20Minuten.Ch, Www.20Minuten.Ch, 20 Minuten, 20 Min, News Von Jetzt, News, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Gratiszeitung, Nachrichten, Berichte, Inland, Zürich, Bern, Basel, Wirtschaft, Money, Boerse, Wetter, Community, Foren, Spiele, Celebrity, Games, People, Kino, Kinoprogramm, Events, Party, Musik, Cd, Tv, Tv-Programm, Service, Suchen

20Minuten.Ch, Www.20Minuten.Ch

«Sie sagten uns, wir seien Schwuchteln»

Schwules Pärchen in Zürich verprügelt: 26-Jähriger mit gebrochener Nase im Spital.

16.9.2019

Schwules Pärchen in Zürich verprügelt: 26-Jähriger mit gebrochener Nase im Spital.

D. G.* (26) und sein Freund knutschten am Wochenende auf dem Hirschenplatz im Zürcher Niederdorf – und wurden kurz darauf von fünf Männern verprügelt.

...wegen deiner Homosexualit�t bereits Ausgrenzung, nicht jedoch Gewalt erlebt.

Die Stadtpolizei Z�rich sucht derzeit nach Zeugen. In einer Medienmitteilung beschreiben sie den Vorfall als einen �verbalen Streit� und eine �anschliessende t�tliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen�. Die f�nf gesuchten M�nner sollen circa 25 Jahre alt und zwischen 170 und 180 cm gross sein. Einer von ihnen soll eine Camouflage-Jacke, ein anderer ein Karohemd getragen haben.

Weiterlesen: 20 Minuten

Züri ist so ein gestörtes, gewaltbestimmtes Pflaster geworden... Dem Geschädigten und seinem Freund alles Gute!💝 Ich hoffe, der Täter bekommt, was er verdient. Ich habe sofort mal auf meinen Kalender geschaut. Aber wir schreiben tatsächlich das Jahr 2019. Ich wünsche den Opfern alles Gute.

Worauf freuen Sie sich im Herbst? - BlickJede Woche stellen wir im SonntagsBlick eine gewichtige Frage – und Sie geben Antwort. Waehrend ich die Herbstfarben der Blaetter der Baume geniesse, freue mich, mit den Skis auf den Schnee !

Cyborg trifft auf Bäuerin: Er will unsterblich werden, sie liebt die EinsamkeitMike Schaffner träumte schon immer von Super-Humans und ewigem Leben, Bäuerin Eveline Hasler von der Einsamkeit. Ist ewiges Leben erstrebenswert? Oder ein endlicher Lebensstil in der Abgeschiedenheit? Ein Treffen von zwei Menschen aus zwei Welten. Folge 5 der Webserie «Clash» von Swisscom.

Das ist der Preis der WillkommenskulturWir müssen uns überlegen, ob und wie wir Menschen integrieren können. rutishau Nein, das Asyl-Jekami ist die ungelöste Aufgabe. Dass wir auf gut Glück jede(n) aufnehmen, bevor die Asylberechtigung geprüft wurde, ist historisch nachvollziehbar, aber längst nicht mehr zeitgemäss. Zeit für neue Ansätze: rutishau Schon der Ansatz Ihres Kommentars ist falsch. Nicht wir müssen uns überlegen, wie wir Problemzuwanderer integrieren können. Vielmehr muss der in klassischen Zuwandererländern geltende Ansatz: Integration ist Bringschuld des Migranten, auch hier mit Sanktionen durchgesetzt werden. tagesanzeiger rutishau Lehrstellen bleiben vor allem deshalb unbesetzt, weil die Unternehmen nicht die geeigneten Kandidaten finden. Zu glauben, jedem Migrant könne man eine Lehrstelle zuschanzen ist daher wenig realistisch.

Worauf freuen Sie sich im Herbst? - BlickJede Woche stellen wir im SonntagsBlick eine gewichtige Frage – und Sie geben Antwort. Waehrend ich die Herbstfarben der Blaetter der Baume geniesse, freue mich, mit den Skis auf den Schnee !

Diese entzückende Geschichte lässt dich unsere Politiker mit anderen Augen sehenWenn wir an ein Zusammentreffen verschiedener Politiker aus unterschiedlichen Parteien denken, dann kommen uns wohl am ehesten Begriffe wie «Diskussionen», …

It’s the social injustice, stupid!Wenn wir die Ursachen des Klimawandels angehen wollen, müssen wir uns der sozialen Gerechtigkeit zuwenden. (Abo+)

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 September 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

18-Jähriger verunfallt mit Motorrad und stirbt

Nächste nachrichten

Polizei-Kontrolle: Autofahrer zu betrunken, um zu blasen - Blick