So krank macht Omikron – «Fast alle sind am Ende der Isolation frei von starken Symptomen»

13.01.2022 17:00:00

Ein «milder Omikron-Verlauf» kann heftiger sein, als viele denken. Warum Schweizer Ärzte trotzdem Hoffnung machen. (Abo)

Ein «milder Omikron-Verlauf» kann heftiger sein, als viele denken. Warum Schweizer Ärzte trotzdem Hoffnung machen. (Abo)

Ein «milder Omikron-Verlauf» kann heftiger sein, als viele denken – auch bei Geimpften. Schweizer Ärzte berichten dennoch von kürzeren und weniger schweren Erkrankungen als bei Delta.

5 Kommentare5Die Symptome haben sich tendenziell abgeschwächt: Bei Delta hatten viele Infizierte noch Husten und Atemprobleme, bei Omikron sind Kopfweh und Müdigkeit am häufigsten.Illustration: Patrick VögeliDie Aussage wird zurzeit wie ein Mantra wiederholt – und könnte falsche Hoffnungen wecken: Omikron verursache nur milde Verläufe, heisst es immer wieder. Viele Menschen haben deshalb das Gefühl, dass die mittlerweile dominierende Corona-Variante nicht so schlimm sei, sich etwa so wie eine Erkältung anfühle. Doch stimmt das? Was heisst eigentlich «mild»? Darüber ist man sich selbst in Fachkreisen uneinig.

Weiterlesen: tagesanzeiger »

Die grösste Angst vor Omikron haben Virologen. Ihr Beruf verliert wieder an Bedeutung. Dann hoffen wir mal das BESTE

Raus aus Pöschwies: Brian kommt in ein normales GefängnisFertig mit der Einzelhaft im Pöschwies: Die Zürcher Justiz lockert das Haftregime für den jungen Straftäter Brian.

Die Fasnacht zieht in den Luzerner Bahnhof ein | zentralplusDie BahnhofGuuggete 2022 ist abgesagt. Trotzdem sollen auch in diesem Jahr die hängenden Fasnachtssujets die Decke des Luzerner Bahnhofs zieren. Der Aufbau hat am Mittwochabend begonnen. LozärnerFasnacht Fasnacht22

Verkürzung der Kita-Öffnungszeiten – «Das wäre ein riesiges Problem für Eltern»Kindertagesstätten sollen die Öffnungszeiten reduzieren, wenn sie Personalmangel haben. Das schlägt der Verband Kibesuisse vor. Für Eltern wäre das schwierig. COVID-Überlebensrate für unter 20-Jährige beträgt 99,9987%! Impft schnell alle Kinder, damit wir die Pandemie verlängern können. Es sind noch nicht alle Ziele erreicht. Das digitale Geld und Identität müssen im Hintergrund vorangetrieben werden. Unsere Agenda der PLANdemie läuft

Statement des Tennisspielers - «Fehleinschätzung»: Djokovic gab Corona-positiv ein InterviewNovak Djokovic äussert sich auf Instagram erstmals seit seinen Einreiseproblemen nach Australien selbst ausführlich. AustralianOpen srftennis

Abgesagter Bärentag – Ein Video als TröschterliDie Bärengesellschaft verzichtet auf ihren jährlichen Tag mit Umzug und gemeinsamem Abendessen, dafür stellt sie einen Kurzfilm ins Netz, den es auch bei uns zu geniessen gibt.

Bundesratssitzung zu Corona – Berset weckt Hoffnung auf Ende der PandemieDer Bundesrat verkürzt die Quarantäne und verbreitet vorsichtigen Optimismus: Das Omikron-Virus sei womöglich der «Anfang vom Ende». Der Druck für weitere Lockerungen steigt. 2G-Regel bis Ende März ist ja wohl ein schlechter Witz. Genesene sind genesen und brauchen keine Impfung. Das Zertifikat muss gültig bleiben. Wir sind nicht in der EU, Herr Berset.

Publiziert heute um 13:18 Uhr 5 Kommentare 5 Die Symptome haben sich tendenziell abgeschwächt: Bei Delta hatten viele Infizierte noch Husten und Atemprobleme, bei Omikron sind Kopfweh und Müdigkeit am häufigsten.Zürich verlegen.zentralplus berichtete )./ 5 Immer mehr Kindertagesstätten können laut Kibesuisse ihren Betrieb nur schwer aufrecht erhalten, weil viel Personal in Isolation oder Quarantäne sei.

Illustration: Patrick Vögeli Die Aussage wird zurzeit wie ein Mantra wiederholt – und könnte falsche Hoffnungen wecken: Omikron verursache nur milde Verläufe, heisst es immer wieder. Viele Menschen haben deshalb das Gefühl, dass die mittlerweile dominierende Corona-Variante nicht so schlimm sei, sich etwa so wie eine Erkältung anfühle. Aktuell sitzt Brian noch in der Strafanstalt Pöschwies in einer Einzelzelle, abgetrennt von den anderen Häftlingen. Doch stimmt das? Was heisst eigentlich «mild»? Darüber ist man sich selbst in Fachkreisen uneinig. Ein weiteres Stück Lozärner Fasnacht wird am Mittwochabend im Bahnhof Luzern aufgebaut. Das . Beim einstündigen Spaziergang hat er lediglich zu den Gefängnisangestellten Kontakt.