Triathlon, Olympics, Tokyo 2020, Srftokyo 2020

Triathlon, Olympics

Triathlon der Männer - Studer mit Premiere – Salvisberg mit Diplom?

Bei den Männern ruhen die Hoffnungen der Schweizer Triathlon-Equipe auf Max Studer. Wie weit ist der 25-Jährige schon?

25.07.2021 17:28:00

Bei den Männern ruhen die Hoffnungen der Schweizer Triathlon -Equipe auf Max Studer. Wie weit ist der 25-Jährige schon? Olympics Tokyo2020 SRFTokyo2020

Bei den Männern ruhen die Hoffnungen der Schweizer Triathlon -Equipe auf Max Studer. Wie weit ist der 25-Jährige schon?

Live-HinweisBox aufklappenBox zuklappenDen Triathlon-Wettkampf der Männer können Sie am Sonntag ab 23:15 Uhr auf SRF zwei und im Olympia-Player in der SRF Sport App verfolgen.Die Planung ist auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris ausgerichtet, dann soll er gemäss Sutton der beste Triathlet der Welt sein. Allerdings ist Studer auch in Tokio nicht chancenlos, wenn die Konstellation stimmt, gehört er doch zu den besten Läufern im Feld. So oder sammelt er in der japanischen Hauptstadt wichtige Erfahrungen für die Zukunft.

Nach Zertifikats-Entscheid - Impfnachfrage steigt jetzt auch auf dem Land Zertifikatspflicht in der Gastronomie - «Die Kontrollen belasten unsere Mitarbeitenden sehr» Wegen Zertifikatspflicht - Für ungeimpfte Studierende wird es bald ungemütlich

Studer und Salvisberg sparen nichts auf«Ein Traum wird wahr», blickt Studer seiner Olympia-Premiere entgegen. Er konzentriert sich zunächst voll auf das Einzel (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen). Darauf habe er die Vorbereitung in St. Moritz ausgerichtet. «Bei diesen Temperaturen geht der etwa zweistündige Wettkampf schon an die Substanz», erklärt Studer.

Wie Studer fokussiert sich auch Andrea Salvisberg auf den Einzelbewerb. «Die Top 8 sind das Ziel, also ein olympisches Diplom. Die Medaillen werden ein Traum sein», sagt der Berner. Für die Team-Entscheidung im neu geschaffenen Mixed-Format bleiben danach immer noch 5 Tage Erholung, das reiche vollkommen. Mit Jolanda Annen und Nicola Spirig stellt die Schweiz in der Staffel eine schlagkräftige Equipe. headtopics.com

Weiterlesen: SRF Sport »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Zwei Trümpfe im Cross Country - Schurter und Flückiger sind Jäger und GejagterIm Cross-Country-Rennen der Männer greifen mit Nino Schurter und Mathias Flückiger gleich zwei Schweizer nach einer Medaille. Olympics Tokyo2020 Mountainbike SRFTokyo2020

Fetischträume - Männer belästigen Frauen beim Online-Verkauf mit abstrusen WünschenViele Frauen verkaufen ihre Schuhe und Kleider online. Allerdings erhalten sie dabei oft unangenehme Angebote. Betroffene erzählen, Facebook bittet diese um Mithilfe. Dumm, dümmer, Wohlstandsmensch ...

Zürich - Polizei und Rega suchen mit Helis nach Kanufahrer auf der LimmatAuf der Zürcher Limmat geriet ein Kanufahrer in Not. Er wird zurzeit mit Helikoptern der Rega und der Polizei gesucht.

Nationalfeiertag - In Zug dürfen nur Besucher mit Zertifikat an die 1.-August-FeierFür die Zuger Bundesfeier müssen Teilnehmende ein Covid-Zertifikat vorweisen. Damit werde der freiheitliche Geist der Schweiz mit Füssen getreten, sagt ein Massnahmen-Kritiker. 😡 Schiebt euch dieses Zertifikat sonst wo hin,die beste Feier gibt es immer noch Privat!!! toben eine frechheit diese wortwahl

Vier Verletzte bei Unfall auf Autobahn A1 - BlickBei einer Auffahrkollision mit zwei beteiligten Autos sind am Samstagmorgen auf der Autobahn A1 bei mehrere Personen verletzt worden.

Triebwerks-Fail groundet dutzende F-35 der US Air Force – was das für die Schweiz bedeutetDie Luftwaffe der USA kämpft weiter mit massiven Problemen beim F-35-Programm: Wegen Triebwerksschäden stehen 40 Stealth-Fighter am Boden.