Sicherheit im Strassenverkehr – Die EU will die 0,0-Promille-Grenze – und die Schweiz?

Autofahren nur noch mit 0,0-Promille Alkohol? Was die EU anstrebt, löst in der Schweiz eine neue Debatte aus. (Abo)

20.10.2021 08:52:00

Autofahren nur noch mit 0,0-Promille Alkohol? Was die EU anstrebt, löst in der Schweiz eine neue Debatte aus. (Abo)

In der EU soll nur noch Auto fahren, wer komplett nüchtern ist. Hierzulande heisst es aber immer noch: Ein Glas ist okay. Die Debatte darüber dürfte neu aufflammen.

Publiziert heute um 05:40 Uhr0 KommentareExpertinnen und Experten fordern mehr präventive Kontrollen: Polizist mit einem Alkoholmessgerät.Foto: Valentin Flauraud (Keystone)Die Anzahl der Verkehrstoten und Schwerverletzten auf Europas Strassen soll bis 2050 auf

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

sind die budgetierten bussgeldeinnahmen nicht erreicht worden oder wollen sie leute vom individualverkehr verdrängen? Einmal mehr:No EU für CH Dumm und dümmer. Fünf reife mittelgrosse Bananen enthalten so viel Alkohol wie ein kleines Bier: zehn Gramm Ethanol

«Apropos» – der tägliche Podcast – Er versteht nicht, wieso die Schweiz mit der dritten Impfung zögertEine 90-Jährige stirbt doppelt geimpft an Covid-19. Ihr Sohn ist überzeugt: Eine dritte Impfung hätte ihr das Leben gerettet. Seine Kritik am Zuwarten der Behörden teilen auch Experten. Ich meine 'Jack Schmidli' hat kein Nachweis für seine Behauptungen. Jack Schmidli ist eher ein Pharma-Lobbyist der den Tod seiner Mama für die Pharma instrumentalisiert. Der (regelmässige) Booster ist der Schlüssel zur Unsterblichkeit. Leider nur für die Pharmaindustrie.

Polen gegen die EU – Das grosse AblenkungsmanöverMinisterpräsident Mateusz Morawiecki wirft Brüssel Erpressung vor und verteidigt Polens Verfassungsgericht, das den Vorrang des EU-Rechts vor nationalem Recht infrage stellte.

NBA: Favoritenliste ist lang - Die Jagd auf die Bucks ist lanciertDie Liste der Teams, die ein Wörtchen um den Jubiläums-Titel in der NBA mitreden wollen, ist lang.

Profit mit Privatpatienten – Endlich sind die Schmerzen weg – dann kommt die überrissene RechnungProfit mit Privatpatient:innen: Preisüberwacher legt offen, wie Ärzt:innen und Spitäler überhöhte Zusatzkosten abrechnen. (Abo)

Wie ist das jetzt mit der Boosterimpfung in der Schweiz? 9 Aspekte, die du kennen solltestIn der Schweiz fehlt immer noch die Zulassung einer Covid-Auffrischimpfung. Einige Experten wünschen sich eine solche für ältere Menschen. NEIN zum Covid-Gesetz! Ja zur Demokratie.

Point de Presse - «Der Bundesrat wird über Massnahmen entscheiden und nicht die Bergbahnen»Expertinnen und Experten haben in Bern über die neusten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus informiert. Die epidemiologische Lage sei ungünstig, sagte Patrick Mathys vom BAG. Undi wo ist der Fakenews…ah Totgeburt ist eine bagatelle. Dreck-Lügner dieser Kanton-Ärztli Achtung, die Telegram Boys schalten sich gleich zu