Tourdesuisse

Tourdesuisse

Rücktritt 6 Monate verschoben - Albasini will keinen Abgang durch die Hintertüre

Michael Albasini verschiebt seinen Rücktritt und hängt noch ein halbes Jahr an.

27.05.2020 17:15:00

Michael Albasini, der seine Karriere eigentlich im Juni mit der TourdeSuisse hatte beenden wollen, hängt noch ein halbes Jahr an. srfrad

Michael Albasini verschiebt seinen Rücktritt und hängt noch ein halbes Jahr an.

Absage der Tour de Suisse kommt in die QuereNach 18 Jahren als Radrennfahrer hätte Albasini an der Schweizer Rundfahrt ein letztes Mal antreten wollen. Doch die Corona-Pandemie machte seinen Plan zunichte. Nach der Absage der Tour de Suisse und der weiteren Rennen dieses Frühlings habe er sich erst wieder motivieren müssen. Nun sei der Wille zurück, so der Routinier, der in seiner Karriere 30 Siege realisiert hat.

Schriftzug vor Trump Tower gemalt – Bill de Blasio: «Wir befreien die Fifth Avenue» Bundesrat soll nun das Agassizhorn umbenennen Supreme Court hat entschieden – Deutsche Bank muss Trumps Finanzunterlagen herausgeben

Nach dem Unterbruch soll die Saison der Radprofis am 1. August neu beginnen. Bis im November stehen alle wichtigen Rennen, inklusive der WM im Wallis sowie der drei dreiwöchigen Rundfahrten, auf dem Programm. Unter anderen dürfte Albasini im Oktober noch einmal die Klassiker in den Ardennen bestreiten.

Weiterlesen: SRF Sport »

Kurzarbeit soll ein halbes Jahr länger geltenWas während der Finanzkrise half, soll auch jetzt Jobs retten: Arbeitgeber und Gewerkschaften wollen die Bezugsdauer für Kurzarbeit auf achtzehn Monate ausdehnen.

20’000 Industrie-Jobs sind in GefahrDie Corona-Krise bringt Firmen in der Maschinenbau-, Elektro- und Metallindustrie in existenzielle Nöte. Der Branchenverband Swissmem erwartet daher einen Stellenabbau.

Umstrittenes Gesetz: Polizei sichert Hongkongs Parlament - BlickIm Streit um ein umstrittenes Gesetz werden Hongkongs Strassen am Mittwoch erneut zur Kampfzone. Die Behörden dulden offenbar keinen Widerstand.

Familienbande reduzieren den Corona-StressZwischen Homeschooling und Homeoffice rotierten Eltern, das Aufeinanderhocken stresste die Partnerschaft. Oder? Eine Studie widerspricht den Vorurteilen.

SwissCovid-App «geleakt» – Android-User konnten sie bereits installierenEntgegen der Ankündigung durch den Bund lässt sich die Schweizer Corona-Warn-App nicht nur von den ausgewählten Testern, sondern auf jedem Smartphone installieren. Einfache Suche im Google Store nach swisscovid reicht. Geleakte PR? Braucht es diese App noch bei 10 Ansteckungen pro Tag?

Raser crasht in London in Luxus-Autos - BlickBei einem illegalen Autorennen durch London krachte der 25-jährige Ahmed Al Husseini mit dem Audi Q7 seines Stiefvaters in eine Reihe geparkter Luxus-Autos. Dabei entstand ein Schaden von einer Million Pfund. Ein Jahr nach dem Unfall kommt der Raser jetzt vor Gericht. Einmal mehr... Männer sind nicht fähig korrekt Auto zu fahren🤣 Stupide Schwänze... Wie oft wollt Ihr das noch zeigen? Die Meldung ist schon Monate alt! 🙄