So lässt sich der Weihnachts-Lockdown nicht verhindern

Mit diesen Corona-Massnahmen lässt sich der Weihnachts-Lockdown nicht verhindern.

Coronavirus, Analyse

03.12.2021 20:15:00

Mit diesen Corona-Massnahmen lässt sich der Weihnachts-Lockdown nicht verhindern.

Die Spitäler sind am Limit, doch der Bundesrat bleibt seinem Leisetreter-Kurs treu. Dabei bräuchte es flächendeckend 2G und mehr Tests.

Für das Zertifikat im privaten Rahmen und Homeoffice hingegen gilt nach Widerstand der Kantone nur eine «dringliche Empfehlung». Aus dem gleichen Grund hat der Bundesrat auf die Testpflicht an den Schulen verzichtet, obwohl gerade dort die Lage explosiv ist. Doch nicht weniger als 17 von 26 Kantonen lehnten eine solche Verpflichtung ab.

Trotz rasant steigender Fallzahlen wollen die Kantone an den Schulen keine Testpflicht.Bild: keystoneEs ist das ewig gleiche, nervige Lied: Sobald eine Massnahme mit finanziellem und/oder personellem Aufwand verbunden ist, schrecken die Kantone zurück. Immerhin zeigte Berset vor den Medien seinen Frust über diese Rappenspalter-Mentalität sehr deutlich. Wäre es nach ihm gegangen, würde die Testpflicht an den Schulen eingeführt.

Lockdown für UngeimpfteIn der «besonderen Lage» aber muss der Bundesrat auf die Kantone Rücksicht nehmen. Also versucht er weiter, sich durchzuwursteln und ein wenig am längst überhitzten Motor zu schräubeln. Dabei ist eigentlich klar, dass wie in headtopics.com

Bitcoin-Pläne in El Salvador – Ein Staatschef verzockt die Zukunft seines Landes

Deutschlanddie 2G-Regel eingeführt werden müsste, und zwar sofort und überall, auch in Läden oder Skigebieten.Aus epidemiologischer Sicht ist 2G nicht ideal. Experten warnen, daraus könne ein falsches Gefühl der Sicherheit entstehen, denn auch Geimpfte oder Genesene können ansteckend sein. Aber darum geht es nicht: 2G entspricht einem Lockdown für Ungeimpfte. Und immer mehr Geimpfte sind nicht länger bereit, auf diese Uneinsichtigen Rücksicht zu nehmen.

Kostenfreie SelbsttestsUm die Ansteckungen effektiv zu reduzieren, bräuchte es mehr Tests. Doch die Kapazitäten sind vielerorts am Limit (einmal mehr, die Kantone!). Vielleicht erzwingt das Parlament in der laufenden Wintersession eine Rückkehr der Gratis-Tests. Zumindest die Selbsttests für den Hausgebrauch sollte der Bundesrat schon jetzt kostenfrei verfügbar machen.

Weiterlesen: watson News »

Leute, es ist Advent und da muss die Wirtschaft florieren. Einsperren kann man die Leute nach den Weihnachtskäufen, wenn's draussen eh kalt ist. ☠️☠️☠️ wo ist den das problem? ich helf gern mit, das 2/3 meiner mitmenschen sehen, was ihr ja an der urne für auswirkungen auf ihr leben hat, ihr wolltet es doch so! wer dem bundesrat aus lauter dummheit einen blankoschenk ausstellt, braucht sich dann auch nicht zu wundern!

Ein Wort diese sogenannte „Analyse“ zu analysieren

Corona-Verschärfungen – Parlament hält den Weg frei für 2-GTrotz Anträgen aus der SVP hat das Parlament nicht ausgeschlossen, dass 2-G eingeführt werden kann. Der Bundesrat will sich schon bald damit beschäftigen. ausgerechnet die Hass- und Hetzerpartei SVP fordert Toleranz ein - gegenüber ihrer Schwurblerbasis und erhofften Wählerbasis, den Impfverweigerern. - nachdem sie bis und mit Bundesrat Ueli Hakäluscht genau diese Kreise ständig gefördert hat. Informiert uns doch einfach wenn es soweit isgt ! Wenn der Staat handelt . Alles andere haben wir jetzt genug gehört , er wird sich schon bald damit beschäftigen😳 und noch ein bisschen beobachten. ....das wollen wir jetzt nicht mehr hören.🙄 SVP. Wir bringen Sie unter den Boden.

Ende der Ära Kurz – Karl Nehammer ist neuer ÖVP-Chef und somit Österreichs KanzlerDer bisherige Innenminister galt als klarer Favorit für die Posten – nicht zuletzt deshalb, weil der ehemalige Berufssoldat nicht zum engsten Kreis von Ex-Kanzler Kurz zählte.

Analyse zum Fall Peng Shuai – Nun muss sich der Sport fragen: Geht es auch ohne China?Der Boykott der Tennis-Frauentour im Zuge der Missbrauchsaffäre erhöht den Druck auf Olympia. Das IOK bleibt stur, doch MeToo zeigt: Die Geschichte lässt sich nicht aufhalten.

Beaver Creek - Odermatt deklassiert die Konkurrenz und gewinnt den Super-GUm 19.45 Uhr wagen sich die Speedfahrer auf die Piste in Beaver Creek. Der erste Super-G der neuen Saison steht auf dem Programm.

Erst seit wenigen Wochen im Amt – Österreichs Kanzler Schallenberg kündigt Rücktritt anEr war erst seit wenigen Wochen im Amt, nun will sich der österreichische Kanzler aus der Politik zurückziehen.

Virenjägerin Hodcroft: «Omikron reiste um die Welt, bevor es entdeckt wurde»Emma Hodcroft analysiert die Gene der Viren und sieht so, wie Mutationen sich verbreiten. Im Fall der neuen Variante ist das wie ein Krimi. Omikron ist eine harmlose Variante, ahahahahah, viele Mutationen, ja, ansteckender, ja, und das ist die normale evolution von Viren, sie werden ansteckender jedoch harmloser, dass passt euch natürlich nicht in den Kram ihr Propagandisten Peinlicher widerwärtiger Propaganda Journalismus ist für Euch schon ganz normal geworden. Ihr alle da oben in Euren Redaktionen solltet Euch was schämen. Gottseidank merken Menschen nun immer mehr wie sie von Euch belogen werden. Pfui Teufel 🤮