Coronavirus, Medien

Coronavirus, Medien

So hetzt Fox News gegen Maskenträger

«Wirklich, wirklich gefährlich» – der Ton bei Fox News wird immer schärfer.

04.05.2021 18:18:00

«Wirklich, wirklich gefährlich» – der Ton bei Fox News wird immer schärfer.

Der konservative TV-Star Tucker Carlson befeuert vor einem Millionenpublikum die Impfskepsis. Er attackiert Barack Obama und fordert seine Zuschauerinnen und Zuschauer auf, aktiv gegen Maskentragende vorzugehen.

schreitet gut voran. Über die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung hat mittlerweile mindestens eine Spritze bekommen. Damit gehören die Vereinigten Staaten weltweit zu den Spitzenreitern.In den vergangenen Tagen hat das Impftempo jedoch etwas abgenommen. Wurden anfangs April noch rund vier Millionen Impfdosen pro Tag verspritzt, so waren es zuletzt noch knapp drei Millionen. Diverse Impfzentren berichten von Impfdosen, die liegen bleiben. Es werden keine Leute mehr gefunden, die sich impfen lassen wollen.

Russland: Kaliningrad zehrt vom Erbe von Ostpreussen Isolierung des Insulins: ein Durchbruch vor einhundert Jahren Sexuelle Belästigung in Zürich - «Wenn wir einen Ausschnitt tragen, werden wir voll angestarrt»

Auch in den USA gibt es eine nicht zu vernachlässigende Gruppe an Personen, die einer Impfung skeptisch gegenüber stehen. Umstritten ist die Impfung bei den Republikanern. 45 Prozent der Wählerinnen und Wähler wollen sich gemäss «New York Times», die sich auf eine Umfrage der «Quinnipac University» beruft, nicht impfen lassen.

So bleibt offen, ob dank der Impfkampagne eine Herdenimmunität erreicht werden kann. Die Regierung von PräsidentJoe Bidensetzt nun alles daran, um auch die Skeptiker vom Nutzen einer Impfung zu überzeugen.Unterstützung erhält Biden vom früheren Präsidenten Barack Obama. Dieser wandte sich in einer kurzen Videobotschaft an die jüngere Bevölkerung, da in den USA die Impfung ab 16 Jahren zugelassen ist. «Die Impfung ist sicher, sie ist effektiv und sie ist gratis», sagt Obama. «Nur so können wir zu all den Dingen zurückkehren, die wir lieben – von der sicheren Zeit mit den Grosseltern über den Besuch von Konzerten bis hin zum Live-Sport.» headtopics.com

Carlson greift Obama anNicht alle ziehen jedoch am gleichen Strick. Auf dem republikanischen Haussender «Fox News» wurde Obamas Videobotschaft heftigst kritisiert. Tucker Carlson, Moderator der TV-Station, bezeichnete den ehemaligen Präsidenten als einen «gruseligen alten Mann». «Irgendein gruseliger alter Mann erzählt euren Kindern, dass sie eine

Medizinnehmen sollen, deren Effekte wir nicht vollständig verstehen», schimpfte der konservative TV-Star. Dabei liess er völlig ausser Acht, dass die Impfstoffe an tausenden von Jugendlichen über 16 Jahre getestet und als sicher eingestuft wurden.

Tucker Carlson reacts to Obama doing a PSA calling on more Americans to get vaccinated after teenagers over 16 were approved to get the shot: Weiterlesen: watson News »

Konflikt unter Motorradclubs – Hells Angels haben genug von Polizisten als Rocker

Immer öfter entstehen Clubs, die von Polizisten und anderen Gesetzeshütern gegründet wurden. Den Platzhirschen wird das langsam zu viel.

Masken tragen ist eine Abnormität, die schleunigst zu verbieten ist... Denunziation ist aber der falsche Weg - in beide Richtungen übrigens... Bei Tucker Carlson kommen Zeitgenossen wie Aaron Maté, Max Blumenthal, Jimmy Dore, Glenn Greenwald oder Tulsi Gabbard zu Wort. Damit hat er für die Meinungsvielfalt mehr getan als pseudolinke Propagandisten bei CNN, MSNBC und deren Fanbubis bei Watson in Kombination.

Tucker sagt was und den CNN-Fanbubis drehen die Sicherungen durch.

Bizarre Szene in Florida – Gouverneur unterzeichnet Reform exklusiv bei Fox NewsUnter ungewöhnlichen Umständen hat der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, eine umstrittene Wahlrechtsreform in Kraft gesetzt. Während der Unterzeichnung …

Bizarre Szene in Florida – Gouverneur unterzeichnet Reform exklusiv bei Fox NewsUnter ungewöhnlichen Umständen hat der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, eine umstrittene Wahlrechtsreform in Kraft gesetzt. Während der Unterzeichnung …

CO2-Gesetz: Coop und Migros finanzieren Fake News - BlickWährend die Detailhändler Migros und Coop auf Grün machen, kämpfen ihre Tankstellen-Töchter gegen das CO2-Gesetz. Mitunter auch mit Falschinformationen. Naja, ihr bringt ja jeden Tag Corona Fakenews🤣🤣🤣🤣 R. Knutti profitiert nicht unerheblich vom erwarteten Geldsegen, unabhängig ist der mitnichten 🤦🏼‍♀️ Und Blick.... ok, als PR-Blatt fürs Bundeshaus solltet ihr euren Namen endlich mal ändern knutti ist ein dilletant. und hinter der grünen energie steckt selbstverständlich auch eine lobby. ShutDownBlick

News aus dem Tennis - Bencic startet in Rom gegen eine Qualifikantin.BelindaBencic trifft in der 1. Runde des WTA-1000-Turniers von Rom auf eine Qualifikantin. Rom swiss_tennis srftennis