Trotz Protesten und Petition - Japans Regierung hält an den Spielen fest

Japans Regierungschef Yoshihide Suga will die Olympischen Spiele in Tokio trotz scharfer Kritik durchziehen.

10.05.2021 13:43:00

Japans Regierungschef Yoshihide Suga will die Olympischen Spiele in Tokio trotz scharfer Kritik durchziehen.

Japans Regierungschef Yoshihide Suga will die Olympischen Spiele in Tokio trotz scharfer Kritik durchziehen.

Suga steht wegen seines Umgangs mit der Corona-Krise, Bestechungsskandalen und seinem Festhalten an den Spielen innenpolitisch zunehmend unter Druck. Vergangene Woche sah er sich gezwungen, den Corona-Notstand für die Olympia-Stadt Tokio abermals zu verlängern.

Kimmich erliegt dem Missverständnis «Langzeitfolgen» Corona-Massnahmen – Gespaltene Linke gibt Widerstand gegen Covid-Gesetz Auftrieb «Finde ich ungerecht» – Alain Berset attackiert Hochschule wegen kostenpflichtiger Corona-Tests

Um jeden Preis stellt sich Suga aber offenbar nicht hinter Olympia. Auf die Frage, ob die Spiele auch bei Corona-Höchstständen durchgeführt würden, sagte er am Montag: «Für mich standen Olympia niemals an erster Stelle.»

Weiterlesen: SRF Sport »

Fussball aus den Topligen - Sind Barcelonas Titelchancen dahin?Barcelona kommt trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung bei Levante nur zu einem 3:3 und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze. LaLiga srfsport srffussball Yes

SVP verlangt Auflösung der Task-Force, diese wiederum sieht Spielraum für LockerungenDas Coronavirus, das Rahmenabkommen mit der EU und Billettautomaten an Bahnhöfen, die für den Drogenhandel mit Bitcoin missbraucht werden: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen. SVP: Will das schweizer Volk von der Task-Force befreien Das Volk: Will die Schweiz von der SVP befreien. Die Selbstgefälligkeit dieser Task-Force scheint heller als die Sonne.... und alle, die sich darin sonnen, werfen einen immer grösser werdenden Schatten auf dieses Land... coronawahnsinn Kindergarten,Machtspielchen

Interview mit Simonetta Sommaruga – «Wenn wir das Gesetz ablehnen, hat die Erdölindustrie gewonnen»Die Umweltministerin sieht das Klimagesetz auch als Konjunkturprogramm und fordert die Klimajugend auf, nicht dem Gegner in die Hände zu spielen CO2_Gesetz_NEIN

Nach Blockade des Suezkanals – Ever Given: Ware blockiert, nun gibts noch eine gesalzene RechnungDie Behörde des Suezkanals verlangt vom Eigentümer der Ever Given 916 Millionen Dollar Schadenersatz. Dieser bittet nun die Besitzer der Containerladungen zur Kasse.