Religion, Kreuze Werden Abgehängt, Die Kirchen Leeren Sich, Und Religion Wird Zur Folklore. Was Geschieht Da Gerade İn Unserer Gesellschaft?, Feuilleton, Nachrichten

Religion, Kreuze Werden Abgehängt

Thomas Hürlimann: Religion wird zur Folklore. Was geschieht da?

Die Gegenwart tut sich schwer mit religiösen Symbolen, nicht nur aus falsch verstandener Rücksicht auf Andersgläubige. Es äussert sich darin das Symptom einer tiefergehenden Krise.

25.09.2021 20:34:00

⛪ Kreuze werden abgehängt, die Kirchen leeren sich, und Religion wird zur Folklore. Was geschieht da gerade in unserer Gesellschaft? Ein Gastbeitrag von Schriftsteller Thomas Hürlimann.

Die Gegenwart tut sich schwer mit religiösen Symbolen, nicht nur aus falsch verstandener Rücksicht auf Andersgläubige. Es äussert sich darin das Symptom einer tiefergehenden Krise.

Weiterlesen: Neue Zürcher Zeitung »

Allah ist im Trend... Ja und? Wie oft beten Sie denn? Gläubigkeit hat immer was mit persönlicher Sicherheit zu tun. Zivilisation verdrängt Glauben. Religion, Angst und Wohlstand sind sehr eng miteinander verknüpft. Insofern wird der Islam niemals den Weg des vergehenden Christentums gehen. 🤷🏻‍♂️ Als Katholik kann ich nur sagen: die Kirchen haben sich in der Corona Pandemie komplett aus dem Spiel genommen. Sie haben schlichtweg nicht mehr stattgefunden. Sogar Beerdigungen wurden abgelehnt. Sie haben die frohebotschaft zur Corona Botschaft gemacht.

Und die Krichen selbst wehren sich nicht dagegen, machen es sogar noch mit. Selten solchen Unfug gelesen. Das Kreuz war in erster Linie ein Instrument, um Delinquenten einen grauenhaften Tod sterben zu lassen. Die Kirche hat sich im Laufe der Jahrhunderte weitere Methoden einfallen lassen. Zum Glück ist es mittlerweile in Europa egal, welcher Konfession man angehört.

„Es wurde ein gesellschaftspolitischer Prozess in Gang gesetzt, der auf nichts anderes hinausläuft als auf die Dekonstruktion gesellschaftlicher Grundwerte.“ Stand die Woche zu einem anderen Thema in dieser Zeitung. Gilt auch hier. Neue Ideologien lösen die alten ab. ♻ Er ist wieder da ! Die Gesellschaft wird allmählich erwachsen.

Reto Nause zur Massnahmen-Demo - «Bernerinnen und Berner sind langsam genervt. Ich hoffe auf eine Denkpause»Und sie liefen doch: Die Kapo Bern vermochte es nicht zu verhindern, dass Massnahmengegnerinnen und –gegner durch Bern marschierten. Die Stadt Bern wollte dieses Szenario verhindern. er soll aufhören zu weinen. er hat auch kein problem mit den militanten linksextremisten der reitschule Als ein Berner bin ich wirklich genervt und finde das die Polizei einen sehr guten Dienst geleistet hat. Nur Blumen abgeben, was für eine idiotische Aussage 🤓 Oder vielleicht doch nicht 🤔❓Nelken statt Rosen 😥 ❓ so, oder so… man hat nun lange genug diese Leute mit Samthandschuhen angefasst, das Mass ist voll ❗️

Evolution Die westliche Gesellschaft schafft die Religionen ab die sie erst hervorbrachten auf Dauer stirbt so auch der Westen. Wird Zeit.. wir brauchen keine Märchen mehr

Jung, schnell, ambitiös - Mauro Schmid: Der nächste Schweizer Stern am Rad-Himmel?Er ist 21-jährig, fährt seit dieser Saison auf der World Tour und darf sich bereits Etappensieger beim Giro d'Italia nennen: Mauro Schmid. srfrad swisscycling

Lahmendes Betriebssystem - Riesige Schlange vor dem Impfzentrum in MuttenzWie ein News-Scout berichtet, kam es beim Impfzentrum Muttenz am Samstag zu beträchtlichen Wartezeiten. Das Betriebssystem lief nur mit halber Leistung. Waren wohl mehr Leute da als in Uster. Die Impflemminge müssen warten. Ohh, die Armen😂 nein, schuld sind nicht Software-Probleme. Schuld sind die, die sich erst jetzt impfen lassen. Man hätte schon längst Zeit gehabt. Medienhetze