2G-Plus für die Gastronomie soll bundesweit kommen

  • 📰 Tagesspiegel
  • ⏱ Reading Time:
  • 47 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 22%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Die erste Vorlage für den Bund-Länder-Gipfel sieht eine bundesweite 2G-Plus-Regelung für die Gastronomie vor. Gesundheitsminister Lauterbach hält die Corona-Impfpflicht für notwendig.

Bund und Länder planen wegen der Omikron-Variante eine deutliche Verschärfung beim Zutritt zu Restaurants und Cafés. Bundesweit und inzidenzunabhängig soll der Zugang zur Gastronomie für Geimpfte und Genesene „nur noch mit einem tagesaktuellen Test oder mit dem Nachweis einer Auffrischungsimpfung ab dem Tag der Auffrischungsimpfung möglich sein “, heißt es in der Beschlussvorlage für den Bund-Länder-Gipfel am Freitag.

Aktuell beliebt auf Tagesspiegel Plus:Insgesamt wird aber, auch mit Verweis auf die hohe Quote an Auffrischungsimpfungen und bisher nicht ganz so dramatische Omikron-Infektionszahlen wie in anderen Ländern, von deutlichen, flächendeckenden Verschärfungen vorerst abgesehen. [Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Da FFP2-Masken die Übertragung der Omikron-Variante nachhaltig eindämmen können, wird „dringend empfohlen“, diese beim Einkaufen in Geschäften und bei der Nutzung des Öffentlichen Personennah- und -fernverkehrs zu tragen. Neue Überbrückungshilfe - auch für für Profi-Vereine Zudem werden die finanziellen Hilfen wegen der neuen Einschränkungen und Auflagen ausgeweitet:

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Ich halte die allg. Impfpflicht für unumgänglich. Zusätzlich sollte man sich mit dem Gedanken anfreunden, nicht immer dem RKI reinzureden !!!

Für eine Impfpflicht braucht man wirksame Impfstoffe!

Eine (neue) Regelung kann nur funktionieren, wenn auch wirklich ALLE - in diesem Fall die Gastronomen - die Kontrollen und Personalienabgleiche ernst nehmen. Wird aber auch weiterhin nicht funktionieren !

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 42. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Corona-Beschlussvorlage: 2G-Plus für die GastronomieBund und Länder planen die bundesweite Einführung der 2G-Plus-Regel in der Gastronomie. Das geht aus der Beschlussvorlage für die anstehenden Beratungen hervor, die dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt. Zudem sollen die Quarantänezeiten verkürzt werden. Von Moritz Rödle. Jetzt alle aufregen, dann ist morgen Mittag alles wieder nett und es hat sich beruhigt, dran gewöhnt und dann muss man nichts nachschärfen.....so nutzt man die Schneelebiglkeit der Medien richtig...alle machen mit Prima, ich bin ja jetzt „Genesen“! Aber ganz ehrlich…… ich habe kein Bock auf diese elitären Leute! Mache mir lieber etwas zu Hause! Danke, bitte! Ist schon interessant, die Doppelimpfung reicht nicht mehr, da braucht man noch einen Test. ABER von der Sekunde an in dem der Booster im Arm ist wirkt sie wieder und man darf ohne Test in die Gastro. Also um Infektionsschutz scheint es nicht zu gehen. Um was dann?
Herkunft: tagesschau - 🏆 2. / 95 Weiterlesen »

Corona-Live-Ticker: Beschlussvorlage vor der MPK: 2G-plus-Regel in der Gastronomie• Beschlussvorlage vor der MPK: 2G-plus-Regel in der Gastronomie • Ab Montag: Dreimal wöchentlich für die Schule testen lassen • FDP-Abgeordnete legen Antrag gegen Impfpflicht vor • Zu viele Fälle – Wuppertal stellt Kontaktnachverfolgung ein • Englands Krankenhäuser überfordert • Rund 64.000 Neuinfektionen in Deutschland • Ruf nach mehr Homeoffice • Alle Entwicklungen hier im Live-Ticker Wieso geht der Wdr nicht darauf ein? Wie viel ungehörte Aufklärung auch mit Studien und Lösungen müssen wir noch leisten? Gilt man mit einer Impfung J&J plus einmal MRNA dann als geboostert oder nicht? die paar leute die das machen werden, werden nicht einmal die unkosten decken, pleite auf raten....
Herkunft: WDRaktuell - 🏆 25. / 68 Weiterlesen »

Giffey offen für schärfere 2G-Plus-Regel in GastronomieKurz vor den Bund-Länder-Beratungen über weitere Corona-Maßnahmen am Freitag zeigt sich Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) offen für verschärfte Zutrittsregeln in der Gastronomie. Die Gastronomie wieder als Bauernopfer. Und in der Mercedes-Benz-Arena dürfen tausende zusammen feiern… was stimmt da nicht? FranziskaGiffey Das wäre dann ja wie in Hamburg. Für eine solche Maßnahme gibt es keine Evidenz! Dies ist indirekter Zwang sich boostern zu lassen - mehr nicht!
Herkunft: bzberlin - 🏆 72. / 59 Weiterlesen »

Vor Corona-Gipfel – „2G Plus“ für Restaurants und neue Quarantäne-Regelung geplantUnter dem Druck hochschnellender Infektionszahlen wollen Bund und Länder über dringende zusätzliche Corona-Maßnahmen entscheiden. Aha. Immer noch kein Lockdown Die Restaurants werden es sicher bringen. 😤 Sehr gut. Ich werde erstmal noch mehr Geld sparen. Ok, wird durch Coronahilfen (Steuern), sowieso wieder eingetrieben. Aber erstmal spare ich mir das Geld. Den Optiker, den ich gestern besuchen musste, wird es freuen. Warum sind Brillen so unverschämt teuer....😭
Herkunft: bzberlin - 🏆 72. / 59 Weiterlesen »

Corona in München: Media Markt setzt einfach 2G-Regel aus und steht dazu: KVR überraschtUngeimpfte haben nur noch Zutritt zu Läden des täglichen Bedarfs. Eine Münchner MediaMarkt Filiale hat nun die 2G-Regel ausgesetzt. Respekt. Die zeigen Eier ! 👍👍🙂 Der Landsberger Media Markt hat auch 2G ausgesetzt. Es gab gestern keine Zutrittskontrollen. BRAVO !
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

2G, 3G, Maskenpflicht: Flickenteppich an Corona-Maßnahmen im Einzelhandel – so reagieren Kunden, Verkäufer und Sicherheitspersonal'Hallo', 'den Ausweis bitte', 'Dankeschön' – nähert man sich dem Berliner Nobelkaufhaus KaDeWe, hört man diese Worte in Dauerschleife bereits von Weitem. Noch gilt in den meisten Bundesländern 2G für den Einzelhandel, doch in Bayern und Niedersachsen wurde die Corona-Maßnahme zum Teil durch Gerichtsurteile aufgehoben.
Herkunft: watson_de - 🏆 105. / 51 Weiterlesen »