Alecbaldwin

Alecbaldwin

Waffen-Unfall am Filmset – Wie kann man durch eine Requisiten-Waffe sterben?

Immer wieder kommt es an Filmsets zu tödlichen Unfällen mit Waffen, die eigentlich Platzpatronen enthalten sollten. Was sind die Gründe, welche Fälle gab es bereits?

22.10.2021 17:36:00

Der tödliche Unfall einer Kamerafrau durch eine Requisiten-Waffe wirft auch Fragen auf. Es ist nicht das erste Mal, wo Platzpatronen am Filmset so gefährlich wurden. (Abo) AlecBaldwin

Immer wieder kommt es an Filmsets zu tödlichen Unfällen mit Waffen, die eigentlich Platzpatronen enthalten sollten. Was sind die Gründe, welche Fälle gab es bereits?

. Der Schauspieler Alec Baldwin hat dabei aus Versehen die Kamerafrau erschossen, auch der Regisseur wurde verletzt. Noch ist unklar, was bei den Dreharbeiten des Westerns genau schiefgelaufen ist. Die Untersuchung dazu ist im Gange. Es müsse geklärt werden, welche Art von Patrone abgefeuert wurde, meldet die Polizei von Santa Fe im US-Bundesstaat New Mexiko. Man sei dabei, Zeugen zu vernehmen, um Klarheit über die Hintergründe des Zwischenfalls zu bekommen. Ein Baldwin-Sprecher hatte zuvor laut der Nachrichtenagentur AP erklärt, es seien Platzpatronen zum Einsatz gekommen. Doch um wirklich jemanden aus einem gewissen Abstand zu töten, müsste schon ein Geschoss aus Metall abgefeuert werden.

Keine Nachteile für Geimpfte – Ex-BAG-Vize will Omikron-Quarantäne und Maskenpflicht nur für Ungeimpfte Covid im Ausland - Deutschland erklärt Schweiz zu Corona-Hochrisikogebiet Debatte über Impfpflicht – Die Schweiz tastet sich an ein Tabu heran Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Dieses für die Welt völlig unwichtige Ereignis ist Euch eine Meldung wert? Die Klimakriese dagegen offenbar überhaupt nicht? 100'000ende am Freitag Weltweit auf der Strasse der im wilden Westen. schämteuch schlimmster Boulevard! Der tödliche Unfall einer Kamerafrau oder der tödliche Schuss eines Schauspielers?

Alec Baldwin und der tödliche Schuss am Filmset – 6 Dinge, die du wissen musstAlec Baldwin und der tödliche Schuss am Filmset – 6 Dinge, die du wissen musst. Wieso muss ich das wissen!? Bildverpixelung könntet ihr noch etwas verbessern...

Tragischer Unfall am Filmset – Alec Baldwin erschiesst aus Versehen KamerafrauHollywood-Star Alec Baldwin feuert beim Dreh mit einer Requisitenwaffe – die Kamerafrau wird tödlich getroffen, der Regisseur verletzt. Die Polizei hat viele Fragen. UPS...!!!

Halyna Hutchins (42) - Tote Kamerafrau an Baldwins Filmset galt als kommender Star in HollywoodBei einem Filmdreh in New Mexico kam es zu einem tödlichen Unfall: Darsteller Alec Baldwin feuerte eine Waffe ab und tötete versehentlich die Kamerafrau Halyna Hutchins. Die gebürtige Ukrainerin wurde in Hollywood als grosses Talent gehandelt. traurig und tragisch, wie in einem Hollywoodfilm. So ein Unfall passiert nicht einfach so. Wie kann es sein, dass scharfe Munition überhaupt in der Nähe der Waffe war? Vor allem für Waffen-Kontroll-Aktivist Alec Baldwin. Sehr, sehr komische Geschichte. So wie es mit Brandon Lee auch schon passierte… 😏 sehr komisch

Beim Dreh seines neuen Films - Alec Baldwin erschiesst aus Versehen KamerafrauAm Set des neuen Western von und mit Alec Baldwin hat es einen Unfall gegeben, wie die Produktionsfirma sagt. Kurz darauf wird klar: Der Schauspieler hat während Proben die Kamerafrau mit einer Schusswaffe tödlich verletzt. FeMiZiD!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ist doch alles nur Spiel! Wie kann so etwas passieren? Das ist Karma. Jahrelang hat er gespalten und linken Hass versprüht.

Kaninchen, Muckis und Tanzeinlage: So hast du diese 13 Fussballstars noch nie gesehen13 Fussballerinnen und Fussballer, welche begriffen haben, wie sie TikTok am besten nutzen können.

Stunt-Profis zu Vorfall an Baldwins Filmset – «Schuld liegt beim Spezialisten, der ihm die Waffe übergeben hat»Der tödliche Unfall am Set vom Western «Rust» wirft Fragen zum Umgang mit Waffen bei Filmdrehs auf. Die Stuntmänner Oliver Keller und René von Gunten erklären. Er machte Witze von Trump.sie wer lacht. Stimmt aber er muss nun bis zu seinem Lebensende darunter leiden. Ich hoffe er lernt nun etwas mit der Strafe von Karma. Lange genug hat er andere Leute diffamiert, beleidigt und lächerlich gemacht! Dieser Stuntman war ja wohl kaum anwesend. Also Klappe. Baldwin ist ein Idiot und alles zuzutrauen