Nationalleague, Srfhockey

Nationalleague, Srfhockey

Wieder knappe Niederlage - Bachofner lässt Zug gegen Bern jubeln

Der Stürmer schiesst den EVZ in der 18. Runde der National League mit 3 Toren zum 5:2-Heimsieg gegen den SCB.

22.10.2021 23:20:00

Der official_EVZ setzt sich in der 18. Runde der NationalLeague zuhause 5:2 gegen den scbern_news durch. Matchwinner für den EVZ ist Jérôme Bachofner mit 3 Toren. srfhockey

Der Stürmer schiesst den EVZ in der 18. Runde der National League mit 3 Toren zum 5:2-Heimsieg gegen den SCB.

Vor allem dank seinem Auftritt entschied der EVZ, bei dem nach der Corona-Pause mit Dario Wüthrich, Jan Kovar und Fabrice Herzog nur noch 3 Akteure fehlten, auch das 2. Saisonduell mit den Bernern für sich. Im September hatten sich die Zentralschweizer auswärts mit 4:3 durchgesetzt.

Volle Intensivstationen – Mediziner fordern Vorrang für Geimpfte bei Triage Pandemie-Massnahmen – 2G bald überall? GDK-Engelberger erhöht Druck auf Ungeimpfte Senkung der Raucherquote – Zigaretten sollen doppelt so teuer werden

Berner Blitzstart letztlich wertlosDie Partie hatte für die Zuger denkbar schlecht begonnen. Bereits nach 31 Sekunden schoss Dominik Kahun den SCB in Führung. Diesem Rückstand rannten die Gastgeber lange nach, ehe Bachofner mit seinem Doppelpack für die vorübergehende Wende sorgte (29./33.).

00:19VideoKahun schiesst den SCB früh in Front Aus Sport-Clip vom 22.10.2021. abspielenIm Schlussdrittel gelang Mika Henauer für die Berner zwar der Ausgleich. Dank Toren von Dario Allenspach und Bachofner innert 19 Sekunden zogen die Zuger wenig später aber entscheidend davon. Carl Klingberg traf noch zum Schlussresultat. Für den Meister ist es der 10. Saisonsieg. Bern kassierte derweil die 11. Niederlage. headtopics.com

Weiterlesen: SRF Sport »

Basels Gegner Omonia Nikosia - Der Klub aus der geteilten Stadt und ein besonderes Datum im MaiOmonia Nikosia ist das beliebteste Team des Landes. Nun trifft es auf den FCBasel1893. srffussball

Bronze-Rennen knapp verfehlt - Rang 5 für den Schweizer Bahnvierer an der WM in RoubaixDer Schweizer Bahnvierer verpasste an der WM in Roubaix den Einzug in die Medaillenrennen knapp. Die Schweizer fahren auf Rang 5. srfsport srfrad swisscycling

Zertifikatspflicht ignoriert – Strafverfahren gegen Betreiber der Walliserkanne eingeleitetDas Restaurant Walliserkanne in Zermatt weigert sich partout, die Zertifikate ihrer Gäste zu kontrollieren. Nun hat die Staatsanwaltschaft eine Strafuntersuchung gegen die Betreiber eingeleitet. Hoffentlich gibt es ein crowdfundingplatform für dieser Held. Er kämpft gegen die zwei Klassen Gesellschaft. wichtig und richtig Ihr Vergehen ist also, dass sie alle Menschen gleich behandelt haben.

Mehrkampf-Final der Männer - Mboyo bei WM-Premiere auf Rang 12Eine starke Vorstellung von Henji Mboyo an der WM in Japan. Mit Rang 12 egalisiert der 22-jährige Kunstturner das beste Schweizer Mehrkampf-Resultat seit über 70 Jahren.🥳 srfsport Kunstturnen swissgymnastics

Nachruf auf Bernard Haitink – Er wollte in der Musik verschwindenDer grosse Dirigent Bernard Haitink ist 92-jährig gestorben. Er hatte ein untrügliches Gespür fürs Timing – und verschenkte seine Dirigierstäbe fürs Barbeque.

Antonio Marchesano - Trägt Zürichs Mann der Stunde sein Team auch zum Derbysieg?Nach 10 Runden steht der fc_zuerich in der SuperLeague auf dem 2. Platz. Massgeblich daran beteiligt: Antonio Marchesano. Auf ihn baut der FCZ auch im Derby gegen gc_zuerich. srffussball