Risikoprüferin für die Armee – Sie sortiert «gefährliche» Rekruten aus

17.01.2022 14:12:00
Risikoprüferin für die Armee – Sie sortiert «gefährliche» Rekruten aus

Rund 11’200 Frauen und Männer rücken in die Winter-Rekrutenschule ein. Doch Hunderte dürfen nicht – weil sie mit einer Waffe zum Risiko werden könnten. (Abo)

Rund 11’200 Frauen und Männer rücken in die Winter-Rekrutenschule ein. Doch Hunderte dürfen nicht – weil sie mit einer Waffe zum Risiko werden könnten. (Abo)

Woher weiss man, wer mit einer Armeewaffe in der Hand zum Risiko werden könnte? Stephanie Scherrer gibt erstmals Einblick in die Überprüfung junger Menschen, die ins Militär einrücken.

39 KommentareStephanie Scherrer, Chefin Personensicherheitsprüfung im Rekrutierungszentrum Rüti, am Tisch, wo die Befragungen stattfinden.Foto: Dominique MeienbergAlain (Name geändert) bezeichnet sich als «friedliebend» und «umgänglich». Der Zürcher hat eine vierjährige Lehre als Biologielaborant hinter sich. Nun möchte er dem Vaterland dienen und in die Rekrutenschule einrücken. Doch ein Sicherheitscheck der Armee wird ihm zum Verhängnis. Sogenannte Risk

Weiterlesen: Basler Zeitung » Fussball aus den Topligen - Manchester City bezwingt Chelsea im Spitzenspiel verdient

Fussball aus den Topligen - Manchester City bezwingt Chelsea im Spitzenspiel verdientPremier-League-Leader ManCity hat das Topspiel gegen das zweitplatzierte ChelseaFC am Samstag 1:0 gewonnen. srfsport srffussball City schlägt Chelsea im Topspiel der PremierLeague. Ein wahres Traum-Debüt für Aston Villa feierte Philippe Coutinho. srffussball

Internationale Fussball-News - Copa-Partie zwischen Betis und FC Sevilla abgebrochenDer Achtelfinal im spanischen Pokal zwischen den Stadtrivalen Betis Sevilla und FC Sevilla ist abgebrochen worden. Copa srffussball

US Sports - Debakel für Patriots – Hawks-Pleitenserie ohne CapelaDie erfolgsverwöhnten Patriots sind in der 1. Playoff-Runde der NFL ausgeschieden – die ATLHawks haben in der NBA die 5. Niederlage in Folge kassiert. srfsport ussports nba nfl

Fussball aus den Topligen - Liverpool neu erster ManCity-VerfolgerIn der OfficialFPL besiegt LFC Aufsteiger BrentfordFC mit 3:0 und klettert auf Platz 2. srfsport srffussball PremierLeague

News aus dem Wintersport - 7. Platz für Peier in ZakopaneKillian Peier hat beim Weltcupspringen im polnischen Zakopane von der Grossschanze mit Rang 7 überzeugt. srfsport skispringen

Internationale Fussball-News - Frey trifft doppelt – Benitez bei Everton entlassenMichael Frey steuerte zum 3:0-Sieg von Royal Antwerpen gegen Charleroi die ersten beiden Treffer bei. srfsport srffussball fussball

Publiziert heute um 05:57 Uhr 39 Kommentare Stephanie Scherrer, Chefin Personensicherheitsprüfung im Rekrutierungszentrum Rüti, am Tisch, wo die Befragungen stattfinden.England: ManCity baut Tabellenführung ausPremier-League-Leader Manchester City hat das Topspiel gegen das zweitplatzierte Chelsea am Samstag verdient 1:0 gewonnen.Spanien: Spielabbruch in SevillaDer Achtelfinal in der Copa del Rey zwischen den Stadtrivalen Betis Sevilla und FC Sevilla ist abgebrochen worden.American Football: Patriots scheitern kläglichDie erfolgsverwöhnten New England Patriots sind in der 1.

Foto: Dominique Meienberg Alain (Name geändert) bezeichnet sich als «friedliebend» und «umgänglich». Der Zürcher hat eine vierjährige Lehre als Biologielaborant hinter sich.). Nun möchte er dem Vaterland dienen und in die Rekrutenschule einrücken. Er wurde vom Platz geführt, wenig später schickte der Schiedsrichter beide Mannschaften in die Kabine. Doch ein Sicherheitscheck der Armee wird ihm zum Verhängnis. Der Vorsprung an der Tabellenspitze beträgt bereits 13 Punkte. Sogenannte Risk - Profiler sind beim Laboranten auf dunkle Flecken in der Vergangenheit gestossen. Im anderen Wildcard-Game schlugen die Cincinnati Bengals die Las Vegas Raiders mit 26:19 und feierten den ersten Playoff-Sieg seit 31 Jahren.

Drei Jahre vor seiner Rekrutierung ging er mit einer 12-Zentimeter-Klinge auf seinen Bruder los. Arsenal stehen weniger als die benötigten 13 Feldspieler und 1 Torwart zur Verfügung. Minute durch Nabil Fekir zum 1:1-Ausgleich gekommen war. Eineinhalb Jahre später mit einem Sushi m esser auf seinen Vater. Zwischen den Messerattacken wurde Alain mehrfach wegen Betäubungsmitteldelikten verurteilt und sass in Untersuchungshaft. Er kiffte, verkaufte Gras, besass Haschisch und Ecstasy-Pillen. Der 45-Jährige war erst am 7. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Spiel in Serie.

.