Round-up National League - Lakers ziehen den Lions erneut den Zahn – Tigers drehen Partie

In den beiden Partien am Dienstagabend fallen nicht weniger als 22 Tore.

Lakers, Zsclions

08.12.2021 01:49:00

Lakers neu auf Rang 2 – Die Rapperswil-Jona Lakers gewinnen gegen die ZSCLions mit 6:5 und stossen auf Tabellenplatz 2 vor. srfsport srfhockey nationalleague

In den beiden Partien am Dienstagabend fallen nicht weniger als 22 Tore.

Ohne Zittern ging es für die Rosenstädter aber nicht – und das trotz einer 5:2-Führung nach 40 Minuten. Denn die Zürcher bewiesen stets Moral, kamen bis zur 51. Minute auf 4:5 heran. Selbst einen Lakers-Shorthander (57.) schüttelte das Team von Rikard Grönborg ab. Zu mehr als dem 5:6 reichte es den «Löwen» jedoch nicht.

Den Grundstein zum Erfolg hatten die Lakers im Mitteldrittel mit 3 Toren gelegt. Zwei davon erzielte Jeremy Wick, der im Schlussabschnitt mit dem 6:4 in Unterzahl den Hattrick perfekt machte. Kurz vor der 2. Sirene kam es dann vor dem «Rappi»-Tor zu einer konfusen Szene. Nach einer unübersichtlichen Situation im Slot kullerte die Scheibe über die Linie. Das Schiedsrichtergespann gab den Treffer nach Video-Konsultation. Lakers-Coach Stefan Hedlund meldete wegen einer Goaliebehinderung eine Coaches Challenge an – und tatsächlich: Nach dem 2. Video-Studium wurde das Tor aberkannt.

Schliessen 01:05 Video Schäppi: «Wir müssen defensiv über die Bücher» Aus Sport-Clip vom 07.12.2021. abspielen 01:14 Video Lions-Tor nach Tohuwabohu zählt – und dann doch nicht Aus Sport-Clip vom 07.12.2021. abspielen 00:52 Video Wick: «Wir haben ein gutes Selbstvertrauen» (engl.) Aus Sport-Clip vom 07.12.2021. abspielen 00:43 Video Lakers beginnen gegen die Lions kaltschnäuzig Aus Sport-Clip vom 07.12.2021. abspielen Ambri-Piotta – SCL Tigers 5:6Ein fulminantes Mitteldrittel reichte Langnau, um Ambri zum ersten Mal in dieser Saison zu bezwingen. Gleich 5 Mal schlugen die Emmentaler zu. Das lag einerseits an der gnadenlosen Effizienz der Gäste, andererseits an der Fehleranfälligkeit der Tessiner Abwehr. Besonders sehenswert war Yannick Blasers Pass in die Tiefe unmittelbar vor dem 3:2 von Luca Wyss. Nach dem 5. Gegentreffer war der Arbeitstag von Ambri-Goalie Damiano Ciaccio vorbei. headtopics.com

Eine Pfarrei als Treffpunkt für Menschen aus 70 Nationen feiert - Regionaljournal Zentralschweiz - SRF

Die Partie hatte für die Leventiner verheissungsvoll begonnen. Innert 82 Sekunden rissen die «Biancoblu» ihre Anhänger in der Gottardo-Arena 2 Mal von den Sitzen. Matt D'Agostini (5.) und André Heim (6.) reüssierten aus kurzer Distanz. Der Anschlusstreffer Alexandre Greniers, der nach einem schnörkellosen Konter fiel, symbolisierte die Auferstehung der Langnauer. Im Schlussdrittel hielt bei den Gästen aber der Schlendrian Einzug: Die Hausherren kamen noch bis auf 5:6 heran – und schnupperten in der letzten Sekunde gar am Ausgleich.

Schliessen 00:42 Video Blaser setzt Ambris Defensive mit einem Pass schachmatt Aus Sport-Clip vom 07.12.2021. abspielen 00:51 Video Ambri trifft innert 82 Sekunden doppelt Aus Sport-Clip vom 07.12.2021. abspielen 01:02 Video Wyss: «Im 3. Drittel hat Ambri nochmals aufgedreht» Aus Sport-Clip vom 07.12.2021. abspielen

Weiterlesen: SRF Sport »

News aus der National League - Bachofner kehrt zurück zu den ZSC LionsJérôme Bachofner kehrt zum ZSC zurück. Der 25-jährige Flügelstürmer wechselt auf die kommende Saison hin vom EVZug zurück zu den Lions. srfsport NationalLeague News Wechsel

Wieder keine Bewilligung für Spitzenspiel? – YB – FCB: Dem Knüller droht die nächste VerschiebungWeil einige FCB-Anhänger früh mit den Regelzügen anreisen und die Berner Altstadt besuchen wollen, soll der Partie abermals die Bewilligung entzogen werden. Die werden wissen warum !!

Round-up Champions League - Real holt sich Gruppensieg – Ajax und BVB zaubern zum AbschlussMit dem 5. Sieg in Serie gegen InterMailand verteidigt RealMadrid den Sieg in der Gruppe D der ChampionsLeague. srfsport srffussball Gruppenphase

Nun wohl doch geimpft - Zeichen für Australian Open: Novak Djokovic am ATP-Cup gemeldetNach grossen Zweifeln deuten erste Zeichen auf einen Start von Tennisstar Novak Djokovic bei den AustralianOpen hin. srfsport atptour AustralianOpen srftennis tennis

News aus der National League - Gottéron holt Scheidegger aus der Swiss LeagueZuwachs bei Gottéron – Die Freiburger nehmen den Verteidiger Joel Scheidegger vom EHC Olten auf die Meisterschaft 2022/23 hin unter Vertrag. srfsport srfhockey nationalleague swissleague FribourgGotteron EHCOlten

An Unihockey-WM in Helsinki - Schweizer Nationalteam trifft im Viertelfinal auf EstlandDie Unihockey-Nati der Männer trifft im WM-Viertelfinal in Helsinki auf Estland. Die Osteuropäer gewannen ihren Achtelfinal am Dienstag gegen Dänemark mit 5:3. swissunihockey srfsport