Testspiele der Nati - Nationalteam testet im Londoner Wembley

Im März wird das WM-Jahr lanciert: England und Kosovo heissen die ersten Länderspiel-Gegner der Nati 2022.

Schweizernati, Srfsport

17.01.2022 19:45:00

Die SchweizerNati bestreitet das 1. Länderspiel im Kalenderjahr 2022 am 26. März im Londoner Wembley gegen den EM-Finalisten England. srfsport nati_sfv_asf Nati srffussball fussball

Im März wird das WM-Jahr lanciert: England und Kosovo heissen die ersten Länderspiel-Gegner der Nati 2022.

Drei Tage später testet das Team von Murat Yakin im Zürcher Letzigrund gegen den Kosovo. Das Duell gegen das jüngste Fifa-Mitglied (seit Mai 2016) wird das erste in der Geschichte des Schweizer Fussballverbandes sein.Nach Marbella, so das Virus willDie Vorbereitung auf die ersten beiden Länderspiele dieses Jahres bestreitet das Nationalteam in Südspanien, genauer in Marbella – sofern es die Corona-Situation denn zulässt. Die Gruppenauslosung für die WM-Endrunde Ende Jahr in Katar findet am 1. April statt.

Weiterlesen: SRF Sport »

Ignazio Cassis ist auf der Suche nach neuen VerbündetenAcht Monate nachdem Bern die Verhandlungen über ein Rahmenabkommen abgebrochen hat, ist noch immer kein Plan B in Sicht. In dieser misslichen Lage setzt nun Ignazio Cassis auf gute Beziehungen zum grossen Nachbarn Deutschland. Nachdem er kein Englisch kann wird er auf Deutsch immerhin nicht so viel Schaden anrichten. Als Tessiner hat er aber mit Abstand am wenigsten Ahnung von den Deutsch-Schweizerischen Beziehungen und wird überrascht sein was BaWü von der Schweizer fordert. StephanIsrael

Corona im Klassenzimmer - Immer mehr Eltern nehmen ihre Kinder aus der SchuleMit der CoronaPandemie steigt die Zahl der Kinder im HomeSchooling. Das spürt vor allem der besonders liberale Kanton Zürich. Von annawepfer annawepfer Mich dünkt, viele Eltern würden ihre Kinder gern aus der Schule nehmen - aber nicht wegen der 'Massnahmen', sondern wegen des Fehlens dieser. Vielleicht mögen solche Eltern auch zu Wort kommen? SchulclusterCH hilft sicher gerne weiter. ProtectTheKids BildungAberSicher annawepfer Ich überlege mir Homeschooling wegen Abschaffung der Maskenpflicht an den Schulen in St.Gallen. sanktgallen kantonsg Ich kann mir kein Infektion leisten. Und noch mehr kann ich mich und andere nicht schützen. annawepfer U wie steis mit dene eutere wo gäge die übertribne massnahme si u demonstriere grundsätzlech si chind z broblem sondern die aute wose ufstachle ufhetze

Andrew Jennings: Joseph Blatters IntimfeindAls Enthüllungsjournalist interessierte er sich für mächtige Sportverbände und wurde so zu Joseph Blatters Intimfeind. Ein Nachruf.

In Lugano serviert der KokainpateEiner der wichtigsten Kokain-Importeure der kalabrischen ’Ndrangheta «arbeitete» ab Frühling 2017 als Kellner in einem Pub im Zentrum von Lugano.

Der Schweizer Bankenplatz im SelbstzerstörungsmodusNach nur acht Monaten muss CS-Präsident António Horta-Osório abtreten. Es ist nur der jüngste Skandal auf dem Finanzplatz Schweiz.

Eishockey: EV Zug beendet Siegesserie der ZSC Lions - Regionaljournal Zentralschweiz - SRFTitelverteidiger EV Zug fügt den ZSC Lions die erste Niederlage nach sieben Siegen zu. Die Zentralschweizer gewinnen 1:0 nach Verlängerung. Nachdem die Zürcher in der 63. Minute nur den Pfosten getroffen hatten, schloss Lino Martschini den folgenden Konter mit dem Siegtreffer für den EVZ ab.

Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet das erste Länderspiel im Kalenderjahr 2022 am 26. März im Londoner Wembley gegen den EM-Finalisten England. Es ist dies das erste Direktduell seit dem Spiel um Platz 3 im Rahmen des Nations-League-Finalturniers 2019. Damals unterlag die Nati nach einem 0:0 im Penaltyschiessen. Drei Tage später testet das Team von Murat Yakin im Zürcher Letzigrund gegen den Kosovo. Das Duell gegen das jüngste Fifa-Mitglied (seit Mai 2016) wird das erste in der Geschichte des Schweizer Fussballverbandes sein. Nach Marbella, so das Virus willDie Vorbereitung auf die ersten beiden Länderspiele dieses Jahres bestreitet das Nationalteam in Südspanien, genauer in Marbella – sofern es die Corona-Situation denn zulässt. Die Gruppenauslosung für die WM-Endrunde Ende Jahr in Katar findet am 1. April statt. Das Jahres-Programm der Nati 05:31 Video Archiv: Nati macht gegen Bulgarien WM-Quali klar Aus Sport-Clip vom 15.11.2021. abspielen