Sorge um den Blausee: Besitzer klagen gegen den Ausbau der NEAT

25.06.2022 08:01:00

Die Besitzer des Blausees torpedieren mit einer Beschwerde gleich zwei Grossprojekte des Bundes. Es drohen Verzögerungen und massive Mehrkosten.

Sorge Um Den Blausee: Besitzer Klagen Gegen Den Ausbau Der Neat, Empfehlungen

Brisanter Rechtsstreit: Die Besitzer des Blausees klagen gegen den Ausbau der NEAT. Sie sorgen sich um ihre Fischzucht und torpedieren mit ihrer Beschwerde gleich zwei nationale Grossprojekte. georghumbel

Die Besitzer des Blausees torpedieren mit einer Beschwerde gleich zwei Grossprojekte des Bundes. Es drohen Verzögerungen und massive Mehrkosten.

TeilenEs ist der umstrittenste Flecken Erde im ganzen Kandertal: Im Steinbruch Mitholz im Berner Oberland will die öffentliche Hand in den nächsten Jahren gleich zwei Grossprojekte von nationaler Bedeutung realisieren. Zuerst braucht die BLS Alptransit das Gelände für den Ausbau des Lötschberg-Basistunnels. Kaum ist dieses Projekt beendet, braucht das Verteidigungsdepartement (VBS) das gleiche Gelände dringend: Es ist zentral für die Sanierung des ehemaligen Munitionsdepots Mitholz. Der Fahrplan für die beiden Grossprojekte ist eng getaktet.

Weiterlesen:
NZZ am Sonntag »

Corona-Impfung in Österreich - Impfpflicht: Eingeführt, nicht umgesetzt und wieder abgeschafftMit der Abschaffung der Impfpflicht in Österreich nimmt die Regierung ihren Gegnern den Wind aus den Segeln. Menschen haben ein kurzes Gedächtnis. Politiker zählen darauf! 'Mit der Abschaffung der Impfpflicht in Oesterreich nimmt die Regierung ihren Gegnern den Wind aus den Segeln' so zynisch kann Journalismus sein. Nur darum wurde sie ausgesetzt: «Die Popularität der beiden Regierungsparteien, der Volkspartei und der Grünen, sinkt ständig». In vier österreichischen Bundesländern wird im Herbst gewählt. Zwei Rechtsparteien hatten mit ihrer scharfen Kritik an der Impfpflicht grossen Anklang.

2 Kambundjis im 100-m-Sprint - Ditaji vs. Mujinga: Spezielles Schwestern-Duell im LetzigrundBei den Schweizer Meisterschaften laufen Ditaji und Mujinga Kambundji über 100 m gegeneinander um den Titel. srfsport srfLA SwissAthletics

Globale Mindeststeuer - Maurer zur Mindeststeuer: «Wir brauchen diese Milchkühe im Stall»Der Bundesrat treibt die Umsetzung der globalen Mindeststeuer für Konzerne voran. Er schlägt dem Parlament neu vor, dass ein Viertel der Mehreinnahmen an den Bund zurückfliessen soll. Die kantonalen und städtischen Finanzdirektor:innen sind mit an Bord.

Aussergerichtliche Einigung: Verbrechen belohnt - Bähnler ergaunern Millionen und dürfen das meiste behaltenDieses Urteil sorgt für Aufsehen: Drei SBB-Mitarbeiter und ein befreundeter Bauführer erleichterten den Bahnbetrieb um über drei Millionen Franken – und dürfen den grössten Teil davon behalten. Irgendwer erstaunt? Nicht? Da muss wieder der der Steuerzahler und der Fahrgast leiden, Schweinerei! Ach was, Diebstahl ist ein verbrechen?😱

Stellwerktest-Trick: «Hätte Geld dafür verlangen sollen» – 14-Jähriger entdeckte Trick als ersterMehrere Schüler in Buttikon tricksten beim Stellwerktest. Gegenüber 20 Minuten erzählt ein 14-Jähriger, wie er die Schwachstelle im System entdeckte.

Mehr Steuern für Konzerne: So will der Bundesrat die globale Mindeststeuer umsetzenDer Bundesrat treibt die Umsetzung der globalen Mindeststeuer für Konzerne voran. Er schlägt dem Parlament neu vor, dass ein Viertel der Mehreinnahmen an den … Steuern erhöhen bei Konzernen. Steuern senken bei KMUs, das wäre das Richtige!

Drucken Teilen Es ist der umstrittenste Flecken Erde im ganzen Kandertal: Im Steinbruch Mitholz im Berner Oberland will die öffentliche Hand in den nächsten Jahren gleich zwei Grossprojekte von nationaler Bedeutung realisieren.Impfpflicht in Österreich wird abgeschafft: Eine Impfpflicht sei nicht das geeignete Instrument, um die Menschen zum Impfen zu bewegen, sagte der österreichische Gesundheitsminister Johannes Rauch am Donnerstag.Ditaji Kambundji (20) gehört zu den besten Hürdenläuferinnen Europas.Audio Aus dem Archiv: Was die Mindeststeuer für unser Land bedeutet 04:05 min, aus Rendez-vous vom 25.

Zuerst braucht die BLS Alptransit das Gelände für den Ausbau des Lötschberg-Basistunnels. Kaum ist dieses Projekt beendet, braucht das Verteidigungsdepartement (VBS) das gleiche Gelände dringend: Es ist zentral für die Sanierung des ehemaligen Munitionsdepots Mitholz. Nun sei aber Omikron die dominierende Variante und die Verläufe der Krankheit seien allgemein milder. Der Fahrplan für die beiden Grossprojekte ist eng getaktet. In Hinblick auf die grossen Saison-Highlights in diesem Sommer (WM in Eugene und EM in Berlin) wolle sie es nicht übertreiben. Service . Impfquote in Österreich war niedrig: Beschlossen wurde die Impfpflicht eigentlich, um auf einen Anstieg der Ansteckungen im Herbst vorbereitet zu sein.