Film, Leben, History

Film, Leben

Tod am Set – wenn Dreharbeiten tödlich enden

Tod am Set – wenn Dreharbeiten tödlich enden.

22.10.2021 21:31:00

Tod am Set – wenn Dreharbeiten tödlich enden.

Immer wieder enden Dreharbeiten fatal. Schusswaffen sind bei diesen Unfällen aber eher die Ausnahme.

Brandon LeeDas wohl bekannteste Unglück mit einer Schusswaffe bei Dreharbeiten wurde dem Sohn des berühmten Schauspielers Bruce Lee, Brandon Lee, zum Verhängnis: Lee starb bei den Dreharbeiten zum«The Crow» (1993), der ihm den Durchbruch hätte bringen sollen. Der Hauptdarsteller kam ausgerechnet in der Todesszene ums Leben, als der Film-Bösewicht «Funboy», dargestellt von Michael Massee, einen Schuss auf ihn abfeuerte.

Keine Nachteile für Geimpfte – Ex-BAG-Vize will Omikron-Quarantäne und Maskenpflicht nur für Ungeimpfte Covid im Ausland - Deutschland erklärt Schweiz zu Corona-Hochrisikogebiet Neue Massnahme – Mit dem Zertifikat droht an Weihnachten Krach

Szene aus dem Trailer zu «The Crow».Screenshot:YoutubeDie Waffe war zuvor für eine Nahaufnahme verwendet worden, wobei sich das Projektil verklemmte und nicht entfernt wurde. Als die Waffe in der fatalen Szene mit einer Platzpatrone abgefeuert wurde, wurde das Projektil herausgeschleudert und traf Lee. Der 28-jährige Schauspieler brach zusammen. Erst als er stöhnend liegenblieb, erkannte die Crew, dass etwas nicht stimmte. Lee starb zwölf Stunden später im Krankenhaus.

Charles Chandler Weiterlesen: watson News »

Antonio Marchesano - Trägt Zürichs Mann der Stunde sein Team auch zum Derbysieg?Nach 10 Runden steht der fc_zuerich in der SuperLeague auf dem 2. Platz. Massgeblich daran beteiligt: Antonio Marchesano. Auf ihn baut der FCZ auch im Derby gegen gc_zuerich. srffussball

Beim Dreh seines neuen Films - Alec Baldwin erschiesst aus Versehen KamerafrauAm Set des neuen Western von und mit Alec Baldwin hat es einen Unfall gegeben, wie die Produktionsfirma sagt. Kurz darauf wird klar: Der Schauspieler hat während Proben die Kamerafrau mit einer Schusswaffe tödlich verletzt. FeMiZiD!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ist doch alles nur Spiel! Wie kann so etwas passieren? Das ist Karma. Jahrelang hat er gespalten und linken Hass versprüht.

Rätsel um Tragödie am Set von «Rust» - Was war mit Alec Baldwins Film-Revolver los?Nach dem Zwischenfall am Film set von «Rust», bei dem eine Kamerafrau ums Leben kam und der Regisseur schwer verletzt wurde, rätseln die Ermittler über den Hergang. Im Fokus steht die Frage nach der Munition – und warum zwei Menschen getroffen wurden. Karma is a bitch Was damit „los“ war? ER WAR GELADEN, mit scharfer Munition ! Die Frage ist doch aber auch. Warum zielt man auf Kamerafrau und Regisseur?

Tragischer Unfall am Filmset – Alec Baldwin erschiesst aus Versehen KamerafrauHollywood-Star Alec Baldwin feuert beim Dreh mit einer Requisitenwaffe – die Kamerafrau wird tödlich getroffen, der Regisseur verletzt. Die Polizei hat viele Fragen. UPS...!!!

Stunt-Profis zu Vorfall an Baldwins Filmset – «Schuld liegt beim Spezialisten, der ihm die Waffe übergeben hat»Der tödliche Unfall am Set vom Western «Rust» wirft Fragen zum Umgang mit Waffen bei Film drehs auf. Die Stuntmänner Oliver Keller und René von Gunten erklären. Er machte Witze von Trump.sie wer lacht. Stimmt aber er muss nun bis zu seinem Lebensende darunter leiden. Ich hoffe er lernt nun etwas mit der Strafe von Karma. Lange genug hat er andere Leute diffamiert, beleidigt und lächerlich gemacht! Dieser Stuntman war ja wohl kaum anwesend. Also Klappe. Baldwin ist ein Idiot und alles zuzutrauen

Conference League: 3. Partie - Basel will mit gewohntem Schwung auf neuem Rasen 3 PunkteAuch heute Donnerstag wäre ein Punktverlust des FCBasel1893 gegen OmoniaNikosia eine Überraschung. srffussball conferenceleague