Top-Fussball aus Europa - Inter sichert sich Supercup – Chelsea und Real mit Finaleinzügen

13.01.2022 01:54:00

Spät holt sich Inter Mailand gegen Juventus (2:1 n.V.) den 1. Titel der Saison. Auch Chelsea und Real dürfen feiern.

In letzter Minute: InterMailand sichert sich die «Suppercoppa» gegen Juventus dank einem Tor von Alexis Sanchez in der 121. Minute mit 2:1. srfsport srffussball fussball international

Spät holt sich Inter Mailand gegen Juventus (2:1 n.V.) den 1. Titel der Saison. Auch Chelsea und Real dürfen feiern.

Spanien: Real gewinnt Supercup-Halbfinal im ExilErst die 3. Führung sollte Real Madrid im Supercup-Halbfinal und «Clasico» gegen den FC Barcelona zum Sieg reichen. Im saudi-arabischen Riad boten sich die ewigen Rivalen auf ungewohntem Terrain ein ebenbürtiges Duell. Die «Königlichen» gingen dabei zwei Mal in Führung (25./72), Barça-Goalie Marc-André ter Stegen blieb bei den Abschlüssen von Vinicius Junior und Karim Benzema jeweils machtlos. Für die «Blaugrana» glichen Luuk de Jong (41.) und Ansu Fati (83.) aus. In der Verlängerung entschied Federico Valverde (98.) die Partie zugunsten von Real. Der Einwechselspieler schob einen Querpass von Rodrygo zum 3:2-Siegtreffer ein. Gegner im Final vom Sonntag ist entweder Atletico Madrid oder Athletic Bilbao, die sich am Donnerstag gegenüberstehen.

Weiterlesen: SRF Sport »