Stimmen zum Zeitchaos in Crans - Schweizer Frauen-Chef Tschuor: «Werfe der FIS Fahrlässigkeit vor»

  • 📰 srfsport
  • ⏱ Reading Time:
  • 21 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 12%
  • Publisher: 68%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Es war ein Chaos sondergleichen in CransMontana. Nun melden sich verschiedene Protagonisten bezüglich der missratenen Zeitmessung zu Wort. fisalpine srfski

Ein Rennen, drei verschiedene Ranglisten. Die Frauen-Abfahrt hat zu einem beispiellosen Zeit-Chaos geführt. Wir haben beim Schweizer Frauen-Chef Beat Tschuor, dem österreichischen Chef Jürgen Kriechbaum und FIS-Generalsekretärin Sarah Lewis nachgefragt. Beat Tschuor, Schweizer Frauen-Chef: «Die ganze Sache gibt mir zu denken. Vor allem, wie mit den Athletinnen umgegangen worden ist. Dass beim Umrechnen ein Fehler passiert ist, ist menschlich.

Jürgen Kriechbaum, Frauen-Chef des ÖSV: «Es tut mir sehr, sehr leid für Hählen, die geglaubt hat, dass sie Zweite respektive Dritte ist. Es ist aber gerecht, dass die anderen Läuferinnen nun dort sind, wo sie hingehören. Obschon jetzt wohl weitere Proteste folgen könnten, denke ich, dass diese Rangliste nun so bleiben wird.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 10. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

News aus dem Ski-Sport - Start der Frauen-Abfahrt in Crans-Montana wird vorgezogenAufgrund von prognostizierten erhöhten Temperaturen wurde der Start der Frauen-Weltcup-Abfahrt in CransMontana am Samstag bereits für 9:30 Uhr angesetzt. weltcup srfski
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

Schweizer Frauen an der WM - Fähndrich in Seefeld der grösste TrumpfVor dem Start zur Nordischen Ski-WM in seefeld2019 schätzt SRF-Experte Adriano Iseppi die Chancen der Schweizer Langläuferinnen ein. srfnordisch
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

Ein peinlicher Rechenfehler der FISDeshalb musste der Skiverband die von Hand gestoppten Zeiten der Frauen-Abfahrt in Crans-Montana noch einmal korrigieren.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Crans-Montanas Blamage mit der ZeitmessungAusgerechnet bei vier Schweizerinnen versagt die Uhr in Crans-Montana. SRF-Experte Michael Bont ist nicht zufrieden.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Erster Syrien-Kämpfer steht vor Schweizer GerichtIn Bellinzona stehen zur Zeit zwei Syrien-Rückkehrer vor Gericht – sie kämpften nicht auf der Seite der Jihadisten. Das Syriac Military Council (MFS) hat schlimme Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen und wird von den meisten Christen in Syrien abgrundtief verachtet. Die Frage ist ob der Militärrichter von diesen Verbrechen überhaupt Kenntnis hat.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

«Der spannendste Moment waren die Minuten vor der Landung»1969 kommentierte Mathematiker Bruno Stanek am Schweizer Fernsehen die erste bemannte Mondlandung. 50 Jahre später stellen sich neue Fragen: Gibt es vielleicht Leben auf dem Mars? Und wann fliegen wir dahin? (Abo+)
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

UBS-Chef Ermotti nimmt zum Pariser Milliarden-Urteil StellungWelche Auswirkungen hat der Richterspruch auf Bank, Dividende und Geschäftsausblick? An einer Telefonkonferenz gab es erste Anhaltspunkte.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »