Schaffhauser Baulöwe Marco Leu versucht es nun in Mexiko - Blick

Schaffhauser Pleitier: Marco Leu macht nun auf Baulöwe in Mexiko

01.10.2020 21:05:00

Schaffhauser Pleitier: Marco Leu macht nun auf Baulöwe in Mexiko

In Schaffhausen hinterliess der junge Unternehmer Marco Leu einen Schuldenberg von 15 Millionen Franken und eine Firma, in der das totale Chaos herrschte. Nun hat Leu unter neuem Namen in Mexiko eine neue Firma eröffnet.

ZvgZig Handwerksbetriebe blieben auf offenen Rechnungen sitzen, währen die Firmen-Kreditkarte fleissig für Puffbesuche genutzt wurde.ZvgIn Mexiko will Marco Leu nun einen Neustart wagen.zVgUnter neuem Namen («Marco Leòn») hat er die Baufirma «Leòn Toluzzi» gegründet.

: «Ja, wir hatten im Frühling zu wenig Masken» Drei Tote in Nizza: «Erdogan hat eine politische Mitverantwortung für diese Attacken» : «Wir haben deutlich jüngere Patienten im Spital»

5/5Die neue Firma Leòn Toluzzi im Internet.Marco Leu (38) leitete mit der Leu Rüsi Bau AG bis vergangenes Jahr die grösste Baufirma im Kanton Schaffhausen. 65 Mitarbeiter beschäftigte der Jungunternehmer, dann meldete er im Februar 2019 überraschend Konkurs an.

Dasselbe Schicksal ereilte seine zweite Firma, die Gebert & Leu Gartenbau AG.BLICK-Recherchen zeigten damals: Die Zustände in der rasch gewachsenen Firma waren chaotisch! Mit der Kreditkarte von Leu wurde viel Firmengeld im Puff verlocht, während Handwerksbetriebe, Sozialversicherungen, Mitarbeiter und Banken auf Forderungen von rund 15 Millionen Franken gewartet haben. Am Ende warf das Konkursamt Marco Leu gar ungetreue Geschäftsbesorgung und Betreibungsdelikte vor und erstattete Anzeige.

Der Baulöwe heisst nun «León»Nun, mehr als ein Jahr später, zeigt sich: Marco Leu hat das Chaos und viele unbezahlte ehemalige Mitarbeiter hinter sich gelassen und in Mexiko unter neuem Namen eine neue Firma eröffnet. Das berichtet die «Schaffhauser AZ».

Als «Marco León» wirbt er nun um Kunden für Bauprojekte im mexikanischen Badeort Tulum. «Leon Toluzzi Construccion wurde 2020 von zwei Schweizern und einem mexikanischen Staatsbürger gegründet und ist bestrebt, Schweizer Bauqualität und die führendsten Schweizer Technologien nach Mexiko zu bringen», heisst es auf der Homepage der Firma.

Mit von der Partie: Der Schaffhauser Carlo Toluzzi, der auch im Verwaltungsrat einer Züricher Immo-Firma sitzt. Und Jules Selter, der ehemalige stellvertretende Schaffhauser Stadtplaner.Ermittlungen laufen weiterDoch die Probleme in der Schweiz hat Marco Leu mit seinem Mexiko-Abenteuer nicht gelöst. Die Schaffhauser Staatsanwaltschaft ermittelt weiter gegen Leu. «Das Verfahren ist noch pendent», sagt der Erste Staatsanwalt Peter Sticher zu BLICK. Gegen eine Eröffnung einer neuen Firma im Ausland spreche aber grundsätzlich nichts, so Sticher weiter. Auf Fragen von BLICK reagierte Leu nicht. (fr)

Publiziert: 01.10.2020, vor 4 Minuten Weiterlesen: BLICK »

Bilanzprüfer EY blieb passiv – Wirecard-Skandal: Whistleblower warnte schon vor vier JahrenIm Fall um die betrügerischen Vorgänge beim deutschen Zahlungsabwickler Wirecard gerät nun auch die Buchprüfgesellschaft EY ins Zwielicht. Sie soll Hinweise auf einen Betrug missachtet haben.

Tod nach Magenverkleinerung: «Der Arzt gehört ins Gefängnis» - BlickPavel Ardeljan (†59) wird nach einer Magenverkleinerung von Tag zu Tag schwächer. Aufstehen kann er nicht mehr. Trotzdem wimmelt der Hausarzt den leidenden Mann ab, er stuft ihn nicht als Notfall ein. Doch der 59-Jährige stirbt! Jetzt verklagt die Witwe den Arzt.

Schwimmer springt zu Weissem Hai ins Meer und gerät in Panik - BlickAdrenalin pur! Ein Mann will mit einem «harmlosen» Riesenhai eintauchen. Tatsächlich sind diese Haie Pflanzenfresser. Im Wasser merkt der Schwimmer aber, dass es ich beim Tier auch um einen gefährlichen Weissen Hai handeln könnte. Panisch rettet er sich wieder ins Boot. Der tollkühne Schwimmer? Eher, der gehirntote Schwimmer ... ! Was für Planzen frisst denn der Walhai? Gras wie die Kühe? 😁 Der frisst Plankton (Organismen, die im Wasser schweben), Krill und kleine Fische wie z.B. Makrelen. Was für Planzen frisst denn der Walhai? Gras wie die Kühe? 😁 Der frisst Plankton (Organismen, die im Wasser schweben), Krill und kleine Fische wie z.B. Makrelen.

Neue Studie zu Corona-Massnahmen – ETH-Forscher schlagen kürzere Quarantäne vorDie Wirtschaft fordert schon länger, die Corona-Quarantänezeit zu kürzen. Nun gibt es wissenschaftliche Belege dafür, dass das vertretbar wäre. Es gibt sogar wissenschaftliche Belege dafür, dass sämtliche Corona-Massnahmen nutzlos sind. Es gibt so viele Möglichkeiten zu sterben (Herz/Kreislauf –Krebs- Atemweg- Unfall/Gewalt)Warum sollen wir nicht an Corona sterben ? Warum wird die Wirtschaft / Kultur / Gesellschaft geopfert, bloss um nicht an diesem Corona zu sterben – oder geht es um etwas anderes ? Maskeweg

Blick-TV-Fokus vom 30.09.2020 - BlickDonald Trump und Joe Biden stehen sich in der ersten TV-Debatte im Präsidentschafts-Wahlkampf gegenüber. Blick TV berichtet und analysiert den Mega-Showdown. Red October... 🇺🇲🇺🇲🇺🇲🇺🇲♥️

Antonow 124 ein letztes Mal in Emmen LU zu sehen - BlickPlanespotter werden heute Mittwoch auf dem Flugplatz Emmen ein unvergessliches Spektakel zu sehen bekommen: Die Antonow 124, ein Flugzeug der Superlative, wird mit Raketenbauteilen an Bord in Richtung Florida abheben. Zum letzten Mal.