Wie Mutationen entstehen, wie sie Viren verändern – und wie man sie nachweist

Wie entstehen eigentlich Mutationen wie Omikron? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Coronavirus, Gesundheit

01.12.2021 22:50:00

Wie entstehen eigentlich Mutationen wie Omikron? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Die neue Variante des Coronavirus beunruhigt Fachleute und Laien. Solche Varianten sind das Ergebnis von Mutationen im Erbgut des Virus.

der menschlichen Zellen; je besser der Schlüssel passt, desto leichter können Viruspartikel in die Zelle eindringen. Dies macht das Virus ansteckender.Die Bindung des (roten) Coronavirus-Spikeproteins an einen ACE2-Rezeptor (blau) führt zur Penetration des Virus in die Zelle (im Hintergrund dargestellt).

Bild: ShutterstockAndere Mutationen, sogenannte Escape-Mutationen, können dazu führen, dass sich die äussere Gestalt des Virus so verändert, dass die spezifische Oberfläche derAntikörperdes Immunsystems – die nach einer vorherigen Infektion oder nach einer Impfung gebildet wurden – nicht mehr zur Oberfläche des Virus passt. Die entsprechenden Antikörper können dann nicht mehr an das Virus andocken und es neutralisieren. Anders ausgedrückt: Die Antikörper erkennen das Virus nicht mehr.

Je mehr Infektionsfälle auftreten, desto stärker vermehrt sich das Virus. Mehr Viren bedeuten mehr Mutationen. Wenn sich eine solche neue Mutation als vorteilhaft erweist, beispielsweise indem sie die Übertragbarkeit des Virus verstärkt, vermehren sich davon betroffene Viren stärker und können andere Varianten verdrängen. Dies war bei der Delta-Variante der Fall, die mittlerweile weltweit verbreitet ist. headtopics.com

Stratege der SVP – Er verantwortet den schrillen Kurs der Volkspartei

Langfristig können Mutationen im Zuge einer Co-Evolution dazu führen, dass sich das Virus an den Wirt anpasst. Die Abwehrmassnahmen des Immunsystems üben einen Selektionsdruck auf das Virus aus; dadurch vermehren sich Mutationen stärker, die für dieses Umfeld vorteilhaft sind. Das Virus kann dann lange unerkannt im Körper existieren, bevor die Krankheit ausbricht. In manchen Fällen, etwa bei Herpesviren, ist dann auch die Krankheit vergleichsweise mild. Für ein Virus ist es nicht vorteilhaft, wenn der Wirt schwer erkrankt und eventuell schnell stirbt, da es sich dann weniger gut verbreiten kann.

Besonders gefährlich für den Menschen sind deshalb oftzoonotischeViren, die von Tieren auf den Menschen überspringen – so auch das Coronavirus. Sie sind hervorragend an ihren ursprünglichen Wirt angepasst, aber beim Menschen reagiert das Immunsystem sehr stark auf den neuen Eindringling. Die zum Teil überschiessende Immunantwort kann dann zu schweren Krankheitsverläufen führen. Mutationen des Virus, die zu einer verbesserten Anpassung an den Wirt führen, sind deshalb nicht per se negativ.

Weiterlesen: watson News »

News aus der Leichtathletik - Russland darf wieder mit mehr Athleten an TitelkämpfeWorld Athletics hat das Kontingent Russlands für die Titelkämpfe im nächsten Jahr verdoppelt. srfLA

Weitere Sport-News des Tages - Unihockey-Nati trifft im WM-Viertelfinal auf SlowakeiDie Schweizer Unihockeyanerinnen treffen im WM-Viertelfinal am Freitagabend auf die Weltnummer 5 Slowakei. unihockey

Neue Daten zu Molnupiravir – Die Corona-Pille schützt nur geringfügig vor schweren VerläufenDer «Gamechanger» enttäuscht, der Hersteller hat die Wirksamkeit korrigiert. Medizin er warnen die Politik vor übereilten Einkäufen. Die Schweiz hat 8640 Packungen reserviert. Analog der Impfung - und auch dieses Medikament wird trotzdem zugelassen.

Fall Peng Shuai: WTA zieht sämtliche Turniere aus China und Hong Kong zurückDer Tennis-Weltverband der Frauen (WTA) macht seine Drohung ernst und streicht per sofort alle Turniere in China und Hong Kong aus dem Jahreskalender. Gemäss … wow! ein grosses lob! blickkritik Isch jetzt lang gange!!! Ahahahah, wie der westen zusammenspinnt und sanktioniert ohne jegliche Beweise, die Frau hat sich gemeldet und darum gebeten nicht in ihrem Namen zu sprechen und auch das respektiert ihr nicht, China Russland böseee grrrr

Impfpflicht in den USA – Biden will die schlechte Impfquote erhöhenJoe Biden plante eine Impfpflicht für das Gesundheit spersonal. Am Dienstag hat ein Bundesgericht den Plan des Präsidenten jedoch vorerst gestoppt. yeah.. a federal judge appointed by Trump.. it's official: the Republican Party has gone insane....

Video News: Schaue Newsvideos aus der ganzen Welt - 20 Minuten20 Minuten bietet dir 24/7 aktuelle Nachrichten, Ereignisse, Reportagen und Hintergrundstorys aus aller Welt im Videoformat. Jetzt Videos schauen!