Kinderrechtskonvention

Kinderrechtskonvention

30 Jahre Kinderrechtskonvention: Wie mehr Rechte für Kinder?

30 Jahre Kinderrechtskonvention: Wie mehr Rechte für Kinder? #Kinderrechtskonvention

20.11.2019

30 Jahre Kinderrechtskonvention : Wie mehr Rechte für Kinder? Kinderrechtskonvention

Kinderrechte finden in Deutschland noch nicht genug Beachtung, kritisieren Hilfsorganisationen. Die Bundespolitik stimmt dem zu. Aber wie das geändert werden soll, ist umstritten. Von Janina Lückoff.

Linke und Grüne begrüßen das; sie haben bereits eigene Gesetzentwürfe vorgelegt. Stephan Brandner von der AfD warf beiden Parteien bei der Bundestagsdebatte im Juni deshalb vor, Freiheiten einschränken und die Familie damit"entwerten“"zu wollen:"Sie von Grün bis ganz links wollen den Eltern in die Erziehung pfuschen. Im Ergebnis wollen Sie unsere Kinder verstaatlichen." Die AfD lehnt eine Grundgesetzänderung ab.

In einem sind sich, 30 Jahre nach Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention, alle einig: Es soll mehr für die Rechte von Kindern getan werden. Nur wie, das wird auch die nächsten Wochen und Monate noch diskutiert werden.

Weiterlesen: tagesschau

30 Jahre Single: „Es ist kein Defizit, keinen Mann zu haben“ - WELTMalia Griggs ist dreißig Jahre alt. Sie hatte noch nie eine Beziehung. Ihr erstes Mal erlebte sie erst mit 25. Ist sie deswegen nicht „normal“? Über eine Frau, die sich nicht zufriedengeben will. Und dennoch unglücklicher ist, als sie scheint.

30 Meter hohe Säule: Kriegt Düsseldorf eine Einheitsflöte?Der Hauptausschuss hat die Entscheidung, ob die Stadt die Schenkung eines neuen Einheits-Kunstwerkes annehmen soll, verschoben.

St.Wendel: Seit einer Woche wird der 30-Jährige vermisst„Wir hatten ein schönes Wochenende. Aber als er ging, fühlte ich, dass etwas nicht stimmt“, sagt Jennifer (24). Seit einer Woche wird ihr Freund vermisst.

30 Jahre Single: „Niemand fragt: Warum seid ihr eigentlich ein Paar?“ - WELTMalia Griggs ist dreißig Jahre alt. Sie hatte noch nie eine Beziehung. Ihr erstes Mal erlebte sie erst mit 25. Ist sie deswegen nicht „normal“? Über eine Frau, die sich nicht zufriedengeben will. Und dennoch unglücklicher ist, als sie scheint.

UNICEF warnt vor Rückschritten bei Umsetzung der Kinderrechte30 Jahre nach der Verabschiedung der UN- Kinderrechtskonvention warnt UNICEF vor Rückschritten bei deren Umsetzung. Armut und schlechte Gesundheitsversorgung bedrohen weiter Millionen Kinder weltweit.

Pfarrer verfolgt: Seniorin wegen Stalking verurteiltNeun Monate auf Bewährung: So lautet die Strafe für eine 76 Jahre alte Seniorin, die einem Pfarrer über viele Jahre hinweg Avancen gemacht und sogar nackt vor seinem Pfarrhaus getanzt hat.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

20 November 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Großbritannien: Kein Gewinner, keine Überraschungen

Nächste nachrichten

Tarifstreit: Schlichtung bei der Lufthansa geplatzt