Regen-Rekord in Luzern: Das sind die Schäden | zentralplus

23.06.2022 09:14:00

Das #Gewitter gestern hat rekordartige Niederschläge nach #Luzern gebracht. Was sonst alles noch geschah, haben wir hier im Überblick.

Gewitter, Luzern

Das Gewitter gestern hat rekordartige Niederschläge nach Luzern gebracht. Was sonst alles noch geschah, haben wir hier im Überblick.

Am 22. Juni sind abends innerhalb kürzester Zeit grosse Niederschlagmengen gemessen worden. In Luzern steht damit ein neuer Regen-Rekord. Was sonst noch

Überschwemmungen: Feuerwehr und Polizei hatte alle Hände vollDie Polizei und Feuerwehr hatten am Gewitterabend verschiedene Meldungen von überschwemmten Liftschächten und Kellern, sowie abgehobenen Schachtdeckeln erhalten. Bei der Polizei sind im Verlauf des Abends über 40 Ereignismeldungen eingegangen. Im ganzen Kanton rückten 12 Feuerwehren aus. Verletzte Personen durch die

gab es im Kanton keine.zentralplus fragtHabt ihr Schäden vom Gewitter (z.B. Wasser im Keller)?Ja, ich stand im Wasser14%Es wurde an gewissen Stellen etwas feucht29%Ich habe Schäden vom Sturm.0%Alles tiptop, habe nur zugeschaut:-)

Weiterlesen: zentralplus »

Heisse Debatte um Sissachs Zentrum – Rekord­versammlung versenkt Autofrei-VorstossKaum waren die Begrüssungsworte des Gemeindepräsidenten verklungen, da liess er auch schon die erste Bombe platzen – Bericht einer hitzigen Sissacher Gemeindeversammlung.

Trockenheit: Rekord-Dürre in Italien wird immer dramatischerItalien ächzt unter einer Rekord-Dürre – und Regen ist nirgendwo in Sicht. Die Pegel der grossen Seen sinken rasant. Wetter Trockenheit Gardasee

Faktencheck: Hält Tempo 30 in Luzern, was es verspricht? | zentralplusGuten Morgen☕️ Heute starten wir mit einem Faktencheck zum Tempo30 in Luzern . Was bringt die Entschleunigung wirklich? Hier gibt es die Details: Dann zeigen wir die Gründe auf, wieso es bei der Kesb in KantonZug zu einer Kündigungswelle gekommen ist. Zu viele Fälle und Drohungen sind tägliche Herausforderungen. Aber die wahren Gründe sind andere.

Trockenheit: Rekord-Dürre in Italien wird immer dramatischerItalien ächzt unter einer Rekord-Dürre – und Regen ist nirgendwo in Sicht. Die Pegel der grossen Seen sinken rasant. Wetter Trockenheit Gardasee

10 Dinge, die wir diesen Sommer an Luzern lieben | zentralplusDie Sonne wärmt angenehm, die Menschen schlendern locker durch die Stadt, es blüht an allen Ecken und Enden. Der Sommer macht Spass? Und wie! Sommer, Sonne, Freiluftrausch. – Die dämliche Hasstirade war gestern: Nun die Top Ten, weshalb wir die Schönwettersaison in Luzern so herrlich geniessen.

Kanton Luzern weist 74 Gemeinden Personen zu | zentralplusDer Kanton Luzern hat nun Zuweisungen an die Gemeinden gemacht. Sie haben zehn Wochen Zeit, Unterkünfte für Flüchtlinge und Aufgenommene bereitzustellen.

July 3, 2020 Überschwemmungen: Feuerwehr und Polizei hatte alle Hände voll Die Polizei und Feuerwehr hatten am Gewitterabend verschiedene Meldungen von überschwemmten Liftschächten und Kellern, sowie abgehobenen Schachtdeckeln erhalten.Lucas Huber Publiziert heute um 12:25 Uhr Autos weiterhin erlaubt: Der westliche Eingang in die Sissacher Begegnungszone.Hausbesetzung im Bruchquartier: Bewohner fordern einen Umbruch 21.zentralplus berichtete ).

Bei der Polizei sind im Verlauf des Abends über 40 Ereignismeldungen eingegangen. Im ganzen Kanton rückten 12 Feuerwehren aus. Der Mann mit der Idee ist Urs Chrétien, ehemaliger Geschäftsführer von Pro Natura Baselland. Verletzte Personen durch die gab es im Kanton keine. Solche Massnahmen sind im nationalen Gesetz für derartige Krisensituationen vorgesehen. zentralplus fragt Habt ihr Schäden vom Gewitter (z. Der Gewerbeverein Sissach schoss aus allen Rohren: Der Lebensnerv Sissachs würde durchtrennt, 130 Arbeitsplätze seien in Gefahr und leer stehende Ladenlokale die Folge, mahnte Vereinspräsidentin Christine Tschan.B. Zudem mache Tempo 30 den Verkehr flüssiger, was dazu beiträgt, die CO₂-Emissionen der Autos zu verringern.

Wasser im Keller)? Ja, ich stand im Wasser 14% Es wurde an gewissen Stellen etwas feucht 29% Ich habe Schäden vom Sturm. Der ist zwar dezidiert gegen eine verkehrsfreie Begegnungszone, als rigide und nicht bedarfsgerecht taxierte er den Vorstoss. Der Pegel sinkt bedenklich schnell Wegen der erhöhten Abflussmenge sinkt jetzt aber auch der Pegel des Gardasees mit bedenklicher Geschwindigkeit – die Anliegergemeinden schlagen Alarm und sagen «basta». 0% Alles tiptop, habe nur zugeschaut:-) 57% .