Striplokale, Villen und fragwürdige Geschäfte – darum geht es beim Raiffeisen-Prozess

18.01.2022 14:30:00

Striplokale, Villen und fragwürdige Geschäfte – darum geht es beim Raiffeisen-Prozess.

Banken, Justiz

Striplokale, Villen und fragwürdige Geschäfte – darum geht es beim Raiffeisen-Prozess.

Am 25. Januar startet im Zürcher Volkshaus der Prozess um Pierin Vincenz, Beat Stocker, die Raiffeisenbank und die Kreditkartenfirma Aduno. Der Prozess wird …

SNB dürfte laut UBS-Studie Jahresgewinn von 18 Milliarden ausweisenDie Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte 2021 gemäss den Ökonomen der UBS einen Gewinn von rund 18 Milliarden Franken erzielt haben. Zu verdanken sei der Jahresgewinn einer starken Aktienmarktperformance trotz belastender Zins- und Währungsveränderungen. 2020 hatte die SNB einen Gewinn von 20.9 Milliarden Franken geschrieben.

Weiterlesen: watson News »

Was würde Dr. Freud dazu sagen: ich hab Striplokale auf Anhieb richtig gelesen, aber aus Villen wurden Viren… scheissCorona

Und dann geht es plötzlich schnellExponentielles Wachstum sprengt unsere Vorstellungskraft. Wo wir ihm begegnen (ausser bei Corona).

Raiffeisen-Affäre weitet sich aus – Vincenz und seinen Freunden droht ein zweites StrafverfahrenNach einer allfälligen Verurteilung wollen die Staatsanwaltschaften in Zürich und Liechtenstein die Ermittlungen im Fall Raiffeisen wieder aufnehmen – diesmal wegen mutmasslicher Geldwäscherei.

Das bedeutet Novak Djokovics Australien-Ausweisung für den Tennis-SuperstarDer Fall Djokovic ist entschieden: Der Serbe darf nicht am Australian Open teilnehmen. Rückblickend gibt es viele Verlierer, allen voran die Weltnummer 1 selbst. Powerful words from Ayanna Pressley: 'We cannot remain silent when our government sends $3.8 billion of military aid to Israel that is used to demolish Palestinian homes, imprison Palestinian children, and displace Palestinian families. A budget is a reflection of our values.' Schweizer Medien berichten nicht über einen Lügner und Ausländer . No support for NoVac. Es gibt Menschen, die haben 3 Jobs und leben am Existenzminimum oder gar drunter! Oder haben gar nichts!

Luzern: Darum gibt es keine Maskenpflicht auf Basisstufe | zentralplusFast 40 Prozent aller Luzernerinnen, die sich derzeit in Quarantäne befinden, sind Schüler. Um dem entgegenzuwirken, gilt seit einiger Zeit in Luzerner Primarschulen strenge Maskenpflicht. Mit Ausnahme der Mischklassen der Basisstufe. Primarschule

Vulkanausbruch im Pazifik – Wie geht es Tonga nach dem Tsunami?Der gewaltige Ausbruch eines unterseeischen Vulkans in der Nähe des Inselstaates Tonga hat in weiten Teilen des Pazifiks Flutwellen ausgelöst. Noch ist unklar, wie schwer es den Inselstaat getroffen hat.

Wie sich die Migration der Schweiz in den letzten Jahren verändert hatWie viele Leute sind in die Schweiz eingewandert? Wie lange sie geblieben sind und wohin es die Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer gezogen hat.

«Bin äusserst enttäuscht über das Gerichtsurteil» – das sagt Djokovic zu seiner Ausweisung SNB dürfte laut UBS-Studie Jahresgewinn von 18 Milliarden ausweisen Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte 2021 gemäss den Ökonomen der UBS einen Gewinn von rund 18 Milliarden Franken erzielt haben.industrielle Revolution für einen beispiel­losen Zuwachs.Publiziert heute um 08:48 Uhr 5 Kommentare Pierin Vincenz, ehemaliger Chef der Raiffeisen-Gruppe.1 / 16 Einen Tag vor Start der Australian Open ist Novak Djokovic mit seinem Einspruch gegen die Annullierung des Visums gescheitert.

Zu verdanken sei der Jahresgewinn einer starken Aktienmarktperformance trotz belastender Zins- und Währungsveränderungen. 2020 hatte die SNB einen Gewinn von 20. Im 20.9 Milliarden Franken geschrieben. Nicht nur in der Frage, ob sie in den folgenden Zivilverfahren Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe ausgesetzt sind oder ob sie, wenn sie freigesprochen werden, im Gegenteil solche geltend machen können. Zur Story . Auch das Wirtschafts­wachstum hat seine Grenzen.