Züge Fahren Wieder: Sbb Kämpften Am Mittwochmorgen Mit Schweizweiter Störung

Züge Fahren Wieder: Sbb Kämpften Am Mittwochmorgen Mit Schweizweiter Störung

Züge fahren wieder: SBB kämpften am Mittwochmorgen mit schweizweiter Störung | NZZ

Züge fahren wieder: SBB kämpften am Mittwochmorgen mit schweizweiter Störung

14.11.2018 09:26:00

Züge fahren wieder: SBB kämpften am Mittwochmorgen mit schweizweiter Störung

Wegen eines IT-Problems kam es zu Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen. Laut SBB kann die Kundeninformation nicht garantiert werden.

Weiterlesen: Neue Zürcher Zeitung »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

SBB-Störung: Die Züge fahren, aber der Fahrplan spinntNach einer schweizweiten IT-Panne bei den SBB fahren die Züge wieder, aber auf den Online-Fahrplan sollte man sich nicht verlassen.

Störung in Dietikon ZH verursacht ÖV-ChaosWegen einer technischen Störung an der Bahnanlage in Dietikon fallen zahlreiche Züge aus. Der IC 8 hält ausserordentlich in Olten.

SBB-Züge: Mindestens ein Eingang muss behindertengerecht seinDas Bundesverwaltungsgericht heisst eine Beschwerde von Inclusion Handicap teilweise gut. Der Dachverband der Schweizer Behindertenorganisationen hatte beanstandet, die neuen Doppelstockzüge der SBB seien nicht behindertengerecht.

Bahnverkehr in der ganzen Schweiz beeinträchtigtTechnische Störung bei der SBB: Bahnverkehr in der ganzen Schweiz beeinträchtigt.

SBB: Bahnverkehr zwischen Olten und Zürich unterbrochenDie SBB meldet eine Streckenunterbrechung zwischen Däniken und Lenzburg. Grund sei eine Fahrleitungsstörung. Wann die Störung behoben werden kann, ist nicht … Nur 4 Minuten vom Bahnhof Olten gibt es natürliches Eiskreme zum abkühlen😎 Bin bis 20 h Offen, wenn genug Leute kommen auch länger...😉 Theodora_CH_AT Erinnerungen...

SBB machen die alten Züge fit – was alles neu wirdJeden Tag fahren rund 180 000 Menschen mit dem IC2000-Zug der SBB. Er verbindet Städte wie Genf, Basel, Bern, Brig, Zürich, St. Gallen, Luzern oder Chur. …

Millionen-Streit um rostige Züge: SBB greifen Stadler Rail an - BlickDer Streit um die neuen Doppelstockzüge ist noch im Gang, da beginnt schon die nächste Materialschlacht: Jetzt gehen die SBB auf Stadler Rail los. Doch ein vertraulicher Brief des Bundesamts für Verkehr (BAV) gibt dem Konzern von Peter Spuhler Rückenwind. Jetzt ist es Zeit für Mayer zu gehen, der ist nicht mehr zu mit Bar. Frischer Wind bei der SBB würde gut tun. So nicht.😡 Ablenken von aktuellen Problemen? Durchschaubares Manöver...vielleicht rostets in der Chefetage der SBB noch mehr...

Ein Profi-Pendler sagt in 9 Punkten, was die gepimpten SBB-Züge taugen (und was nicht)Ein Profi-Pendler sagt in 9 Punkten, was die gepimpten SBB-Züge taugen (und was nicht)

SBB nennt Pünktlichkeit der Züge «unbefriedigend»Die SBB hat erneut mehr Passagiere befördert: 1,25 Millionen Menschen pro Tag nutzten letztes Jahr ihre Züge. Die Pünktlichkeit sank.

Bombardier will weitere Züge liefern, doch die SBB lehnen ab«Nicht zufrieden»: Neue Doppelstöcker wären einsatzbereit – doch die SBB lässt die Bombardier-Züge auf dem Abstellgleis.