Naher Osten

Naher Osten

Riesige Explosion in Beirut

Schwere Explosion in Beirut ++ Mindestens zehn Tote ++ Erste Bilder zeigen Ausmass der Zerstörung.

04.08.2020 19:54:00

Schwere Explosion in Beirut ++ Mindestens zehn Tote ++ Erste Bilder zeigen Ausmass der Zerstörung.

In der libanesischen Hauptstadt Beirut ist es am Dienstag zu einer schweren Explosion gekommen. Eine Reporterin der Deutschen Presse-Agentur berichtete von …

Über die Zahl der Opfer und das Ausmass der Schäden herrschte zunächst Unklarheit. Das libanesische Rote Kreuz erklärte, Dutzende Menschen seien verletzt worden. Augenzeugen verbreiteten im Internet Fotos von zerstörten Fenstern an Wohnhäusern und Trümmern auf den Strassen. Auch die Schnellstrasse auf dem Weg zum Hafen war mit Glasscherben übersäht. Dutzende Autos wurden beschädigt. Die libanesische

Bushaltestelle «Mohrenkopf» erhält nun einen politisch korrekten Namen Woodward vor US-Wahl: Trump leidet unter Realitätsverlust - Blick Joko und Klaas zeigen erschütternde Bilder aus Moria

half dabei, die Verletzten in Krankenhäuser zu bringen.Mother of God.Explosion in Beirut for unknown reasons.I have never seen anything like this. Weiterlesen: watson News »

Vom Büro ins Home-Office und wieder zurück – das sind meine 5 ErkenntnisseVier Monate verbrachte ich im Home-Office bis ich das erste Mal wieder das Büro besuchte. Nach der Rückkehr sah ich die Vor- und Nachteile dieser beiden Arbeitsorte viel klarer. Meine Erkenntnisse in fünf Punkten.

Korruption: Spaniens Ex-König Juan Carlos zieht ins Ausland - BlickJuan Carlos, der frühere König von Spanien, ist wegen Korruptionsvorwürfen stark unter Druck geraten. Nun geht der 82-Jährige ins Exil. Nööö, Korruption? ... lol ...

Autolenker kann nicht rechtzeitig bremsen – heftiger AuffahrunfallAm Montag ereigneten sich im Kanton Obwalden gleich zwei Verkehrsunfälle mit mehreren Personenwagen. Mehrere Personen wurden mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Unbeliebte Royals – Der Absturz begann mit dem ElefantenfotoAls König führte Juan Carlos I. sein Land erfolgreich aus der Franco-Diktatur in die Demokratie. Seine Eskapaden in den letzten Jahren sind auch ein Zeichen für die Krise der Monarchie – nicht nur in Spanien. Ist nur der erste. Der Rest folgt Monarchien als Geldverbrennungseinrichtungen ohne weiteren Nutzen.

Schule: Schweizer Internat wehrt sich gegen Mobbing-Vorwürfe - BlickDie indische Milliardärsfamilie Oswal schickt ihre Tochter ins Gstaader Elite-Internat. Das Kind fliegt raus, als seine Eltern die Schule auffordern, wegen rassistischem Mobbing zu ermitteln. Es folgt eine Klage – doch das nimmt die Elite-Uni nicht einfach hin. Schmeisst doch diese dekadenten Cullyfresser raus! Da mer nöd debi gsi sind, stahts Ussag gege Ussag. Mer wüsset nume dass Chind underenand ganz schön fies chönt sie..

Sommerferien in Zeiten von CoronaWas tun, wenn man wegen der Covid-19-Pandemie die Reise ins Ausland nicht antreten kann? Wir hätten da ein paar (nicht ganz ernst gemeinte) Vorschläge.