Srfla

Srfla

Teilnahme in Regensburg - Semenya kämpft um Olympia-Ticket

Die Südafrikanerin wird am Samstag beim Leichtathletik-Meeting in Regensburg am Start sein.

15.06.2021 16:26:00

Völlig überraschend hat sich Caster Semenya für einen Start über 5000 m beim Leichtathletik-Meeting im deutschen Regensburg entschieden. srfLA

Die Südafrikanerin wird am Samstag beim Leichtathletik-Meeting in Regensburg am Start sein.

Die 30-jährige Olympiasiegerin über 800 m (2012 und 2016) will die Norm für die Sommerspiele in Tokio von 15:10,00 Minuten unterbieten und sich für eine Qualifikation aufdrängen.Bei 2 Rennen über diese Distanz in Pretoria am 27. März und am 15. April hatte Semenya den olympischen Richtwert jeweils verfehlt.

«Ende der Pandemie wird kommen» - Soll der Staat Menschen schützen, die sich nicht impfen lassen? Pilotprojekt für 6 Monate - Schweizer IT-Firma führt die 4-Tage-Woche ein Nächste heftige Gewitter mit Starkregen sind im Anmarsch

Klage gegen DiskriminierungNach einem Urteil des Internationalen Sportgerichts von Mai 2019 zum Testosteron-Limit für Mittelstreckenläuferinnen mit intersexuellen Anlagen darf sie nicht mehr bei Wettbewerben zwischen 400 Metern und einer Meile starten.

Es sei denn, dass sie ihren natürlichen Testosteron-Wert durch Medikamente senkt, was Semenya ablehnt. Beim Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Strassburg hat sie eine Klage gegen Diskriminierung, herabwürdigende Behandlung sowie Missachtung ihres Privatlebens angestrengt. headtopics.com

Weiterlesen: SRF Sport »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Wahnsinnstat in Österreich: Mann tötet Senior, um ins Gefängnis zu kommenEntsetzen in Österreich: Ein Mann hat einen Senior getötet, damit er ins Gefängnis kommt. Offenbar ein Psychopath. Normale Menschen hätten eine Hemmschwelle und empfinden Empathie. Ein besonders Intelligenter ist er auch nicht gerade. Er hätte auch mit einer weniger schlimmen Tat ins Gefängnis kommen können. Zum Beispiel Tempolimit-Überschreitung in der Schweiz. ... lol ... Wir haben es mit unseren Wohlstandsluxus Gefängnissen weit gebracht ... Bringt ihn in Aegypten, Thailand, Russland unter ...

Stefan Meierhans über Surfen, Downloaden, Streamen im Ausland - BlickBeim leidigen Roaming-Gebühren-Problem wurde gerade ein Pflästerli geklebt – von einer wirklichen Lösung kann aber nach wie vor keine Rede sein. Der Handlungsbedarf ist gross, sagt der Preisüberwacher. Komisch in Südamerika gibt WiFi usw auf den Strassen frei die Schweiz bezeichnen Wir als Hinterbliebenen Land noch in viel anderen Sachen auch ... lol ... nööö, Sie bringen Kohle in die Abzockerkiste ... Wie anti weiss rassistisch darf man eigentlich sein in so einer Position? Hätte StefanMeierhans anstatt gegen weisse Männer gegen schwarze Männer gehetzt, wäre er seinen Job 5 Min. später los gewesen. So aber offenbar kein Problem. Nur noch krank sowas ....

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit. Die Delta-Variante ist doch im Grenzgebiet zu China „aufgetaucht“

Halle, Wimbledon, Olympia - Federers Wochen der WahrheitAm Montag beginnt für rogerfederer beim ATP-Turnier in Halle die Rasensaison. Federer wird sich mit dem Belarussen Ilja Iwaschka messen. atptour tennis srfsport srftennis

News aus dem Tennis - Tsitsipas verzichtet auf Start beim Rasenturnier in HalleStefanos Tsitsipas hat einen Tag nach seiner Finalniederlage bei den FrenchOpen die Teilnahme am Rasenturnier in Halle abgesagt. srfsport srftennis ATP atptour atptour Ja und warum 🤔🤔🤔

Männlicher Synchronschwimmer – Er diente in Afghanistan und kämpft jetzt gegen DiskriminierungEr war im Krieg, dachte an Suizid und ist nun der einzige Schweizer Synchronschwimmer: Jean-Philippe Jel ist in weibliches Universum vorgedrungen.