Zürich, Gesundheit, Jugend, Coronavirus, Bern, Medizin

Zürich, Gesundheit

Warum sich 16- bis 18-Jährige nicht gegen Covid-19 impfen lassen: Wir haben nachgefragt

Warum sich 16- bis 18-Jährige nicht gegen Covid-19 impfen lassen: Wir haben nachgefragt.

10.06.2021 08:16:00

Warum sich 16- bis 18-Jährige nicht gegen Covid-19 impfen lassen: Wir haben nachgefragt.

Sind Jugend liche weniger motiviert, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen? Die Kantonsärzte-Vereinigung stellte fest: Ja. Wir haben nachgefragt, warum.

Keine Lust auf den Pieks: Die Impfmotivation bei der jüngsten Altersgruppe, die sich bis jetzt impfen lassen kann, hält sich in Grenzen. Das stellten die Kantone einstimmig fest, sagte Linda Nartey von der Kantonsärzte-Vereinigung an der Pressekonferenz vom Montag. Warum ist das so? Die Suche nach einer Antwort beginnt an der Zürcher Wirtschaftsschule.

«Ich mache Gegenkampagne» - Warum dieser Vermieter nur Ungeimpfte in sein Haus lässt Kürzerer Impfschutz? - BAG prüft dritte Impfung nun doch schon im Herbst Was die Schweiz beim Impfen von Grossbritannien lernen kann

Ferien: Ein driftiger GrundSommerist zum Greifen nah. Sie würde sich nur aus einem Grund impfen lassen: «Wenn ich in die Ferien gehen will. Sonst sehe ich den Sinn dafür nicht», sagt die 18-Jährige.Ihr Kollege ist da anderer Meinung: «Ich lasse mich genau deshalb jetzt impfen, weil ich wieder ausgehen will, an Konzerte oder auf Reisen», sagt Jannis Neidhart. Was der 18-Jährige und andere Jugendliche aus

zur Covid-19-Impfung denken, erfährst du in diesem Video:Wie ist die Impfbereitschaft bei Jugendlichen? Das sagen die Lernenden: Weiterlesen: watson News »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Viele Jugendliche sind eben klug und lassen sich nicht von der Propaganda blenden.

So steht es um das Covid-Zertifikat – Bund informiert jetzt liveAm Dienstagnachmittag informieren die Expertinnen und Experten des Bundes zur aktuellen epidemiologischen Lage in der Schweiz. Welche Experten Experten in Geld anhäufen für die Pharma und experten in Lügen!

Okay, das Covid-Zertifikat ist da – aber was kann ich damit schon wieder machen?Das Covid-Zertifikat ist da. Brauche ich es jetzt für den Restaurant-Besuch? Und für die Ferien im Ausland? Die wichtigsten Antworten. Essiggurken verschneiden. jedenfalls nicht den arsch putzen sonst fällt das iphone noch ins scheissbecken!

Corona-Medienkonferenz – Gehts voran mit dem Covid-Zertifikat?Seit gestern gibts die Zertifikat-App im Apple-Store zum Download. Experten und Amtschefinnen informieren über den Corona-Stand in der Schweiz. 🖕 🤮🤮🤮

Covid-Certificate-App ist jetzt im Store verfügbarKanton St. Gallen macht den Anfang: Auslieferung der ersten digitalen Impfzertifikate beginnt heute. gibt es bei euch im Verlag auch kritische Journalisten, oder einfach nur abwinken ? Diese Impfung macht Menschen zu Marionetten und macht krank!

Kaum Impftermine vergeben - 16- bis 18-Jährige haben null Bock auf die ImpfungDie Zahl der geimpften Personen steigt in der Schweiz täglich rasant an. Nicht so bei den 16 und 17 Jahre alten Jugend lichen. Erste Kantone ergreifen Massnahmen. Es gab so viele Artikel, dass Jugendliche depressiv sind und die Situation kaum aushalten. Und nun wollen sie sich nicht impfen lassen. Mein Mitleid für die Jugend hält sich also von nun an in Grenzen. Richtig so. Das Risiko der Impfung ist grösser als das Risiko ernsthaft an Corona zu erkranken. Und das ist auch richtig so! Die Jugend lässt sich nicht erpressen!!