Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten jetzt

Geschichten

Top nachrichten des tages

Bemerkungen

Am meisten besprochene nachrichten

Mega-Coronademo – Tausende Massnahmen-Kritiker besammeln sich in Bern (12)

Heute treffen sich Gegner der Corona-Massnahmen zu einer bewilligten Kundgebung in Bern. Auch eine Gegendemo ist angekündigt.

Grossdemo in Bern: Tausende Corona-Massnahmenkritiker besammeln sich auf dem Münsterplatz.

CovidGesetzNein 👏👏👏👏👏👏💪💪💪



Die Antifa die sonst immer gegen Kapitalismus und Staat ist macht eine Gegendemo damit die Pharma-Industrie weiter ihre Impfung verkaufen kann...

Ich wusste gar nicht, dass die stark Rechten sich 'so stark' für die 'Demokratie einsetzt'. Ist das selbe als ob man gegen die Impfung ist und sagt sie ist Gift, dann aber Drogen nimmt, Alkohol trinkt und raucht. Rechte muss man nicht verstehen. Alles dort komische Opfer.

Ok - dann aber bitte einen Plan vorlegen wie man denn sonst ein hochansteckenden Virus bekämpfen soll. Pocken und Polio konnten nur Dank dem Impfstoff ausgerottet werden. Mit demonstrieren und Scheiben einschlagen wird es nicht besser…

Weiterlesen...

«21 Frauen wurden ermordet»: SVP-Aeschi macht in der «Arena» den Feministen (7)

Eine reine Männerrunde gab sich genau zwei Jahre vor den Wahlen 2023 ein Stelldichein in der Präsidenten-«Arena».

«21 Frauen wurden ermordet»: SVP-Aeschi macht in der «Arena» den Feministen.

Ist seine Aussage richtig? Und die replik, dass 100% der Täter männlich sind, bedeutet, dass die Schweiz nur noch weibliche Migranten aufnehmen soll? 🙄

Eure Schlagzeilen sind so dilettantisch. Wer soll euch ernst nehmen…? 🙈

Die Notrufnummer ist eine billige Alibiübung. Diese Delikte werden noch massiv zunehmen, weil die Politik nichts dagegen unternimmt. Die Frauen, die es betrifft, sind eine schweigende Mehrheit.

SandroBrotz Wenn Herr Aeschi z.B.der Sp angehören würde, wäre alles io. So kann man Menschen diskreditieren.

SandroBrotz Also Jeder, der etwas gegen Morde an Frauen hat, ist jetzt Feminist?

Weiterlesen...

Anhänger gespalten – Massnahmenkritiker zoffen sich vor Corona-Demo in Bern (7)

Die Organisatoren erwarten an der Demonstration vom Samstag gegen 10´000 Teilnehmende. Die Bewegung «Mass-Voll» ist offiziell nicht dabei. Das spaltet deren Anhänger.

Corona-Demo in Bern: Massnahmenkritiker zoffen sich untereinander wegen Deal mit der Stadt.

'Journalisten' erzählen mal wieder ihre Wunschphantasien🤡

Demo hier, Demo da, Demo dort! Gegen dies, gegen das und wegen dem! Der pure Wahnsinn! Der Staat hat versagt. Das Volk dumm wie Wasser! Jammern auf höchsten Niveau Welt weit gesehen. Ich frage mich, wo die ganze Meinungsfreiheit, direkte Demokratie endet? Traurig das Ganze!

Nein, dem ist nicht so. Es gab nur Diskussionen, sber kein Zoff!

Geil, diejenigen, die immer etwas von Spaltung fabulieren, Spalten sich selbst.

mass_voll narimoldi 20Minuten - unqualifiziertes Hetzblatt

Weiterlesen...

Österreich – Ungeimpfte sollen in den Lockdown, wenn Intensivbetten zu voll werden (6)

Österreichs Regierung ist am Freitag zu einem Gipfel zusammen gekommen. Sie hat das Corona-Regime für Ungeimpfte verschärft.

Corona-Gipfel in Österreich: Ist die Auslastung der Intensivbetten zu hoch, sollen Ungeimpfte in den Lockdown.

Und was ist, wenn dann aber mehr Herzkranke in den Intensivstationen liegen, müssen dann auch alle Herzgesunden in den Lockdown? Bekommen Nichtgeimpfte dann Fussfesseln, um das prüfen zu können? Oder kommt doch wieder eine österreichische Markierung wie bereits schon mal? 🤔🤔🤔

alain_berset denkt sich: Ah oui... gute Idee... warten wir bis Dütschland das auch macht und dann machen wir auch. Määähhhhh...

Nächstes Jahr: 2-fach Geimpfte müssen in den Lockdown, 3-fach Geimpfte dürfen frei bleiben.

Es wird immer dümmer

Du kannst gesund sein, dich testen lassen, ein negatives Ergebnis haben. Wir werden dich jagen bis du geimpft bist!

Weiterlesen...

Neue Verschärfung – Das bequeme Test-Zertifikat dürfte bald Geschichte sein (5)

Nach dem Kanton Bern sagt nun auch der Bundesrat den Nasen-Schnelltests den Kampf an. Private Testanbieter geraten damit unter Druck.

Der Bundesrat hat den Kantonen vorgeschlagen, dass Nasen-Schnelltests nicht mehr zur Ausstellung eines Zertifikats führen sollen. (Abo)

der Bundesrat sollte sagen was er wirklich will: Eine hohe Impfquote im internationalen Schwanzvergleich. Noch mehr entkoppeln sich die Massnahmen vom Ziel Leben zu retten.

man will alle ums Verr ..... impfen.

Dann sollten aber auch dringend alle Geimpften getestet werden müssen! War gestern an einer Veranstaltung wo doppelt geimpfte grauenhaft husteten. Eine echte Gefahr!

Das Volk schikanieren, sagt man dem

So ein konkreter Plan für die Situation hat keiner von den Entscheider. Ich kann jetzt schon sagen zu was das führt. Noch weniger Testen.

Weiterlesen...

1,83 Franken für einen Liter Bleifrei – Jetzt wird Tanken richtig teuer (4)

Der Benzin- und Dieselpreis ist erneut um drei Rappen gestiegen. Schuld an der Preisexplosion sind unter anderem die Frachtpreise auf dem Rhein. Denn der Fluss hat zu wenig Wasser.

Nochmals 3 Rappen mehr für Bleifrei und Diesel: Jetzt wird Tanken richtig teuer.

Ach, nun meine unbedarfte Frage: Wir zahlen im Rheintal pro Liter: CHF 1.80 Im Glarnerland: CHF 1.65 In Schwyz: CHF 1.60 Gleiche Abgaben an den Staat, in etwa gleiche Kosten. Einstandskosten gleich. Wie war das mit 'Wer ist schuld?'

Nicht Vergessen, ca. 52% gehen an den Staat ☝️😉 Es ist wie mit der Impfung, kein Zwang auf E-Autos umzusteigen, es ist freiwillig.🤣

The world has gone mad

Der Staat braucht gelt



Weiterlesen...

Vernachlässigte Covid-Kontrolle – Basler Club wirbt mit laschen Eingangskontrollen beim Covid-Zertifikat (4)

Der Basler Club Heimat will es mit der Zertifikatskontrolle nicht ganz so genau nehmen. Auf seiner Webseite wirbt der Club mit laschen Kontrollen.\r\n\r\n(Video: Philip Salzmann)

«Krasser Verstoss»: Gesundheitsdepartement Basel droht Club wegen lascher Zertifikatskontrolle mit Busse.

Dumpfbacken seid ihr Alle. Aber dann auf der Intensivstation heulend nach Luft schnappen...und man sollte euch nach Luft schnappen lassen,damit ihr in eurem dummen Minihirn zur Vernunft kommt!!!!



Nur weiter so, spaltet die Gesellschaft immer mehr bis zum

darum NEIN zum covid gesetz.

Weiterlesen...

Verstoss gegen Dienstvorschrift - Polizist aus «Wir für euch»-Video droht Disziplinarverfahren (3)

Die massnahmenkritische Polizisten-Gruppierung «Wir für euch» wirbt in ihrem Video mit Uniformen. Das könne personalrechtliche Konsequenzen haben, sagt der höchste Schweizer Sicherheitsdirektor.

«Politische Betätigung ist gegen Dienstvorschrift»: Polizist aus «Wir für euch»-Video droht Disziplinarverfahren.

Ich ziehe meinen imaginären Hut vor diesen Polizisten und Armeeangehörigen. Wir brauchen mehr solcher Leute, gegen diese unzumutbaren Coronamassnahnen sind.

Bravo für diese Polizisten!!!! Ich hoffe, es gibt noch viel, viel mehr solche

Alles was gegen staat ist heisst verboten oder strafbar 🤦🤮🤮🤮🤮🤮🤮

Staatstyrannei ist gegen unsere Verfassung. Diese Politzisten verteidigen unsere Rechtsstaat.



Weiterlesen...

Handel mit CO₂-Zertifikaten – Gut fürs Image und die Kasse – aber kaum ein Nutzen fürs Klima (2)

Der Emissionshandel ist für verschiedene Unternehmen lukrativ. Gegen die Erderwärmung nützt er aber wenig. Das liegt am System, wie ein Beispiel von Holcim zeigt.

CO₂-Zertifikate dienen heute vor allem nur dem Aufhübschen der CO₂-Bilanzen von Unternehmen mit energieintensivem Geschäft. (Abo)

QuitParisDeal AusserSpesenNichtsGewesen ReviseES2050

Geld kann man drucken, CO2-Zertifikate kann man drucken; alles nur heisse Luft.

Weiterlesen...

Regenbogenfamilie erhält in Fiesch VS kein Familienticket (2)

Einer dänischen Familie wollte eine Mitarbeiterin der Aletschbahnen anfänglich kein Familienticket ausstellen. «Für solche Familien gebe keine Tickets» sagte sie. So reagiert die 20-Minuten-Community auf den Vorfall.

Regenbogenfamilie wird Rabatt verwehrt: So reagiert die Community auf Ticketzoff in Fiesch VS.

Weiterlesen...

Heiße Themen

Aktuelle nachrichten zu trendthemen