Vulkanausbruch bei Tonga – Forscher rätseln über Tsunami

19.01.2022 22:00:00

Wissenschaftler rätseln, wie die Eruption des Unterwasservulkans im Südwestpazifik Flutwellen erzeugen konnte, die Tausende Kilometer bis zur Westküste der USA zurücklegten.

Wissenschaftler rätseln, wie die Eruption des Unterwasservulkans im Südwestpazifik Flutwellen erzeugen konnte, die Tausende Kilometer bis zur Westküste der USA zurücklegten.

Wie konnte die Eruption des Hunga Tonga-Hunga Ha’apai Flutwellen an der 8000 Kilometer entfernten Küste Kaliforniens auslösen? Eine Theorie hängt mit einer verschwundenen Insel zusammen.

3 KommentareDer gewaltige Vulkanausbruch auf Tonga vom 15. Januar im Video.Video: TamediaWissenschaftler rätseln, wie die Eruption des Unterwasservulkans im Südwestpazifik Flutwellen erzeugen konnte, die Tausende Kilometer bis zur Westküste der USA zurücklegten. Der Ausbruch des Hunga Tonga-Hunga Ha’apai am Samstag war einer der schwersten seit Jahrzehnten und noch im weit entfernten Alaska messbar. Überschwemmungen im kalifornischen Santa Cruz werden auf die Eruption im 8000 Kilometer entfernten Tonga zurückgeführt. In Kalifornien und Alaska wurden rund einen Meter hohe Wellen aufgezeichnet.

Weiterlesen: tagesanzeiger »

Da fragt man einfach Drosten, Lauterbach, Tierarzt, Ethikrat, Expertenkommission, Bill Gates, Modelierer und Quarks und Co. Es gibt nichts, was die nicht wissen.

«Die grösste Eruption seit dem Pinatubo 1991» – Schweizer Vulkanologen zu Tonga-AusbruchDie Eruption des Unterwasservulkans in der Südsee schreckt auf. Kühlt sich das Klima ab? Und wie stark ist der Ausbruch wirklich?

9 Fakten zu Tonga – Druckwellen bis in die Schweiz – was machte den Vulkan so explosiv?Der Ausbruch des Hunga Tonga-Hunga Ha’apai ist ein Jahrhundertereignis. Lesen Sie, was genau passiert ist, was der Region bevorsteht – und was das alles fürs globale Klima heisst.

Vulkanausbruch in der Südsee - Kommunikation mit Tonga wird wochenlang erschwert seinKommunikation mit Tonga wird wochenlang erschwert sein: Das Unterseekabel wurde an zwei Stellen erheblich beschädigt. Derweil läuft die Hilfe für Tonga an.

Vulkaneruption vor Tonga – Die Angst vor dem unsichtbaren TsunamiDie Druckwelle des Vulkans Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai im Südpazifik wurde selbst in der Schweiz gemessen. Im Königreich Tonga macht man sich derweil Sorgen, dass durch Hilfeleistungen ein weiterer Tsunami anrollt: Covid-19. (Abo)

Vorher-Nachher-Aufnahmen – Erste Bilder zeigen die Auswirkungen des Vulkanausbruchs auf TongaAsche überall und Schäden durch den Tsunami: Satelliten- und Flugzeugaufnahmen lassen erste Rückschlüsse auf die Lage auf der Inselgruppe im Pazifik zu.

Vorher-Nachher-Aufnahmen – Erste Bilder zeigen die Auswirkungen des Vulkanausbruchs auf TongaAsche überall und Schäden durch den Tsunami: Satelliten- und Flugzeugaufnahmen lassen erste Rückschlüsse auf die Lage auf der Inselgruppe im Pazifik zu.

Publiziert heute um 17:39 Uhr 3 Kommentare Der gewaltige Vulkanausbruch auf Tonga vom 15.Eruption mit Druckwelle, die sich um den Globus verbreitet hat (unten rechts).Da war doch mal was: Nach der Eruption des Unterwasservulkans Hunga Tonga-Hunga Ha’apai am 15.01:54 Video Archiv: Drei bestätigte Todesopfer nach dem Vulkanausbruch Aus 10 vor 10 vom 18.

Januar im Video. Video: Tamedia Wissenschaftler rätseln, wie die Eruption des Unterwasservulkans im Südwestpazifik Flutwellen erzeugen konnte, die Tausende Kilometer bis zur Westküste der USA zurücklegten. Bild: EPA/EPA FILE Pinatubo (Philippinen) 1991, Stufe 6 Bild: keystone Mount St. Der Ausbruch des Hunga Tonga-Hunga Ha’apai am Samstag war einer der schwersten seit Jahrzehnten und noch im weit entfernten Alaska messbar. «Generell führt das Mischen von heissem Magma mit Wasser zu einer explosiven Aktivität, die wir als phreatomagmatisch bezeichnen», sagt Olivier Bachmann, Professor für magmatische Petrologie am Institut für Geochemie und Petrologie der ETH Zürich ,. Überschwemmungen im kalifornischen Santa Cruz werden auf die Eruption im 8000 Kilometer entfernten Tonga zurückgeführt. «Damals stieg die Aschewolke bis auf 35 Kilometer Höhe, in Tonga sind es 20 Kilometer», sagt Popa weiter. In Kalifornien und Alaska wurden rund einen Meter hohe Wellen aufgezeichnet. «Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um sicherzustellen, dass eine internationale Verbindung mit Tonga wiederhergestellt wird.

In Neuseeland . Kühlt sich das Klima ab? Die Auswirkungen dieser Eruption waren weltweit spürbar.