Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten jetzt

Geschichten

Top nachrichten des tages

Bemerkungen

Am meisten besprochene nachrichten

Zertifikatspflicht am Arbeitsplatz – Firmen dürfen nicht-zertifizierten Angestellten den Lohn verweigern (18)

Jetzt kann jede Firma eine Covid-Zertifikatspflicht einführen. Die Angestellten müssen sich fügen. Sonst drohen Lohnkürzungen bis zur fristlosen Entlassung.

Im Extremfall droht die Kündigung: Firmen dürfen Nicht-Zertifizierten den Lohn verweigern.

Wow, die Schweiz ist direckt ins Lohnsklawerei gelandet? Ein Arbeiter ist seinen Lohn wert,und das vorhaben ist nicht einmal verschleierte Korruption. Das muss umgehend geändert werden oder u.a. GRECO klagt erneut gegen die Schweiz. Die Phantasie ist wehement einzustellen.

Aha. Der Blödbommel, der sich so eine Pfizer-Spritze reinhauen lässt: Ist anschließend zertifiziert? Unglaublich.



Impfen ist freiwillig - wer nicht impft wird gefeuert und nächstes Jahr gehts ab ins Gulag! Heil Berset!



Weiterlesen...

«Impfstatus wird mitberücksichtigt» – Zürcher Firma zahlt ungeimpften Angestellten weniger Bonus (10)

In einer Zürcher Sicherheitsfirma gilt eine Zertifikatspflicht für Angestellte – und sie bekommen mehr Bonus, wenn sie geimpft sind. Angestellte finden das diskriminierend.

«Wir werden den Impfstatus mitberücksichtigen»: Zürcher Firma zahlt ungeimpften Angestellten weniger Bonus.



Was hat das mit der Leistung zu tun? Falls mann katholisch oder reformieren ist gibt es auch mehr Bonus?

Weil es so schön beschrieben wird…

Herrlich und Chapeu wie das Gratis-Schundblatt solche einzelne System-Marionetten findet. Gratulation!

Hier wird der Name der Firma geschützt. Eine Person oder ein Betrieb, der sich aber wehrt, wird mit vollem Namen und Bild ins Szene gesetzt und zum Abschuss freigegeben. Ihr seid üble Demagogen mit einer Faschoagenda.

Weiterlesen...

Höchstens 38’000 Demonstrierende – Forscher zählt nach Kontroverse Teilnehmer an Berner Corona-Demo (9)

Nach der Corona-Demo vom Samstag entbrannten heftige Diskussionen um die Teilnehmerzahl. Nun hat ein Berner Forscher nachgezählt und stellt eine neue Schätzung an.

10'000 oder 50'000 Personen an Berner Corona-Demo? Forscher zählt mit Software nach und löst Rätsel um Teilnehmerzahl.

shame on you‼️propaganda pur‼️ wer das bild richtig analysiert, sieht, dass es sich um den münsterplatz handelt‼️also halb so gross wie der bundesplatz‼️ wer es immer noch nicht begriffen hat, wie uns die staatsmedien belügen, dem fehlt etwas wichtiges:🧠

Ist ja irrsinnig interessant und von wissenschaftlich weltbewegender Bedeutung, wieviele Schwurbler in Bern das schöne Wetter genossen haben. Genau solche Ergebnisse erwarte ich von einem Forscher in 40 Stunden. Das erhellt mein Leben als „Nicht-Covidioten-Demonstrant“.

38'000 oder wenn es auch nur 30'000 oder 35'000 sind ist ja auf jeden Fall mehr als 'ein paar Tausend'. Man fragt sich welche Agenda 'Qualitätsmedien' verfolgen, die so das Anliegen der Massnahmen Gegner herunterspielen wollen.

Frei nach Rio Reiser „Sie werden zwar sagen 'Das ist nicht viel' Aber tausend sind auch kein Pappenstiel“

Ich bin bei meinen Berechnungen (Gleichzeitig mit Menschen belegte Fläche x 3-4 Personen/m2) auf mindestens 35 000 gekommen. Dies als absolute Untergrenze. 50 000 sind vollkommen realistisch.

Weiterlesen...

Video-Warnung vor Strommangel – Parmelin schlägt Alarm und verärgert damit Sommaruga (8)

Die SP-Energieministerin ist irritiert, und selbst aus der Wirtschaft heisst es, Parmelins Ton sei übertrieben. Warum prescht der SVP-Bundesrat gerade jetzt vor?

Warum prescht Guy Parmelin mit einer Video-Warnung über Strommangel vor? Amtskollegin Simonetta Sommaruga ist irritiert. (Abo)

Hoffentlich ist sie irritiert.

Weil er im Gegensatz zur Traumtänzerin Sommaruga wirklich etwas zum Thema zu sagen hat.

Die soll halt mal was tun 😝🙋‍♀️

Es ist besser, man bereitet sich rechtzeitig auf Strommangel vor.

Das ist in der Schweiz genauso Berset behautet ja immer was anderes Ein Nein am 28.11.2021

Weiterlesen...

US-Präsident Biden: Trump hetzt Menschen im ganzen Land auf (4)

US-Präsident Joe Biden hat es zuletzt meist vermieden, Donald Trumps Namen in den Mund zu nehmen – nun ist der Demokrat seinen republikanischen Vorgänger …

US-Präsident Biden hat die Nase voll von Trump – und wird ungewöhnlich deutlich.

Lets go Brandon..

Let's go Brandon

Wahrscheinlich ist ihm der Name nach langer Zeit wieder eingefallen..

Und was ist mit der dreisten Lüge um die Massenvernichtungswaffen, die als Vorwand für die verheerende Irak-Invasion diente? Who cares.

It was about time!👍💫

Weiterlesen...

Coronavirus: Infektionszahlen in Italien sinken weiter (4)

Corona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.

BAG meldet: 1846 neue Corona-Fälle ++ 45 Hospitalisationen ++ 4 Todesfälle ++ 63,2 % vollständig geimpft.

RRinfluencer Andreas Glarner hat halt immer noch einen Einfluss in der SVP Aargau - wenngleich einen negativen....

Danke an Gallati!

Der massive Sprung im Kanton SG: eine Nachwirkung der Olma olmahalle ?

Konnte ja keiner ahnen dass es wieder steigt...

Weiterlesen...

Vergleich der Impfquoten – So weit sind die Kantone noch von Bersets Impfziel entfernt (3)

Bis zur Vorgabe des Bundesrats braucht es noch viel. In etlichen Kantonen scheint das Ziel fast unerreichbar, wie Zahlen zeigen, die wir vom BAG erhalten haben.

Bersets Impfziel: BAG-Zahlen zeigen, wie weit die Kantone je nach Bevölkerungsgruppe noch davon entfernt sind. (Abo)



Kanton Bern hat eine tiefere Impfrate, aber deutlich weniger laborbestätigte Infektionen über die letzten 28 Tage als Zürich. Fact-check: voll daneben.

Der Alain ist halt gerne im Schwarzwald und mutmaßlich in Hinterzarten. Er verletzt gerne das BR-Kollegialitätsprinzip durch Vorabbelieferungen des exbraunen, links-grünen Tagi.

Unklar was mit diesem-Impziel- erreicht werden soll. Herdenimunität wohl kaum. Bald wird auch von euch wieder die Angstpropaganda hochgefahren. Die Kinder ab 5 müssen ja auch noch an diesen Experimenten teilnehmen

Weiterlesen...

Verlängerung um 365 Tage – Dritte Impfung hat doch Auswirkung auf das Zertifikat (3)

Das BAG hat es am Dienstagnachmittag noch bestritten, doch Nachfragen bestätigen nun, dass sich das Covid-Zertifikat nach dem Booster doch um ein Jahr verlängert.

Nach Verwirrung um Covid-Zertifikat: BAG stellt klar, dass auch die Booster-Impfung die Gültigkeit um 365 Tage verlängert.

D.h. das Zertifikat wird bleiben? salamitaktik neinzumcovidzertifikat

Sagt alles!?

Geht es um die Gesundheit oder darum, sich eine QR-Code-zertifizierte 'Freiheit' zu erimpfen ?

Weiterlesen...

Biden-Kritiker schreien «Let's go Brandon» – dahinter verbirgt sich ein vulgärer Angriff (2)

Joe Biden befindet sich, ziemlich genau einem Jahr nach seinem Sieg bei der Präsidentenwahl, in einem Stimmungstief. Die Ablehnung, die dem Präsidenten in der Öffentlichkeit entgegenschlägt, nimmt zunehmend krude Züge an.

Biden-Kritiker schreien «Let's go Brandon» – dahinter verbirgt sich ein vulgärer Angriff.

Niemand hat diese alte mann gern😂

Best song😂Lets go Brandon😂

Weiterlesen...

Dritter Stich gegen Corona – Was, wenn eine Person unter 65 eine Booster-Impfung will? (2)

Besonders gefährdete Personen können sich bald zum dritten Mal gegen Corona impfen lassen. Nicht dazugezählt wird etwa das Gesundheitspersonal – dies sorgt für Unmut.

Für Gesundheitspersonal wird die Auffrischungsimpfung aktuell nicht empfohlen. Das konsterniert einige aus dem Gesundheitswesen.



DAS verstehe wer will - ich NICHT !!! 🙄

Weiterlesen...

Heiße Themen

Aktuelle nachrichten zu trendthemen