Winter, Luzern, Graubünden, Userınput

Winter, Luzern

Ski-Fahrer stürmen die Ski-Gebiete

Grosser Andrang in den Ski-Gebieten - und überall gelten andere Corona-Regeln.

16.01.2021 14:04:00

Grosser Andrang in den Ski-Gebieten - und überall gelten andere Corona-Regeln.

Grosser Andrang in den Skigebieten - und grosse Unterschiede: In Graubünden bleiben Terrassen offen. Im Kanton Luzern bleiben schwarze Pisten, Schlittelwege und Terrassen geschlossen.

Bild: userinputDer User schickt’s, wir bringen’s.Ein perfekter Skitag steht an: Neuschnee und am Samstag Sonne über dem Hochnebel: «Wir erwarten viele Gäste», sagt René Koller, Direktor der Bergbahnen in Sörenberg LU. Er geht davon aus, dass zum ersten Mal die Kapazitätsbeschränkung von 5500 Skifahren erreicht wird. Sollten Gäste abgewiesen werden müssen, werde dies auf der Webseite bekannt gegeben.

Taskforce-Ackermann - «Liessen sich alle impfen, wäre die Epidemie in acht Wochen vorbei» Was die Schweiz beim Impfen von Grossbritannien lernen kann «Ich mache Gegenkampagne» - Warum dieser Vermieter nur Ungeimpfte in sein Haus lässt

hat striktere Auflagen als andere Kantone. In Sörenberg bleiben die schwarzen Pisten am Rothorn geschlossen. Das gleiche gilt für die Schlittelwege und für die «Free Style Line». Verpflegung gibt es nur zum Mitnehmen, Sitzmöglichkeiten oder Abstellflächen stehen nicht zur Verfügung.

Inist man da lockerer. Hier sind zwar auch nicht alle Pisten offen, allerdings hat das mit den Schneemassen zu tun. Eine Sprecherin des Skigebietes Laax sagt:«Wir öffnen das Skigebiet von unten nach oben. Sobald alles sicher ist, lassen wir die Lifte an» headtopics.com

Laax heute MorgenBild: userinputAuch sie erwartet einen grossen Andrang. Das Skigebiet beschränkt den Verkauf von Tageskarten, je nachdem wie viele Gäste mit Saisonabo kommen.Auf den Terrassen der Restaurants darf im Unterschied zu anderen Kantonen konsumiert werden. Allerdings wird das beim Bund nicht gerne gesehen. «Die Benutzung der Terrassen ist nicht konform», sagt Mike Schüpbach vom Bundesamt für

Gesundheit(BAG) am Donnerstag.Darauf hat der Kanton Graubünden noch nicht reagiert. «Kanton und BAG stehen weiterhin im Austausch und suchen nach einer Lösung», heisst es von der Kommunikationsstelledes Kantons. Im Skigebiet Arosa ist man überzeugt: «Die Terrassen sind weiterhin offen für den Konsum der Take-Away Angebote», sagt Kurdirektor Pascal Jenny

Bund nicht Einverstanden mit GraubündenGraubünden fährt auch in anderen Bereichen einen Sonderzug. So prahlte die Kantonsärztin Marina Jamnicki im SRF-Club, geimpfte Engländer müssten bei ihnen nicht in Quarantäne. Sie sagte zudem:

«Auch wenn der Bund jetzt aufschreit im Hintergrund: ?Graubünden, was macht ihr da?? - Wir machen es jetzt so.» Weiterlesen: watson News »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Das ist das Ergebnis effektiver Lobby Arbeit und guten Marketings! Herr Berset hat doch gesagt, dass Skifahrern ungefährlich ist sonst müsste man auch joggen verbieten😂. Wahrscheinlich ist er noch nie joggen gegangen? Unverantwortlich!! bei diesen Bildern gehören die Skigebiete sofort geschlossen oder alles geöffnet

❤ Ich finde es eine Frechheit, ein solches Verhalten von einem Kanton. Genau dieser Kanton hatte sehr viele Covid19 infizierte. Die Regierung ruht sich lieber aus als zu handeln. In der Schweiz wird in den Schigebieten täglich der Meter neu erfunden... SwissCovidFail Schweiz CoronaInfoCH coronavirus COVID19 Absurdistan Kanton_GR Graubunden BAG_OFSP_UFSP alain_berset ParmelinG SRF

Ja, ich bin alarmistisch, wenn es um Sars C.19 geht...zugegeben. Abgesehen davon fühle ich mich aber einfach nicht ganz ernstgenommen, weil ich die Empfehlungen vom Bund verinnerlicht hab und einhalte. Meine Erwartungshaltung gegenüber den Mitmenschen ist also das Problem? HeinzLindenmann Wie viele Blockwarte und Lagerleiter hat eigentlich

alain_berset BAG_OFSP_UFSP und zu Hause darf man nicht mehr als 5 Personen sein? 1,5Meter Abstand gelten überall in der Schweiz... 'Skiing is an outdoor activity – there you can keep your distance' - alain_berset There needs to b real accountability & serious consequence for such negligence/violations of the government rule, otherwise it’s less effective & everyone’s sacrifice means nothing SwissCovidFail

'Skiing is an outdoor activity – there you can keep your distance' - alain_berset SwissCovidFail

Mercedes-Fahrer verprügelt Fiat-Fahrer (46) in Wil - BlickEin Mercedes-Fahrer hat einen Fiat-Fahrer in Wil SG verprügelt, weil letzterer mehrmals die Lichtupe betätigte, nachdem er vom Mercedes überholt worden war.

es isch zum 🤬🤢🤑! Und dannach dann an den Bahnhöfen so! 🙈😱 'Skiing is an outdoor activity – there you can keep your distance' - alain_berset Bleiben sie Zuhause... Minimieren sie Kontakte.... Eigenverantwortung.... Wir verzichten, damit andere Superspreader events veranstalten. Kann nicht genug empfehlen, den Aerosol Visualizer™ zu installieren.

Erkenntnisse nach dem heutigen Lebensmittel Einkauf sowie dem Artikel von 👇. Die Menschheit wird nicht an einem Virus (kann auch ein 'schlimmerer' als Corona sein) zu Grunde gehen, sondern an der eigenen Dummheit. Ich verstehe es nicht mehr... Welche Regel gilt aus dem Bild? Die Regel: stellt euch so dicht wie möglich zusammen?👎👎👎🤮

Es gelten Regeln ?🧐 Unglaublich! Da muss man sich schämen! Money Money Money Money! 🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑🤑

News aus dem Motorsport - Formel-E-Fahrer Mortara mit Unfall – Buemi scheidet ausDer Italo-Schweizer Edoardo Mortara verpasst nach dem Podestplatz am Freitag das 2. FormelE-Rennen der Saison in Diriyah wegen eines Unfalls im 3. freien Training. srfsport srfGP

🤮 Wenn ich in einem Ski-Gebiet fahren will, sind mir die anderen stehlen herzlich egal. Nur als Journalisten würde es mich ärgern, weil ich dann genau nachschauen müsste, wo was gilt. Des Schweizers Einstellung: Was nicht verboten ist, darf ich. SwissCovidFail Danke für die Verlängerung des Lockdowns 😠! Marshmallow-Test nicht bestanden.

Danke für die zu erwartende Verlängerung des Lockdowns 😠! Marshmallow-Test nicht bestanden. „Wir machen es jetzt so!“ sagt die Kantonsärztin aus GR und genau so sagt es das Virus auch Coronafalera schutzkonzept Die müssen sich alle 1 Hirnzelle teilen! Wie sonst liesse sich ein solches Ausmass an Egoismus, Dummheit und Arroganz erklären!

Gahts no? Sorry.

Porsche-Fahrer Darko G. soll nach Unfall vor Bözbergtunnel in den KnastDer Montenegriner Darko G. (46) verursachte 2019 vor dem Bözbergtunnel einen Unfall mit drei Toten. Die Staatsanwaltschaft fordert für ihn eine Gefängnisstrafe sowie Landesverweis. „Das von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebene psychiatrisches Gutachten kommt zum Schluss, dass der Darko G. aufgrund einer psychischen Erkrankung zum Zeitpunkt des Unfalls nur vermindert schuldfähig war.“ Das war klar, dass ihn irgendwelche Psychiater freisprechen. Landesverweis für immer ... lol ... 7 Jahre für 3 Menschen Leben! Aaahhh ja, plus Landesverweis ... lol ... Wahnsinn! Dieser Primat gehört 50 Jahre hinter Gitter, aber dort, wo er herkommt, inklusiv tschüss Schweiz!

Da werden die Ansteckungszahlen ja bald wieder steigen! SwissCovidFail Also mir hat „man“ erst noch gesagt, ich sollte zuhause bleiben... die betreiber der skigebiete verlängern die pandemie. sehr unsolidarisch anderen branchen und der gesellschaft gegenüber. swissCovidFail Lächerlich 🙈 Stupids!! B117 incoming SwissCovidFail MySwitzerland_e SwissWinter COVID19

Das ist doch einfach ein Hohn, wie dicht die anstehen🥺... derweil sämtliche kulturelle Veranstaltungen lahm gelegt sind, und da könnten die Abstände um das zigfache besser eingehalten werden! Mal wieder ein Beweis, dass die Abstände nicht eingehalten werden.

Waltensburg GR: Quad-Fahrer kollidiert mit Hirsch und wird verletzt - BlickAm Donnerstagmorgen ist im Bündnerland ein Lenker eines Quads mit einem Hirschtier kollidiert. Der Mann wurde mittelschwer verletzt.

Auto kollidiert frontal mit Baum – Fahrer und Beifahrer totIm Kanton Solothurn kam ein Auto in einer Kurve von der Strasse ab und kollidierte in der Folge mit einem Baum. Fahrzeuglenker und Beifahrer starben, ein dritter Mitfahrer musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden.