Titel trotz Corona? - Ceferin spricht sich für Liverpool als Meister aus

Uefa-Präsident Ceferin spricht sich für Liverpool als Meister aus – trotz Corona. #srffussball

07.04.2020 00:59:00

Uefa-Präsident Ceferin spricht sich für Liverpool als Meister aus – trotz Corona. srffussball

Uefa-Präsident Ceferin hat sich für Liverpool als Meister ausgesprochen, auch wenn die Saison nicht beendet werden kann.

Unterstützung bekommt der Klub von Jürgen Klopp nun vom Uefa-Präsidenten. «Falls die Spiele nicht gespielt werden können, müssen wir einen Weg finden», sagte Aleksander Ceferin der slowenischen Sportzeitung Ekipa. Er sehe zudem kein Szenario, bei dem Liverpool nicht der Meister wäre.

Coop nimmt Energy-Drink von Corona-Verschwörer aus Sortiment Hongkong: Tausende demonstrieren gegen Sicherheitsgesetz Wie gehe ich mit Verschwörungstheoretikern um? Kriminalpsychologin erklärt

Die Premier League pausiert derzeit auf unbestimmte Zeit. Ceferin glaubt aber weiterhin an ein reguläres Saisonende. «Ich bin ein Optimist», sagte der Slowene. Er könne aber nichts «garantieren oder versprechen». Es hänge alles davon ab, «ob die Umstände sicher genug sind, damit beim Fussballspielen niemand in Gefahr gerät».



Weiterlesen: SRF Sport

Alain Berset spricht zur Corona-Lage im WallisBundespräsidentin Sommaruga informierte am Montagmorgen zur aktuellen Lage im Kanton Basel-Stadt. Um 12.45 spricht Bundesrat Alain Berset über die Situation im Kanton Wallis. 'Ungewissheit' oder 'Unwissenheit'? Das Eine resultiert meistens aus dem Anderen und unwissend ist nur wer sich zu wenig oder falsch informiert. Pharma, das BAG, die (so) genannten Spezialisten, Bundesrat arbeiten zusammen gegen die Wirtschaft, gegen das Volk. Wenn der Bundesrat wollte, könnte er schon lange einen verträglicheren Weg für alle finden. Mit dem Milliarden hätte man das Gesundheitssystem aufstocken können.

«Wir müssen hart bleiben und Opfer bringen»Bundespräsidentin Sommaruga informierte am Montagmorgen zur aktuellen Lage im Kanton Basel-Stadt. Danach sprach Bundesrat Alain Berset über die Situation im Kanton Wallis. Auch die sind alle korrupt siehe. Von der Leyen , EU Deal . Verrat an den Schweizer Bürger

Armen sollen die Strom- und Telefonkosten erlassen werdenDie Corona-Krise trifft sozial schwache Menschen doppelt. Jetzt fordern 28 Organisationen aus der Schweiz, auch für sie zu schauen. Ist auch nichts neues. Propaganda, Propaganda.

BVB-Coach im Interview - Favre: «Das kann niemanden unberührt lassen»BVB-Coach Lucien Favre äusserte sich gegenüber key_SDA_sport zu seinen Spielern, Corona-Sorgen und humanitären Tragödien. srffussball

Coronakrise: Stellenangebote in Schweiz um 26 Prozent gesunkenSeit der Bund die «ausserdordentliche Lage» in der Schweiz ausgerufen hat, gibt es wesentlich weniger Stellenausschreibungen. Vor allem die Nachfrage an Berufen im Gastgewerbe ist eingebrochen. Doch es gibt auch gefragte Fachkräfte.

Tirol hebt die Quarantäne aufAls eines der ersten europäischen Länder will Österreich kleine Läden wieder öffnen. Im Tirol wird am Dienstag zudem die Quarantäne für fast alle Gemeinden aufgehoben.