Cornaredo, Superleague

Cornaredo, Superleague

Später Ausgleich gegen Thun - Lugano hält erfolgreiche Heimserie aufrecht

.@FCLugano1908 und @fcthun_official trennen sich im #Cornaredo 1:1. #SuperLeague #srffussball

15.07.2020 23:40:00

.FCLugano1908 und fcthun_official trennen sich im Cornaredo 1:1. SuperLeague srffussball

Thun verpasst in Lugano die Chance auf einen Vollerfolg. Stefano Guidotti sichert den Tessinern ein 1:1-Unentschieden.

Die Führung zu verdanken hatten die Thuner Nias Hefti. Er schob in der 55. Minute überlegt zu seinem ersten Super-League-Treffer ein.00:36VideoNias Hefti erzielt sein 1. Super-League-Tor Aus Sport-Clip vom 15.07.2020. abspielenGuidotti sichert Lugano den PunktDavor war vor allem viel Leerlauf gewesen, wobei das Heimteam überraschend mutlos auftrat. Nikki Havenaar hätte die Gäste bereits in der ersten Halbzeit in Führung bringen können (36.), als Warnschuss für Lugano reichte die Chance indes nicht.

Frankreich: Lehrermord zeigt womit Pädagogen seit langem kämpfen Kommentar: gereizte Stimmung im Land – Jetzt reichts den Vernünftigen Coronavirus: Die Welt im Notstand – alle News im Liveticker

Erst nach dem Rückstand fanden die Luganesi ihre offensive Linie und kamen zu einigen temporeichen Angriffen. Gekrönt wurden die Bemühungen erst in der 88. Minute, als Stefano Guidotti von der mustergültigen Vorarbeit Christopher Lungoyis profitierte. Alexander Gerndt war kurz zuvor aus 6 Metern an der Latte gescheitert, das 1:1 auch deshalb leistungsgerecht.

Schliessen00:37VideoGuidotti sichert Lugano einen Punkt Aus Sport-Clip vom 15.07.2020. abspielen00:42VideoGerndt knallt den Ball aus 6 Metern an die Latte Aus Sport-Clip vom 15.07.2020. abspielenTessiner Serie geht weiterDas Resultat bot zwei bemerkenswerte statistische Eckpunkte:

So geht's weiterThun empfängt am kommenden Sonntag St. Gallen. Lugano reist gleichentags zu Sion. Weiterlesen: SRF Sport »

12. Heimsieg in Serie! YB ist wieder Leader – Thun holt wichtigen Punkt in LuganoDie Young Boys sind zumindest bis Donnerstagabend wieder Leader in der Super League. Die Berner schlugen Servette zuhause nach Rückstand 4:2, bezahlten für den Sieg gegen den unbequemen Aufsteiger aber mit zwei Verletzten.

12. Heimsieg in Serie! YB ist wieder Leader – Thun holt wichtigen Punkt in LuganoDie Young Boys sind zumindest bis Donnerstagabend wieder Leader in der Super League. Die Berner schlugen Servette zuhause nach Rückstand 4:2, bezahlten für den Sieg gegen den unbequemen Aufsteiger aber mit zwei Verletzten.

FC Basel – FC Zürich im Liveticker: Ein ganz aussergewöhnliches Super-League-SpielIn Thun testeten am Wochenende Schiedsrichter zum ersten Mal den Video Assistant Referee, kurz VAR, in der Praxis.

Laura trägt plötzlich nicht mehr Wendlers NachnamenDer Namenskrieg zwischen Michael Wendler, seiner neuen Ehefrau Laura Müller und seiner Ex-Frau Claudia Norberg hält seit Monaten an. Nun hat Laura sich erneut umentschieden. Wen interessiert denn so etwas? ❤ Für mich war das immer schon ein Fake. Wendler braucht Geld. Wer kauft schon solche einfältige Songs. Zuletzt trennen sie sich.👎👎😎😎😎😎😎😎😎

Zeit für eine Pause und die besten Bilder aus dem Internet: PICDUMP!Der letzte PICDUMP vor meinen Ferien! Oh-ohhh! 😬

Greenpeace klagt wegen Finanzierung von Klimaerwärmung - BlickGreenpeace will Schweizer Investitionen, die den Klimawandel fördern, einen Riegel schieben. Die Organisation hat heute eine Aufsichtsbeschwerde gegen die Schweizerische Nationalbank und die Aufsichtsbehörden im Finanzsektor eingereicht. Es wird nümm gschiter uf dere Chugele 🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️ Welch ein arroganter Verein! Wenn man bedenkt, welche Lügen und Falschmeldungen dieser Club verbreitet. Zum Glück gibt es ehemalige Mitglieder, die den Mut haben, diese Praktiken offen zu legen und Greenpeace an den Pranger zu stellen. Greenpeace ... Lachnummer Abriss Organisation ... Wieso agieren Sie nicht in China? Nord Korea? Haiti? Indien? Greenpeace ist einfach nur eine Wohlstandstruppe, welche in Wohlstandsländern Geld scheffelt ohne Taten und schon gar nicht mit Resultaten!