20Minuten.Ch, Www.20Minuten.Ch, 20 Minuten, 20 Min, News Von Jetzt, News, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Gratiszeitung, Nachrichten, Berichte, Inland, Zürich, Bern, Basel, Wirtschaft, Money, Boerse, Wetter, Community, Foren, Spiele, Celebrity, Games, People, Kino, Kinoprogramm, Events, Party, Musik, Cd, Tv, Tv-Programm, Service, Suchen

20Minuten.Ch, Www.20Minuten.Ch

Tausende illegale E-Trottis fahren auf den Strassen

Keine Zulassung: Tausende illegale E-Trottis fahren auf Schweizer Strassen.

10.9.2019

Keine Zulassung: Tausende illegale E-Trottis fahren auf Schweizer Strassen.

Kunden kaufen beim Onlinehändler Digitec Galaxus vor allem Elektro-Trottinette ohne Zulassung für die Strassen. Experten warnen.

Eine Typenpr�fung oder eine eigentliche Zulassung gibt es nicht. Doch gesetzlich ist es so, dass E-Scooter als sogenannte Leicht-Motorfahrr�der einzuordnen sind. Sie m�ssen deshalb mit Bremsen an beiden R�dern, Licht vorne und hinten sowie einer Glocke ausger�stet sein und d�rfen maximal 20 Stundenkilometer schnell fahren. Eine Kulanz von 1 bis 2 km/h wird toleriert, und mit Tretunterst�tzung darf man sogar bis 25 Stundenkilometer erreichen. Die Leistung des Motors darf 48 Volt / 500 Watt nicht �berschreiten.

Weiterlesen: 20 Minuten

Gestern war im Bezug auf den Brexit die Hölle los – diese 5 Dinge musst du wissenDer britische Premierminister Boris Johnson hat am Montagabend einen Antrag auf Neuwahl gestellt. Das Parlament lehnte das Vorhaben in seiner letzten Sitzung …

Johnson hat für den Brexit noch einige Tricks auf Lager - BlickDem britischen Premier läuft es nicht nach seinen Vorstellungen. Nun könnte er einen Trick anwenden, um den Brexit doch noch am 31. Oktober zu erzwingen.

Was der Microsoft-Gründer mit dem Pädophilen Jeffrey Epstein zu tun hatteVon Jeffrey Epstein «vermittelte» Millionen-Spenden an amerikanische Eliteuniversitäten werfen Fragen auf. Auch Bill Gates ist in den Strudel geraten.

Hotelgäste in Arosa reisen wegen Schnee früher abHotelgäste in Arosa reisen wegen Schnee früher ab: «Sie hatten Angst, nicht mehr den Berg hinunterzukommen.» Wo ist die Klimaerwärmung?🤣🤣 Kann ich verstehen. Die Strasse von Arosa nach Chur ist schon bei guten Wetterverhältnissen mit ihren 200 Kurven nicht so einfach zu fahren. Ich würde sicher auch nicht abwarten, bis die dann eventuell fast zugeschneit ist.

Das eisige Monsterschiff, das den deutschen U-Booten den Garaus hätte machen sollenDas ist das eisige Monsterschiff, das den deutschen U-Booten den Garaus hätte machen sollen.

«Thomas K. richtete eine Pistole auf uns»Ein junges Bern er Ehepaar steht unter Mordverdacht. Zusammen mit einem weiteren Täter sollen sie zwei Menschen kaltblütig getötet haben. Nun stehen sie vor Gericht.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

10 September 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Und dann verlor selbst Thomas K. die Sprache

Nächste nachrichten

Unfall in Laax GR: Helikopter stürzt bei Landeversuch ab - Blick
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten