Vernachlässigte Covid-Kontrolle – Basler Club wirbt mit laschen Eingangskontrollen beim Covid-Zertifikat

«Krasser Verstoss»: Gesundheitsdepartement Basel droht Club wegen lascher Zertifikatskontrolle mit Busse.

22.10.2021 21:36:00

«Krasser Verstoss»: Gesundheitsdepartement Basel droht Club wegen lascher Zertifikatskontrolle mit Busse.

Der Basler Club Heimat will es mit der Zertifikatskontrolle nicht ganz so genau nehmen. Auf seiner Webseite wirbt der Club mit laschen Kontrollen.\r\n\r\n(Video: Philip Salzmann)

Basler Club wirbt mit laschen Eingangskontrollen beim Covid-ZertifikatDer Basler Club Heimat will es mit der Zertifikatskontrolle nicht ganz so genau nehmen. Auf seiner Webseite wirbt der Club mit laschen Kontrollen.

Weiterlesen: 20 Minuten »

Dumpfbacken seid ihr Alle. Aber dann auf der Intensivstation heulend nach Luft schnappen...und man sollte euch nach Luft schnappen lassen,damit ihr in eurem dummen Minihirn zur Vernunft kommt!!!! Nur weiter so, spaltet die Gesellschaft immer mehr bis zum darum NEIN zum covid gesetz.

SRG-Umfrage zeigt: Klare Mehrheit für Covid-19-GesetzWäre bereits am 9. Oktober über die Pflegeinitiative und das Covid-19-Gesetz abgestimmt worden, wären die beiden Vorlagen angenommen worden. Dies ist das … schade Tja, wenns dann noch lange so weiter gehen soll…. Mit einem Nein muss ein Plan B her …. Die Macht wäre gebrochen und wir können gemeinsam einen sinnvollen Weg aus der Krise finden. Nein zur Diktatur, Nein zum Gesetz

Zertifikatspflicht ignoriert – Strafverfahren gegen Betreiber der Walliserkanne eingeleitetDas Restaurant Walliserkanne in Zermatt weigert sich partout, die Zertifikate ihrer Gäste zu kontrollieren. Nun hat die Staatsanwaltschaft eine Strafuntersuchung gegen die Betreiber eingeleitet. Hoffentlich gibt es ein crowdfundingplatform für dieser Held. Er kämpft gegen die zwei Klassen Gesellschaft. wichtig und richtig Ihr Vergehen ist also, dass sie alle Menschen gleich behandelt haben.

Seco alarmiert – Hacker erbeuten Liste von 130’000 Firmen, die Covid-Kredite beantragtenDie Schweizer Plattform Easygov wurde Opfer einer Hackerattacke. Das Seco hat eine Untersuchung angeordnet. Und? Das sollte sowieso nicht geheim sein. Der Erfolg des Digitalen. Super Bitte liste public machen der firmen!!!!!

Cyberangriff auf den Bund – Hacker erbeuten Liste mit 130’000 Firmen, die Covid-Kredit wolltenKriminelle haben eine Liste mit Namen von Unternehmen, welche im Jahr 2020 einen Covid-19-Kredit beantragt hatten, entwendet. Das Seco hat eine Untersuchung eingeleitet.

Hackerangriff auf die Schweiz – Der peinliche Daten-KlauNach dem Diebstahl einer Liste von Firmen, die einen Covid-Kredit beantragt hatten, wird klar: Die «Hacker» hatten es ziemlich einfach.

Antworten zu den neuen Regeln – Schweizer Sonderweg bei Antikörper-Tests und Covid-ZertifikatenDer Bundesrat will den Kreis der Personen ausweiten, die ein Covid-Zertifikat erhalten. Künftig soll es verschiedene Klassen von Zertifikaten geben. Was Sie über diese wissen müssen. Bis zur Abstimmung ist er noch auf Kuschelkurs, auf Stimmenfang. Danach ..... nur 90 Tage Seid ihr deppert. Mein AK Wert liegt bei 619 und das 10 Monate nach Infektion.

: Basler Club wirbt mit laschen Eingangskontrollen beim Covid-Zertifikat Der Basler Club Heimat will es mit der Zertifikatskontrolle nicht ganz so genau nehmen. Auf seiner Webseite wirbt der Club mit laschen Kontrollen. (Video: Philip Salzmann)