburtstagstorte im TeletextAlles Gute zum 40. Geburtstag! Weiterlesen: tagesschau »

ARDText 40 Jahre Teletext - ich hoffe, das Internet kann an diesen Erfolg anknüpfen. ARDText Tafel 150 ist oft Gold wert, weil manche Fernseher sich kategorisch weigern Untertitel anzuzeigen. Daher sollte diese am Besten nie verschwinden! ARDText HappyPrideMonth ARDText Es ist nun mal ebenso Propaganda, sonst nichts.

ARDText Tolle Erinnerung an die Kindheit. Dass ihn (immer noch?) Millionen nutzen macht mir allerdings etwas Angst 😂 Videotext ARDText Unverzichtbar für europaweite Fussballspielstände, Ergebnisse und Tabellen ARDText Also ich nutze das heute noch unregelmäßig, die Informationen sind gut komprimiert und auf die wichtigen Dinge reduziert. War damals eine tolle Idee die Austastlücke zu nutzen 👍🏻

ARDText Also, in 1980 war das grafisch noch ausgesprochene State-of-the-Art... ARDText Das gibt's noch? 🤔 ARDText Videotext, das Internet des Deutschen. 😄 ARDText Und auf dieses altertümliche Instrument seid ihr stolz? Ja nicht mit der Zeit gehen und am Ende die GEZ Milliarden sinnvoll einsetzen. Ich wünschte ich müsste nicht mehr bezahlen

Selbst zu diesem 'Anlaß' - Homo-Propaganda! Pfui, Staatsfunk! ARDText Ich lese ihn auch immer. Der ist manchmal fixer als die Nachrichten im Web. ARDText Als ich noch Fernsehen geschaut habe, war der Videotext mein täglicher Begleiter. Mittlerweile schalte ich das Gerät vielleicht noch an 1-2 Tagen im Monat an. Lohnt sich nicht mehr.

Gute Arbeit ARDText Ich liebe den Videotext❤ ARDText Millionen? Milliarden! ARDText Einer der besten Videotext Angebote. Inkl. HD Text, was wohl leider die wenigsten kennen dürften. Gibt's das eigentlich nicht über Sat (also HD Text)? ARDText viel hat sich nicht geändert Gut, dass BTX tot ist. Micropayment per Seitenaufruf würde man es heute wohl nennen. 😄

Happy Birthday Sehr schön kuku27 40 years of teletext: line by line Seite 220 einziger Grund überhaupt noch einen Fernseher zu haben. Drain the swamp! FakeNewsMedia Deutschland stand in den letzten zwei Weltkriegen ständig auf der Kapitulationsseite. Es scheint so, dass Merkel die Verlierer-Seite bei Fernost- Nazis zum dritten Mal aussucht. Die armen Deutschen, schon wieder...

Läuft auf C64:) Deutsche Internet. ;-)

Natascha Ochsenknecht: „Ich hatte 10 Jahre eine Zeitbombe in mir“Natascha Ochsenknecht ist dem Tod „mehrere Mal nur knapp von der Schippe gesprungen“, sagt sie – und meint ihr Leben mit der Autoimmunerkrankung Hashimoto. Erfahren Sie mit BILDplus, wie sehr Ochsenknecht unter der Krankheit leidet – und wie sie mit ihr klarkommt. *** BILDplus Inhalt *** Dafür war sie aber immer recht schlank... Widerliche Person 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

Berliner U-Bahn-Schubser muss mehrere Jahre ins Gefängnis - WELTSieben Monate nach einem tödlichen Stoß vor eine Berliner U-Bahn ist ein 27-Jähriger wegen versuchter Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt worden. „Wir sind sicher, dass er die U-Bahn nicht sah“, so der Richter. Warum Eine anschließende Abschiebung haben die Grünen verhindert?

Glanzvolle Jahre des Kinos: Once upon a time in WeilmüsterRudi Czech kennt noch den alten Glanz der Lichtspielhäuser. Er war Filmplakatemaler im ältesten Kino in Hessen und erzählt, wie er nach 1945 die Boomjahre des Kinos in Deutschland erlebte: TurkeyTorturesKurds

Drei Jahre Verdrängung - unbehandelter Krebs wächst zu einem DrachenhornEin britischer Arbeiter ist der Meister der Prokrastination. Drei Jahre lang ignorierte er ein Karzinom, solange bis ein 14 Zentimeter langes Horn ... Boa, eklig, muss man das mit dem Vorschaubild posten? Muß Stern vor allem immer alles mehrfach hier hineinstellen? Das nerft. Aber Stern reagiert ja nicht auf Schreiben wie meins. Ignorant halt. Nein, das ist ja schon fast Bild Niveau.

Zigarette weg! So viele Kippen pro Tag kosten fast 10 Jahre LebenszeitNach dieser Kippe ist Schluss! Wirklich? Vielleicht hilft es zu wissen, wie schädlich Rauchen tatsächlich ist. 40jahre lang saufen, fressen und rauchen und dann angeblich wegen corona sterben.... Right. Rechnen 6 , setzen 😆😆😆😆😂😂😂 Da fragt man sich wie alt Helmut Schmidt geworden wäre, wenn er nicht geraucht hätte? Vielleicht nochma 96 Jahre xD

Corona-Krise: Was bedeutet es, in den USA arbeitslos zu sein?Jede Woche neue düstere Zahlen vom US-Arbeitsmarkt! Millionen Menschen verlieren dort wegen der Corona-Pandemie ihren Job. Ask Germany , how many people r jobless ? And post the information of china as well , please : 300m people jobless , 600m people earn 2000 USD a year 🙂 They're the information from china prime minister goToFC 👌👌 Why GermanyMedias are always show the real information of USA but never dear to show the information of china ? Because china information are fake and Germany needs to sell its cars in china and suck RMB ? 😐 Vordergründig eine großzügige Gießkannen-Strategie Trumps. Oder vielleicht auch ein Stimmenkauf um noch seine Wiederwahl zu retten?